Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2010, 11:17   #1   Druckbare Version zeigen
Eberle Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Katalysatoren für die Gaserzeugung durch Wasserelektrolyse

Guten Tag,
kann Du mir Informationen (Links, PDF etc.) zukommen lassen über das Thema:
"Katalysatoren für die Gaserzeugung durch Wasserelektrolyse"
Vielen Dank im Vorraus.
Gruß
Florian
Eberle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 11:52   #2   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.419
AW: Katalysatoren für die Gaserzeugung durch Wasserelektrolyse

Für was brauchst du denn die Infos?

Denn das hier:

Zitat:
Zitat von Eberle Beitrag anzeigen
"Katalysatoren für die Gaserzeugung durch Wasserelektrolyse"
klingt mir sehr nach einer Projektarbeit o.ä., wo normalerweise eigene Recherchenarbeit verlangt wird.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 12:02   #3   Druckbare Version zeigen
Eberle Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Katalysatoren für die Gaserzeugung durch Wasserelektrolyse

Hallo Bergler,
Du hast Recht.
Es ist eine Studienarbeit.
Habe schon einige Informationen zusammen gesucht.
Möcht mit Hilfe diesem Forum noch weiter erhalten.
Mit der Hoffnung, noch etwas neues über dieses Thema zu erhalten.
Würde mich freuen, wenn Du mir dabei helfen könntest.
Gruß
Florian
Eberle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 12:09   #4   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.419
AW: Katalysatoren für die Gaserzeugung durch Wasserelektrolyse

Soweit meine Kenntnisse reichen, werden für die Wasserelektrolyse keine wirklichen Katalysatoren verwendet.

Man setzt dem zu elektrolysierenden Wasser Schwefelsäure zu, um dessen Leitfähigkeit zu erhöhen, wodurch geringere Stromstärken benötigt werden. Aber sowas kann man meiner Meinung nach nicht wirklich als Katalysator bezeichnen.

Die Wahl des Elektrodenmaterials könnte evtl. eine Rolle spielen, dass z.B. mit Platinelektroden andere Gasausbeuten als mit Graphitelektroden erhalten werden.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gaserzeugung, katalysatoren, wasserelektrolyse

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hydrierungen und die Katalysatoren Calico1 Organische Chemie 4 02.12.2010 21:30
Beeinflussung von chem. Reaktionen durch Katalysatoren auf Teilchenebene -Ahnungsloser- Organische Chemie 12 02.05.2010 18:47
Die Welt der Katalysatoren ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 13 21.03.2008 13:24
Redoxsystem für die Oxidation von Essigsäure durch Kaliumdichromat danzipp Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 13.12.2005 19:06
Einfluss von Katalysatoren auf die Reaktionsenthalpie ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 29.05.2001 18:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:51 Uhr.



Anzeige