Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2010, 17:19   #1   Druckbare Version zeigen
stranger weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Achtung hilfe bei reaktions- und ionengleichungen!

hilfe! reaktionsgleichungen versteh ich echt nicht ! meine lehrerin ist im thema erklären einfach mal ganz schlecht und morgen schreiben wir doch ne arbeit...

bei reaktionsgleichungen tauchen immer wieder Zahlen auf, wo ich nicht, wo sie eigentlich herkommen.

Bsp: 2Na + Cl2 --> 2NaCl
und wo kommt jetzt die 2 her?

bitte helft mir!
stranger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 17:43   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: hilfe bei reaktions- und ionengleichungen!

Zitat:
Zitat von stranger Beitrag anzeigen
meine lehrerin ist im thema erklären einfach mal ganz schlecht und morgen schreiben wir doch ne arbeit...

Zitat:
und wo kommt jetzt die 2 her?
Welche 2 meinst du?

Eine korrekte Reaktionsgleichung weist sowohl auf der linken Seite des Reaktionspfeils, als auch auf der rechten Seite die gleiche Anzahl von Atomen und Ladungen auf
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 17:49   #3   Druckbare Version zeigen
stranger weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: hilfe bei reaktions- und ionengleichungen!

ich meine alle 2en.....
ich kapier nur immernoch nicht wo die herkommen...

Geändert von stranger (20.04.2010 um 18:04 Uhr)
stranger ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.04.2010, 19:13   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: hilfe bei reaktions- und ionengleichungen!

Chlor kommt nur als Molekül, also als Cl2 vor. Und da links und rechts (des Reaktionspfeils) die gleiche Anzahl an Atomen stehen muss, geht es nicht anders.

Wenn ich Cl2 habe, aber in NaCl nur ein Cl vorhanden ist, müssen es 2 NaCl sein. Da sich in NaCl aber nur ein Na befindet, und Natrium als Atom (Na) vorliegt, müssen es 2 Na sein, damit die Bilanz stimmt.

[Na] + [Na] + [Cl-Cl] -> [NaCl] [NaCl]

Natriumatome links: 2
Natriumatome rechts: 2
Chloratome links: 2
Chloratome rechts: 2
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ionengleichungen, reaktions-

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktions- und Adsorptionsschichten Naulo Allgemeine Chemie 3 13.06.2012 12:36
Bräuchte Hilfe zur Reaktions-, Bildungs- und Bindungsenthalpie sowie Entropie... heikoyeh Anorganische Chemie 5 20.12.2009 15:49
Reaktions-, Lösungs- und Neutralisationsenthalpie marko1982 Allgemeine Chemie 5 16.12.2007 20:47
Reaktions- und Bindungsenthalpie Imperator88 Physikalische Chemie 9 21.08.2006 22:27
Brauche Hilfe bei Reaktions-Gleichung ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 13.02.2003 14:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.



Anzeige