Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2010, 16:11   #1   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
PAL-Prüfungsaufgabe, komme einfach nicht weiter

Hallo,

also ich versuche mich nun schon 2 Tage an einer Aufgabe aus dem PAL-Prüfungsbuch. Habs mit allen möglichen wegen (mir bekannten) und Gesetzen versucht. Ich komme aber einfach nicht weiter, hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problem helfen bzw. Hilfestellung geben.

Aufgabe:

Bei der Umsetzung von 3,00 kg Aluminiumcarbid, w(Al4C3) 0 94,0 %, mit Wasser wurden 1,00 m³ Methan erhalten. Wie groß ist die Ausbeute an Methan in %, bei 1030 mbar und 25 °C?

Vmn(CH4) = 22,4 L/mol
M(Al) = 27,0 g/mol
M(C) = 12,0 g/mol

Richtige Antwort ist 70,8 % !

Ich schreib mal noch garnichts dazu, da ich einfach zu viel Gedanken hab und nichts stimmt. Entweder einer schafft es diese zu lösen oder wie gesagt vielleicht könnt Ihr mir ja Hilfestellung geben.


Danke im Vorraus

MfG Steffen
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 17:00   #2   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: PAL-Prüfungsaufgabe, komme einfach nicht weiter

Hm, ich hab 75,98 %...
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 17:04   #3   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: PAL-Prüfungsaufgabe, komme einfach nicht weiter

Ich komme allerdings auf 70,7 %, wenn ich statt der einfachen Umrechnung mit den angegebenen 22,4 L/mol die Stoffmenge über die ideale Gasgleichung ausrechne.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 17:07   #4   Druckbare Version zeigen
nintendo Männlich
Mitglied
Beiträge: 301
AW: PAL-Prüfungsaufgabe, komme einfach nicht weiter

Aus der Reaktionsgleichung:

1 mol Al4C3 (M=144 g/mol) bilden 3 mol Methan CH4 (M=16 g/mol)

3000g * 0,94 = 2820g Aluminiumcarbid (Reinstoff)

2820g Al4C3 entsprechen 19,583mol, d.h. es werden (19,583 * 3) mol Methan entstehen = 58,749 mol CH4 bei 100%igem Umsatz.

Das mit dem Molvolumen multipliziert ergibt 1313,8 l Methan.

Nun ist deine Ausbeute 1000 l, also ist sie 1000l/1313,8l * 100% = 76,11%
__________________
mfg, nintendo
nintendo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 17:32   #5   Druckbare Version zeigen
nintendo Männlich
Mitglied
Beiträge: 301
AW: PAL-Prüfungsaufgabe, komme einfach nicht weiter

Zitat:
Zitat von Irrlicht Beitrag anzeigen
Ich komme allerdings auf 70,7 %, wenn ich statt der einfachen Umrechnung mit den angegebenen 22,4 L/mol die Stoffmenge über die ideale Gasgleichung ausrechne.
Ahja.. komme aufs selbe Ergebnis (70,7%) mit der idealen Gasgleichung

Für die Rechnung oben hab ich das Molvolumen unter den Normbedingungen eingesetzt, also 1atm und 0°C (was offensichtlich nicht der Fall ist)...
__________________
mfg, nintendo
nintendo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 22:10   #6   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: PAL-Prüfungsaufgabe, komme einfach nicht weiter

Also ich hab schon mit 298,15 K gearbeitet... und mit den angegebenen 103000 Pa.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 06:51   #7   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: PAL-Prüfungsaufgabe, komme einfach nicht weiter

So erstmal Danke für die Antworten, ich bin zwar ausgeschlafen aber mir fehlt immernoch der rettende *Überblick, was Ihr anders gemacht habt. Mit p * V = n * R * T hab ich ja auch gearbeitet und komme aber schlicht nicht aufs ergebnis :/

Könnte einer Die Gleichen eventuell Aufstellen?

Wäre echt dankebar

MfG Steffen
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.04.2010, 06:56   #8   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: PAL-Prüfungsaufgabe, komme einfach nicht weiter

Ah ok habs,

und mein Fehler war, dass ich nicht berücksichtigt habe, dass 3´ mol CH4 entstehen.

nun komme ich auch auf 70,7, denke das is ne Rundungssache. Also vielen dank an allen
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe komme nicht weiter eova Allgemeine Chemie 5 28.03.2012 21:47
Komme leider einfach nicht mehr weiter. Brauche bitte Hilfe hebegebe Organische Chemie 6 01.11.2011 20:31
1.Analyse, komme nicht weiter Kiluah Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 15.12.2009 21:11
Redoxreaktion - komme nicht weiter Petery Allgemeine Chemie 1 12.11.2008 16:20
Lagrange Maximierungsproblem, komme einfach nicht weiter ! Hilfe! joshi222 Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
1 09.07.2005 10:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.



Anzeige