Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2010, 13:49   #1   Druckbare Version zeigen
Saem weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Reaktionen 0. 1. & 2. Ordnung

ich schreibe am mittwoch eine klausur über reaktionen 0., 1. und 2. ordnung.
wir haben graphen gezeichnet und so einiges besprochen
bin trotzdem noch leicht verwirrt

könnte mir jemand sagen

1. woher ich erkenne ob eine reaktion 0, 1 oder 2 ordnung ist

2. wie ich die geschwindigkeitskonstante bereche und erläuten (bitte die variiablen erklären)

3. wie ich die halbwertszeit berechne

vielen lieben dank =)
__________________
¿ daЯf ich um diesen mosh pitten ?
Saem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 16:23   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Reaktionen 0. 1. & 2. Ordnung

Steht hier ganz nett beschrieben.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 16:53   #3   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Reaktionen 0. 1. & 2. Ordnung

0.Ordnung:
{-{dc\over dt}= k}
{c=-k\cdot t+c_0}
nur unter speziellen Bedingungen möglich

1.Ordnung:
{-{dc\over dt}=-k\cdot c}
{ln\,c=-k\cdot t+ln\,c_0}
z.B. radioaktiver Zerfall

2.Ordnung:
{-{dc(A)\over dt}=k\cdot c^2(A)\,\, oder\,\,k\cdot c(A)\cdot c(B)\,\, } { \,bei\,\, c(A)\neq c(B)}
Das Konzentrations-Zeitgesetz hierzu ist kompliziert, ich gebe es nur der Vollständigkeit für den ersten Fall an:
{{1\over c(A)}=k\cdot t+{1\over c_0(A)}}
z.B. "Verseifung" eines Esters mit KOH

"Erkennen" kann man das nur, wenn man die Änderung der Konzentration gegen die Zeit aufträgt, nicht etwa schon an der Reaktionsgleichung, weil oft eine Teilreaktion der geschwindigkeitsbestimmende Schritt ist.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 21:45   #4   Druckbare Version zeigen
Meerwein  
Mitglied
Beiträge: 145
AW: Reaktionen 0. 1. & 2. Ordnung

Ich habe i.wo mal gelesen, das man eigentlich gar nicht vorhersagen kann ob es sich um eine Reaktion 0., 1. oder 2. Ordnung handelt sondern nur durch Versuche ermitteln kann oder stimmt das so nicht?

mfG

Meerwein
Meerwein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 21:48   #5   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Reaktionen 0. 1. & 2. Ordnung

Das ist richtig. Es sei denn, bei der Reaktion handelt es sich um eine Elementarreaktion.

z.B. ist die Kinteik des Zerfalls von Acetaldehyd (Athmosphärenchemie) gebrochener Reaktionsordnung.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.04.2010, 21:53   #6   Druckbare Version zeigen
Meerwein  
Mitglied
Beiträge: 145
AW: Reaktionen 0. 1. & 2. Ordnung

Zitat:
Es sei denn, bei der Reaktion handelt es sich um eine Elementarreaktion.
Sie hatten ja dort ein Beispiel angegeben mit dem Ethanal, könnten Sie das villt. an einem einfacheren Beispiel demonstrieren? Ich meine Zerfallsreaktion allgemein sind doch Reaktionen 1. Ordnung, und zum Teil kann man sich das ja auch von den Exponenten des Geschwindigkeitsgesetz ableiten oder?

mfG

Meerwein
Meerwein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 21:54   #7   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Reaktionen 0. 1. & 2. Ordnung

Zitat:
Zitat von Meerwein Beitrag anzeigen
Ich meine Zerfallsreaktion allgemein sind doch Reaktionen 1. Ordnung,
Oft, aber nicht immer...

Zitat:
Zitat von Meerwein Beitrag anzeigen
und zum Teil kann man sich das ja auch von den Exponenten des Geschwindigkeitsgesetz ableiten oder?
Wenn man bei einer Reaktion den geschwindigkeitsbestimmenden Schritt gefunden hat, kann man das Geschwindigkeitsgesetzt formuliere und die Reaktionsordnung ablesen.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 21:59   #8   Druckbare Version zeigen
Meerwein  
Mitglied
Beiträge: 145
AW: Reaktionen 0. 1. & 2. Ordnung

Zitat:
Sie hatten ja dort ein Beispiel angegeben mit dem Ethanal, könnten Sie das villt. an einem einfacheren Beispiel erklären?
ich zitiere mich einfach mal selber

mfG

Meerwein
Meerwein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 22:01   #9   Druckbare Version zeigen
Saem weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: Reaktionen 0. 1. & 2. Ordnung

dankeschön. hat mir weiter geholfen

nur leider hab ich immer noch ein kleines problem:

wir haben probeaufgaben bekommen
und leider kann ich nicht die anfangskonzentration (c0) berechnen


hier mal eine beispielaufgabe:
0.48 Methansäure(D= 1g/mol) werden mit 20ml konzentrierter schwefelsäure versetzt. Es entsteht Kohlenmonoxid und Wasser

t/min: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
V/ml: 32 60 83 103 ? 133 145 157 165 173


a) berechnen sie c0 für methansäure
b) bestimmen sie die reaktionsordnung und stellen sie geschwindgkeitsgleichungen aus. berechen sie den fehlenden wert.
c) ermitteln sie den k-wert auf drei methoden
d) zeigen sie, wie die halbwertszeit bestimmt werden kann.
e) welche veränderungen zieht die halbierung der methansäurekonzentration nach sich?
__________________
¿ daЯf ich um diesen mosh pitten ?
Saem ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
geschwindigkeitskonstante, halbwertszeit, reaktion 0. ordnung, reaktionen 1. ordnung, reaktionen 2. ordnung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionen erster Ordnung? Rumpelklein Allgemeine Chemie 6 27.07.2011 09:19
Reaktionen 1. und 2. Ordnung chemiefan17 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 21.02.2011 22:58
Reaktionen 1. Ordnung chemiefan17 Allgemeine Chemie 1 08.02.2011 23:55
Reaktionen dritter Ordnung Amir Aymen Physikalische Chemie 12 26.04.2006 15:00
Ordnung der Reaktionen ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 13 14.01.2003 01:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.



Anzeige