Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Mythos Cholesterin
U. Ravnskov, U. Pollmer
24.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2003, 23:38   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Progesteron-Strukturformel auf CO-T-Shirt

Hat sich eigentlich mal jemand die T-Shirts aus dem Community-Shop etwas näher angesehen? Mit dem Progesteron-Hemd würde ich (von meinem Testosteron-Überschuß ganz abgesehen) besser in keine Prüfung spazieren... Oder fällt das unter "Änderungen vorbehalten"? Ich habe kein aktuelles Original zur Verfügung.

Gruß, Nitropenta
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.06.2003, 23:59   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Erleuchte uns... was meinst du?
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2003, 00:01   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Irgendwie sieht das nicht nach Progesteron aus. Oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2003, 07:21   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Nitropenta
Irgendwie sieht das nicht nach Progesteron aus. Oder?
Die Doppelbindung an C-4/C-5 ist hydriert, und an C-20 ist ein OH-Gruppe...also ein Tetrahydroprogesteron...

Das Testosteronmolekül ist aber ok.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2003, 08:50   #5   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
Klasse. Das war vorher niemanden aufgefallen, obwohl das Bild lange im Forum stand.... Dann muß ich mal auf die Suche nach dem richtigen gehen. Arrghhh.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2003, 09:41   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
http://www.med.uni-giessen.de/gk-repro/Telelearning/aires/beschreibung3.html

Sorry, bin irgendwie nicht auf die Idee gekommen, mir das Molekül genau anzusehen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2003, 13:47   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Naja, an C3 ist eine Hydroxy- statt einer Oxo-Gruppe, und die Seitenkette an C17(?) sollte eigentlich Acetyl- statt Hydroxymethyl- sein. Die C4-C5-Doppelbindung hatten wir ja schon.

Gruß, Nitropenta
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2003, 17:16   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Nitropenta
Naja, an C3 ist eine Hydroxy- statt einer Oxo-Gruppe, und die Seitenkette an C17(?) sollte eigentlich Acetyl- statt Hydroxymethyl- sein. Die C4-C5-Doppelbindung hatten wir ja schon.

Gruß, Nitropenta
Sollte ich noch was übersehen haben?

Na, ja, so am frühen Morgen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2003, 17:24   #9   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
mittlerer weile kommt es mir so vor, als hätte man da auch ATP aufdrucken können, & keiner (langhin zumindest) hätte es gemerkt.

ich kenne leute, die in solchen fehlleistungen schon wieder den männlichen chauvinismus erkennen, absicht unterstellen & was von machogehabe in ihren (frauen)bart brabbeln...
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2003, 22:38   #10   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
Interessanterweise hatte ich dieses Molekül unter dem Namen Progesterone von
Man soll sich eben nicht auf alles verlassen. Ich mache es die Tage neu und dann stelle ich das Molekül hier vorher zum Prüfen bereit
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 21:49   #11   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
So Ihr lieben Experten. Wie sieht es denn mit dem angehängten Molekül aus?
Angehängte Dateien
Dateityp: mol progesterone.mol (3,6 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 21:56   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Ist ein bisschen schwer zu erkennen - soweit ich sehe, ist es ok.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 19:48   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Könntet Ihr das bitte nochmal in einem einfacheren Format (gif, jpg) hochladen? Mein Sch... iMac kriegt das Plugin nicht installiert.

Gruß, Nitropenta
  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 20:32   #14   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
Bitte sehr.
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif progesterone_1.gif (3,2 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 21:16   #15   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Habe jetzt auch ein Shirt


Vorschlag zu Diskussion:

Die Vorderseite sieht recht "leer" aus. Wie wäres mit einem kleinen Chemieonline Logo oder kleinen Schriftzug oben Links in Brusthöhe?


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oxidation von Prognenolone zu Progesteron clone Organische Chemie 5 30.06.2010 22:16
Östrogene, Progesteron ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 2 08.02.2008 18:37
Lokalisation des Progesteron/Östrogenrezeptors Ryu Biologie & Biochemie 1 11.07.2007 15:44
Offizielles CO T-Shirt? Schwarzfahrer88 Off-Topic 14 05.06.2007 08:26
Schweißrand am T-Shirt rswg Lebensmittel- & Haushaltschemie 1 19.07.2006 06:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.



Anzeige