Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2010, 19:09   #1   Druckbare Version zeigen
juliuss  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Zwinkern Ethanol-/Wassermolekül

Hallo,
wir haben in Chemie einen ganzen Bogen voller Aufgaben bekommen und bei einer Aufgabe komm ich nicht so recht weiter. Zur Information, ich besuche die 10te Klasse eines Gymnasiums, also bitte nich zu schwer erklären

Die Aufgabe:

Vergleiche den Aufbau eines Ethanol-Moleküls mit dem eines Wasser-Moleküls. Leite daraus resultierende Eigenschaften ab.

danke für die Antworten
juliuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 19:23   #2   Druckbare Version zeigen
magician82 Männlich
Mitglied
Beiträge: 275
AW: Ethanol-/Wassermolekül

Naja, bevor jetzt hier Lösungen gepostet werden. Hast du denn schon die Moleküle verglichen? Wie sehen sie denn aus? Was bearbeitet ihr denn gerade in Chemie für Themen? Denn man kann diese Aufgabe aus verschiednene Blickwinkeln betrachten.
magician82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 20:17   #3   Druckbare Version zeigen
juliuss  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Ethanol-/Wassermolekül

ja hab ich mithilfe der Lewis-Formel und dann sieht man das da noch kein Komplex zwischen ist. ICh weiß nicht was das genau ist. Gibt kein genaues Thema
juliuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 21:54   #4   Druckbare Version zeigen
magician82 Männlich
Mitglied
Beiträge: 275
AW: Ethanol-/Wassermolekül

Was meinst du mit Komplex?

Also z.B. diese Formel von Wasser /O\ kennst du und hast du gezeichnet?
........................................./..\
........................................H....H
(Punkte wegdenken)

Wie sieht es denn mit den Eigenschaften Siedepunkt aus, wenn man sich die elektronegativiäten anschaut?
magician82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 01:35   #5   Druckbare Version zeigen
Gustavus Männlich
Mitglied
Beiträge: 870
AW: Ethanol-/Wassermolekül

Ethanol ist gewissermaßen ethyliertes Wasser. Das bedeutet, ein Wasserstoff wird durch einen Ethylrest substituiert. Abgesehen von der höheren Molekülmasse hat das, wie oben schon angedeutet, entscheidenden Einfluss auf die Kräfte zwischen den Teilchen, auf die Wechselwirkungen mit anderen Teilchen (z. B. Lösemitteln) u.ä. . Hoffe, das gibt dir einen Hinweis.
Gustavus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.04.2010, 07:47   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ethanol-/Wassermolekül

Auch dieses kann helfen: http://de.wikipedia.org/wiki/Alkohole

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ethanol, verbindung, wasser

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wassermolekül im Koodinatensystem Sternchen05 Vektorrechnung und Lineare Algebra 12 09.12.2010 15:39
wie groß ist wassermolekül?? nas007 Allgemeine Chemie 1 18.10.2009 13:13
Wassermolekül Peter94 Anorganische Chemie 4 02.06.2009 11:00
Energetische Lage kanonischen Molekülorbitale im Wassermolekül ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 1 19.02.2009 21:28
Bindungen Wassermolekül ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 2 30.08.2006 17:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.



Anzeige