Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2010, 16:32   #1   Druckbare Version zeigen
lizzi1912 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
Arbeit über forensische chemie

Hallo!
ich muss für mein abi in chemie zum thema "forensische Chemie" eine ca 10 seitige Arbeit schreiben, ich habe leider vor den Ferien zu wenig mit dem lehrer gesprochen, und jetzt weiß ich nicht ob die themen die ich behandeln will vielleicht zu biologisch, physikalisch sind, wäre super wenn mir jemand sagen könnte, was von den themen gut ist, und was eher nicht so passt:

- Daktyloskopie-Fingerabdrücke
- DNA Analyse
- Blutspuren (Aussehen und Nachweis mit Licht)
- Speichen- und Spermaspuren
- Chemische Vortests: Blutnachweis mit Hilfe der Sangur® Teststäbchen, der Spermanachweis mittels Phosphatesmo® – Teststreifen

nehme gerne noch weitere Themenvorschläge an. =)
danke
lizzi1912 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2010, 16:37   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Arbeit über forensische chemie

Orientiert sich natürlich stark an deinen Möglichkeiten und an der Ausstattung...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2010, 16:45   #3   Druckbare Version zeigen
lizzi1912 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Arbeit über forensische chemie

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Orientiert sich natürlich stark an deinen Möglichkeiten und an der Ausstattung...
die sind beschränkt, momentan will ich auch eher das theoretische beschreiben und nicht Versuche machen, sondern wenn mal nur den Versuch in der theorie beschreiben. nur mal ob die DNA vielleicht zu biologisch ist?! oder etwas anderes davon.
lizzi1912 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2010, 16:56   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Arbeit über forensische chemie

Solange es theoretisch bleibt, dürfte es kaum Grenzen geben

Denke schon, dass DNA-Analytik noch in Ordnung ist. Kannst dich ja mal mit deinem Lehrer absprechen...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.04.2010, 18:02   #5   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.849
AW: Arbeit über forensische chemie

Unter "forensische Chemie" fallen eigentlich die ganzen klassischen Nachweise für Gifte:Arsen (Marsh´sche Probe,Bettendorfsche Probe) oder andere Metalle.
Strychnin(http://www.springerlink.com/content/v506qv7l71t25x3h/ ).
Bei der Daktyloskopie würde ich mich auf Ninhydrin-Reaktion beschränken (http://www.science-forum.de/download/krimi.pdf ).

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Forensische Chemie Cyanacrylsäureester Dummy1 Allgemeine Chemie 9 06.06.2012 23:08
Forensische Chemie polychlorierterbiphenyl Allgemeine Chemie 4 04.09.2010 22:05
Fachliteratur - Forensische Chemie Seelenkrampf Bücher und wissenschaftliche Literatur 2 11.04.2010 23:47
Chemie Arbeit über Alkene, Alkine... jak Organische Chemie 3 24.11.2007 20:14
Arbeit über Teflon Pythino Organische Chemie 0 16.10.2006 16:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.



Anzeige