Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2010, 10:47   #1   Druckbare Version zeigen
eumelpeter  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
Wieviel ml Gas sind entstanden?

Moin,
ich brauche für eine Protokoll-Ausarbeitung mal eure Hilfe...
Also der Versuch war eine Säurekorrosion von einem Magnesiumklotz in Essigsäure und Wasser!
Wir sollen nun berechnen wieviel Wasserstoff enstanden ist!
Das Becherglas wurde mit Wasser gefüllt und anschließend 20ml Essigsäure hinzugegeben. Dann wurde ein Reagenzglas mit Wasser gefüllt und kopfüber ins Becherglas mit der Säure+Wasser und dem Magnesiumklotz gestülpt, solange bis das komplette Wasser aus dem Reagenzglas verschwunden und nur noch Gas drin war!
Magnesiumgewicht vorher 0,313 g, nacher 0,279g
Reaktionsgleichung: Mg + 2CH3COOH -> Mg(CH3COO-)2 + H2
Mehr Informationen stehen mir nicht zur Verfügung und ich stehe irgendwie auf dem "Schlauch", weil ich nicht weiß wie ich das Volumen des enstandenen Gases ausrechne!
Ich denke mal mit der Formel n=m/M..
Das Magnesium spielt doch keine Rolle dafür oder? Dann müsste ich nur die Molare Masse von Essigsäure berechnen, was hier 160 wären(ist ja zweimal vorhanden laut Reaktionsgleichung) ...
Da wir 20 ml haben, müsste ich also rechnen: 20/160=0,125 mol...
Aber jetzt komm ich nicht so richtig weiter :/
eumelpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 11:10   #2   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Wieviel ml Gas sind entstanden?

Schau dir mal die Reaktionsgleichung an. Wieviel (mol) Wasserstoff entsteht denn pro mol Magnesium?
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 11:15   #3   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Wieviel ml Gas sind entstanden?

Zitat:
Zitat von eumelpeter Beitrag anzeigen
Dann müsste ich nur die Molare Masse von Essigsäure berechnen, was hier 160 wären(ist ja zweimal vorhanden laut Reaktionsgleichung) ...
Nein, die molare Masse von Essigsäure ist immer 80 g/mol, egal wie oft sie in eienr Reaktionsgleichung auftaucht! Darüberhinaus ist sie für die Aufgabe irrelevant.
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.04.2010, 12:30   #4   Druckbare Version zeigen
eumelpeter  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
AW: Wieviel ml Gas sind entstanden?

Aus einem mol Magnesium wird auch 1 mol Wasserstoff laut Reaktionsgleichung oder sehe ich das falsch?
Ah, das mit der Essigsäure wusste ich nicht! Aber wenn ich den Wert nicht brauche komme ich so recht auch nicht weiter :>
Also es sind 0,034g Magnesium in Lösung gegangen als Magnesiumacetat.. Das wären 0,034/24 = 0,0014 mol, d.h. es sind auch 0,0014 mol Wasserstoff entstanden?
Also sind das 0,0014*2(Ist doch mal 2, wegen zweimal Wasserstoff oder?) = 0,0028 g entstanden?
eumelpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 12:35   #5   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Wieviel ml Gas sind entstanden?

Jep. Jetzt muss du nur noch beachten, dass nach dem entstandenen Volumen gefragt war, nicht nach der Masse.
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 12:58   #6   Druckbare Version zeigen
eumelpeter  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
AW: Wieviel ml Gas sind entstanden?

Ja, das ist eine gute Frage, dass ist nicht näher erläutert worden!
Wie rechne ich denn das Volumen aus? Gibts dafür ne Formel?
eumelpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 13:14   #7   Druckbare Version zeigen
Daos Männlich
Mitglied
Beiträge: 351
AW: Wieviel ml Gas sind entstanden?

Wieviel mol/l hat denn ein ideales Gas?

http://de.wikipedia.org/wiki/Ideales_Gas
__________________
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum. Aber Planung ist besser, da man aus dem Irrtum lernen kann.

Manche Männer beschäftigen sich ihr halbes Leben damit, Frauen zu begreifen. Andere befassen sich mit weniger komplizierten Dingen, wie zum Beispiel der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)
Daos ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Mol sind 0,8g O2? sebastiansack Biologie & Biochemie 14 26.06.2011 10:37
Wieviel Zitronensäure ist entstanden Kiki07 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 12.08.2010 20:38
Methanol zerfällt, wieviel Gas wird gebildet? hitchhiker Organische Chemie 15 11.12.2008 16:34
6,5g Milchsäure sind wieviel ml? AlChemiSt Allgemeine Chemie 1 21.01.2008 19:33
Wieviel Liter Gas entstehen aus 1L TNT ? Ice Organische Chemie 11 26.03.2005 21:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.



Anzeige