Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2010, 12:59   #1   Druckbare Version zeigen
stefan8 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Doppel: Wer löst mal schnell meine Aufgaben, vormals: Bitte hilfe schnelle antwort

1:
Gegeben ist eine Salpetersäure (HNO3)-Lösung mit einer Konzentration von 32.1 %. Die Dichte der Lösung berechnest du mit folgender Formel: 1,147+(c-25)*0,0067 (c ist die Konzentration). Die Dichte der unverdünnten Salpetersäure beträgt 1,513 g/ml.
Berechne die Volumenkonzentration (Vol-%) dieser Lösung (Angabe mit 2 Kommastellen)!


2:
Wie viel Zucker braucht man, um 0.9 kg einer Lösung mit 0.80 % herzustellen?
Angabe in g, 2 Kommastellen!


3:
Gegeben ist eine Salpetersäure (HNO3)-Lösung mit einer Konzentration von 30.9 %. Die Dichte der Lösung berechnest du mit folgender Formel: 1,147+(c-25)*0,0067 (c ist die Konzentration). Die Dichte der unverdünnten Salpetersäure beträgt 1,513 g/ml.
Berechne die Stoffmengenkonzentration (Molarität) dieser Lösung (Angabe in mol/l, 2 Kommastellen)!


bitte um schnelle antwort danke
stefan8 ist offline  
Alt 14.04.2010, 13:05   #2   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Bitte hilfe schnelle antwort

Hier schonwieder, ich geh am Stock! Da ichs grad noch in der Zwischenablage habe, nochmal extra für Dich: (Es sei denn Du zahlst für die Lösungen )

Hier löst Dir in der Regel niemand Fragenkataloge. Stelle bitte konkrete Fragen, diese werden gern beantwortet.

Siehe auch Etikette bei ChemieOnline

Zitat:
Zitat von Etikette bei ChemieOnline
Bitte nicht einfach nur Aufgaben posten, sondern auch eigene Überlegungen darlegen. Keine langen Fragenkataloge!
ChemieOnline ist kein Hausaufgabenforum. Hier werden eure Hausaufgaben nicht einfach abgabefertig gelöst. Vielmehr wird euch hier gern bei der Erarbeitung der Lösung geholfen. Damit dies effizient geschehen kann und ihr demonstriert, dass ihr nicht nur die anderen Nutzer des Forums ausnutzen wollt, solltet ihr neben einer möglichst vollständigen Aufgabenstellung auch eigene Überlegungen
und das ganz konkrete Verständnisproblem darlegen. Lange Fragenkataloge schrecken andere Nutzer eher ab. Ihr solltet euch also auf euer Kernproblem konzentrieren.
Tobee ist offline  
Alt 14.04.2010, 13:16   #3   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Bitte hilfe schnelle antwort

Glauben die Leute ernsthaft, sowas falle nicht auf?
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline  
Alt 14.04.2010, 13:21   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Bitte hilfe schnelle antwort

Zitat:
Zitat von Irrlicht Beitrag anzeigen
Glauben die Leute ernsthaft, sowas falle nicht auf?
btw.:
Die erste Aufgabe haben wir hier im Forum schon 3-4 mal gesehen... Da könnte es doch einen Zusammenhang geben?!
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline  
Alt 14.04.2010, 13:24   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wer löst mal schnell meine Aufgaben, vormals: Bitte hilfe schnelle antwort

Titel des Threads angepasst...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline  
Alt 14.04.2010, 18:20   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wer löst mal schnell meine Aufgaben, vormals: Bitte hilfe schnelle antwort

Zitat:
Zitat von stefan8 Beitrag anzeigen
1:
Gegeben ist eine Salpetersäure (HNO3)-Lösung mit einer Konzentration von 32.1 %. Die Dichte der
1 x reicht. Hier weiter http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=2684710340&postcount=21.
bm ist offline  
Anzeige
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Doppel: Fragen zum Färbeverfahren (bitte um schnelle antwort! ) chem. Anorganische Chemie 1 03.04.2011 09:44
Schnelle antwort bitte! Molekülverbindungen Pumbelpoo Allgemeine Chemie 10 03.05.2010 13:35
Schnelle Antwort bitte!Schutzgruppen/Sulfonierung Tigereye Organische Chemie 4 06.02.2007 10:58
Facharbeitsthema (Vormals: SCHNELLE HILFE BITTE) steffanie88 Biologie & Biochemie 7 18.01.2007 16:08
Neutralisation mit konz. Lauge? (Vormals: Bitte um schnelle antwort !) Michi0091 Allgemeine Chemie 7 01.11.2006 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.



Anzeige