Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2003, 23:10   #16   Druckbare Version zeigen
ork Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.373
Quanti

Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
Die Sorte gabs auch in der Quanti...
Da wurden obskuren Zuschläge oder Abzüge auf die tatsächlichen Resultate gerechnet, weil angeblich irgendwelche Erfahrungswerte (woher hatten die die?) dazu vorlagen ("da findet man immer 3% zuwenig"), und dann wars doch falsch bzw. gerade deswegen...
Ein Kommilitone von mir hat immer bei den anderen nachgefragt, welche Stoffmenge in deren Proben war, Mittelwert berrechnet, angesagt und regelmäßig richtig gelegen.
__________________
Der Bauer, der zu Lebzeiten ernten will, kann nicht auf die ab-initio-Theorie des Wetters warten.
ork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 23:32   #17   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Unglaublich...
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.07.2003, 07:02   #18   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Seltsam nur, dass der "Saalfaktor" nicht für alle Leute galt...
Bei mir stimmtem die Analysen nämlich ohne diesen...

Bei einer Bestimmungsmethode habe ich allerdings einen reproduzierbaren Fehler festgestellt und dann halt ein anderes Verfahren verwendet:
Aufgabe: Bestimmung von Eisen und Chrom aus einer Mischung von Chromat und Fe(III) über Reduktion mit Ethanol/Trennung der stark salzsauren Lösung über einen Anionenaustauscher/Fe komplexometrisch/Cr nach Oxidation zu Chromat iodometrisch.
Fe war richtig, Cr war falsch.
Neue Mischung bekommen, geteilt, einen Teil nach obigem Verfahren bestimmt, zweiten Teil mit NaF versetzt und Chromat direkt titriert. Dies ergab einige Prozent mehr Chrom. Habe dann diesen Wert abgegeben - richtig.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemiker bini07 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 24 09.09.2010 14:10
Alchimisten tb43 Off-Topic 1 05.12.2008 16:00
Chemiker Xylol Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 2 28.01.2006 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.



Anzeige