Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2010, 17:12   #1   Druckbare Version zeigen
Sebseb94  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
dipole und alkane

hallo, ich schreibe in 2 tagen einen chemietest und hätte noch ein paar fragen:
1. dipole..also ich habe verstanden, dass ein dipol auf der einen seite negativ und auf der anderen seite positiv geladen ist.
doch ich kann nicht immer entscheiden ob es ein dipol ist oder nicht...
also ich mach es einmal mit der elektronegativität..das wenn die differenz zwischen 0.5 und 1.7 liegt ist es höchstwahrscheinlich ein dipol...doch manchmal trifft es nicht zu.
dann reden einige über die struckturformel...doch voher weiß ich das das eine tetraederförmig und das andere linear ist?
gibt es noch weitere tipps , wie ich sicher sagen kann ob es ein dipol ist?

2.alkane
wie hatten im unterricht die alkane, alkene,alkine und alkohole
so ist es mir klar..die namen kann ich auch..nur jetzt müssen wir auch die formeln wissen..und ich verstehe nicht ganz wie man darauf kommt...
also z. b.
propan C_3H_8
wie kann ich das zeichnen....,weil egal wie ich es drehe ich schaff es nicht alle unter zubringen und nicht zuviele elektronen zu haben(oktettregel it überfüllt)
könnt ihr mir helfen?
2.1 doppelbindungen..
also bei CO_2 ist das glaub ich ,dass es linear ist und c in der mitte, und o aussen, also 0=C=0, doch wieso dieses gleichhaltszeichen, also die doppelbindung, wann geht ein stoff die doppel striche. oder dreifach striche ein?

so lange rede kurzer sinn, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

thx im voraus

sebseb94
Sebseb94 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.04.2010, 22:44   #2   Druckbare Version zeigen
Mesca.lito Männlich
Mitglied
Beiträge: 26
AW: dipole und alkane

Also,

zu 1) Die Faustregel mit den Differenzen kommt meistens hin, allgemein müssen die Ladungsschwerpunkt assymmetrisch verteilt sein, also positive und negative ladung ist örtlich getrennt.

2)bei den alkanen gehst du immer erst von der längsten kette aus. Dafür musst du die reihenfolge der alkane wissen. Propan zB ist an 3. stelle, also " C-C-C " und an die freien Plätze die H´s, ans erste C 3, ans mittlere 2 und ans letzte wieder 3. (allgm. kann jedes C 4 bindungen eingehen [aufgrund der 4 außen elektronen] und du siehst ja was schon durch ein anderes C belegt ist. )

3) Alken= Doppelbindung im Molekül, dadurch 2 H weniger als beim entsprechenden Alkan. ALso Propan: C3H8 Propen: C3H6 mit Doppelbindung in der C-Kette.

Hoffe das hilft irgendwie^^
__________________
"Wenn die Sache irre wird, werden die Irren zu Profis." H.S.T.
Mesca.lito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 07:18   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: dipole und alkane

Zitat:
Zitat von Sebseb94 Beitrag anzeigen
2.alkane
wie hatten im unterricht die alkane, alkene,alkine und alkohole
so ist es mir klar..die namen kann ich auch..nur jetzt müssen wir auch die formeln wissen..und ich verstehe nicht ganz wie man darauf kommt...
also z. b.
Lernen.
Zitat:
propan C_3H_8
wie kann ich das zeichnen....,weil egal wie ich es drehe ich schaff es nicht alle unter zubringen und nicht zuviele elektronen zu haben(oktettregel it überfüllt)
Da http://de.wikipedia.org/wiki/Propan gucken und genauso machen.
In der Zeichnung sieht man auch die tetraedrische Anordnung der H-Atome:
Strich = liegt in der Bildschirmebene
Keil = zeigt nochj vorn
gestrichelter Keil = zeigt nach hinten

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dipole und alkane

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Van der Waalskräfte und Induzierte Dipole,Wasserstoffbrückenbindung Gipsy1 Allgemeine Chemie 2 05.12.2011 18:35
Sind Schwefeltrioxid und Schwefelsäure Dipole? m@xx Anorganische Chemie 9 01.07.2010 16:39
Wechselwirkungen und dipole ? Vrimehl Organische Chemie 1 26.11.2006 17:45
Dipole, Elektronegativitätsdifferenz und Molekülgestalt!! ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 9 19.12.2004 21:15
Temporäre und induzierte Dipole ArneE Allgemeine Chemie 2 22.05.2002 17:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.



Anzeige