Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2010, 12:45   #1   Druckbare Version zeigen
flamencaner  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Herstellung von Zinknitrat aus Zinksulfat

Hi,

ich schreibe demnächst eine Chemieklausur und muss dabei Zinknitrat aus Zinksulfat herstellen. Muss das Zinksulfat zuerst alkalisch machen und dann Salpetersäure dazugeben und Zinknitrat fällen?

Oder funktioniert das anders?

GRuß
flamencaner ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.04.2010, 13:01   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Herstellung von Zinknitrat aus Zinksulfat

Zn(NO3)2 ist extrem gut wasserlöslich.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2010, 13:47   #3   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.881
AW: Herstellung von Zinknitrat aus Zinksulfat

Ba(NO3)2-lsg. zusetzen, NS trennend abfiltieren, fluessige phase eindampfen?

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2010, 14:07   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Herstellung von Zinknitrat aus Zinksulfat

Zitat:
Zitat von flamencaner Beitrag anzeigen
Hi,

ich schreibe demnächst eine Chemieklausur und muss dabei Zinknitrat aus Zinksulfat herstellen. Muss das Zinksulfat zuerst alkalisch machen und dann Salpetersäure dazugeben und Zinknitrat fällen?

Oder funktioniert das anders?

GRuß
Du weißt jetzt schon, was in deiner zukünftigen Klausur dran kommt?


Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2010, 14:31   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Herstellung von Zinknitrat aus Zinksulfat

Zitat:
Zitat von arrhenius Beitrag anzeigen
Du weißt jetzt schon, was in deiner zukünftigen Klausur dran kommt?


Gruß

arrhenius
...dachte, dass dies heute übliche Praxis in der Erfüllung der gegenwärtigen hohen Erfolgsquoten ist! Die 'Latte' liegt eben heute etwas tiefer - schließlich geht man mit der Zeit oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2010, 19:31   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Herstellung von Zinknitrat aus Zinksulfat

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
...dachte, dass dies heute übliche Praxis in der Erfüllung der gegenwärtigen hohen Erfolgsquoten ist! Die 'Latte' liegt eben heute etwas tiefer - schließlich geht man mit der Zeit oder?
Vielleicht ist das in Österreich so, aber mir wäre es neu

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2010, 19:35   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Herstellung von Zinknitrat aus Zinksulfat

Es sollte mich stark wundern, wenn die BRD eine Ausnahme im europaweiten Bildungsdebakel darstellte...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2010, 19:35   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Herstellung von Zinknitrat aus Zinksulfat

Zitat:
Zitat von arrhenius Beitrag anzeigen
Vielleicht ist das in Österreich so, aber mir wäre es neu

Gruß

arrhenius
IP-Adresse kommt aus Deutschland.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herstellung vin Zinksulfat GER_J0k3r Allgemeine Chemie 4 15.04.2010 17:31
Berechnung der Oxidationszahl von N in Zinknitrat Mr. Moe Anorganische Chemie 4 24.01.2009 06:39
Herstellung von Kupfer aus Kupfercarbonat Ylandra Anorganische Chemie 3 21.06.2008 19:12
Herstellung von einer Kupfersulfat-Lösung/Zinksulfat-Lösung Methansäure Anorganische Chemie 21 07.11.2006 19:06
Zinknitrat chemie_th Allgemeine Chemie 2 04.06.2006 14:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:07 Uhr.



Anzeige