Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2010, 13:54   #1   Druckbare Version zeigen
VannyBunny05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
Säure - Base Reaktion

Zunächst einmal tut es mir leid das ich mich hier mit größer Wahrscheinlichkteit mit meinem Thema völlig falsch eingeordnet hab..
Aber irgendwie komme ich mit diesem Sytsem hier nicht so wirklich klar
Also entschudligt , bitte..

So und jetzt zum eigentlichem Thema.
Wir haben gerade das Thema Säure - Base Reaktion und so vom ganz groben versteh ich das Thema ja noch aber irgendwie fällt es mir schwer mich da rein zu denken
Zum Beispiel hat mein Lehrr gefragt Ob bei einer Reaktion mit Wasser und Magnesiumoxid eine Saure oder eine alkalische Lösung entsteht und wie hier die meisten bestimmt schon ahnten entsteht eine alkalische Lösung , was auch für mich noch nachvollziehbar ist jedoch sollen wir dazu auch die Funktionsgleichung aufstellen und das blicke ich nicht ganz durch

Versuche

MgO + H²O --> MGOH + OH -

Oder

MgO + H²O --> Mg + 2OH -

Vielen Dank schon mal im voraus
Lg
VannyBunny05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 14:05   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Säure - Base Reaktion

MgO + H2O --> Mg2+ + 2 OH-
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 14:21   #3   Druckbare Version zeigen
VannyBunny05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
AW: Säure - Base Reaktion

Wow erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort

Jetzt hab ich leider noch eine Frage

Und zwar bei der Reaktion von Lithiumhydrid mit Wasser .

LiH + H²O --> Li+ + H² + OH-

Warum ist Lithiumhydrid bzw. der Wasserstoff von Lithiumhydrid hier eine Base und keine Säure ?
Für mich wäre es so viel logischer :

LiH + H²O --> Li - + H³O

wäre toll wenn mir auch dabei jemand zu schnell helfen könnte !
Lg
VannyBunny05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 15:07   #4   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: Säure - Base Reaktion

Im Hydrid hast du ein H--Ion(starke Base) und kein H+
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 15:08   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Säure - Base Reaktion

Lithiumhydrid ist eine ionische Verbindung, die aufgebaut ist aus Lithium (+) und Hydrid (-) Ionen : Li+H-.

Das Hydridion reagiert mit Wasser zu Wasserstoff und Hydroxid :

H- + H2O --> H2 + OH-

Zu deiner letzten Gleichung : ein "H3O" Teilchen gibt es nicht. Die Zusammensetzung von Wasser ist nunmal H2O.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 15:17   #6   Druckbare Version zeigen
VannyBunny05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
AW: Säure - Base Reaktion

naja ich dachte das Lithiumhydrid als Säure fungiert und dann Hydroniumionen entstehen .. >.<
Vielen dank
VannyBunny05 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.03.2010, 15:22   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Säure - Base Reaktion

Das Hydridion ist eine starke Base (stärker als OH-), es fungiert niemals als Säure...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 15:46   #8   Druckbare Version zeigen
VannyBunny05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
AW: Säure - Base Reaktion

Ich habe wirklich große Probleme mit diesem Thema , Ich meine vorher weiß ich bei beispielweise einer Gleichung wie dieser :
HBr + KOH -> KBR + H2O
Was die Säure und was die Base ist , dann ist die Rede von Oxidationszahlen aber ich verstehe nicht wie die dabei helfen können ?!
Oder wie kann man das sonst herausfinden ?
Es wäre wirklich nett wenn mir hier noch jemand helfen könnte der das sehr einfach und verständlich erklären könnte ..
verzweifelte Grüße ....
VannyBunny05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 16:08   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Säure - Base Reaktion

Ihr habt doch bestimmt irgendwann in der Schule definiert, was eine Säure und was eine Base ist. Z.B. nach der Arrhenius Definition ist eine Säure ein Teilchen, welches im Wasser H+ Ionen abspaltet. In deinem Beispiel wäre das HBr, denn : HBr --> H+ + Br-. Eine Base ist ein Teilchen, welches OH- abspalten kann, in deinem Beispiel wäre das KOH, denn in Wasser : KOH --> K+ + OH-

Ein bisschen was werdet ihr doch in der Schule gemacht haben, oder habt ihr nur Gruppenarbeit gemacht ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 18:01   #10   Druckbare Version zeigen
VannyBunny05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
AW: Säure - Base Reaktion

Nochmals vielen Dank , bin schon ein wenig weiter gekommen
aber jetzt bin ich noch auf diese Gleichung gesoßen mit 2 verschiedenen Ergenissen

( 2 Na ) Co³ + H³O + ( Cl- )--> OH- + Co² + H²O

Oder

( 2 Na ) Co³ + H³O + ( Cl - ) --> HCO³ + H²O

Ich hab jetzt Na und Cl weggelassen also einmal entsteht ja Kohelnsäure und einmal Kohlendioxid .. Ich bin total verwirrt welche ist jetzt richtig und warum ?
nochmal Lg und Vielen Dank im Vorraus
VannyBunny05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 18:05   #11   Druckbare Version zeigen
VannyBunny05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
AW: Säure - Base Reaktion

also mir ist schon klar das CO² + Wasser Kohlensäure bildet aber wo sind dann die Hydroxidionen ?
sorry ich steh grad aufem Schlauch Oo
VannyBunny05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 10:25   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Säure - Base Reaktion

Ich sag es ja nur ungern, aber du hast wenig Ahnung von der ganzen Sache. Es fehlt immer wieder an den Grundlagen und so lange du die nicht geklärt hast, ist jede Antwort hier verschenkt.

Bitte versuch doch zunächst mal zu klären, was tiefgestellte Zahlen und hochgestellte Zahlen bedeuten. Vielleicht tippst du sie aber auch jedes Mal falsch ein.

Dann solltest du auf die Ladungen achten: es heißt z. B. H3O+. Wenn du das vergisst, wirst du jedes mal nicht die richtige Lösung finden.

Dann beherzige doch mal ricinus Rat und versuche zu verstehen, was Säuren und Basen sind.

Danach frage einfach noch mal.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säure base reaktion Socke_Kann_Kein_Chemie Allgemeine Chemie 9 21.01.2010 22:03
Unterschied Säure-Base Reaktion/ Redox-Reaktion nael Allgemeine Chemie 7 07.03.2009 16:15
Säure/Base Reaktion saurezitrone Allgemeine Chemie 3 30.01.2009 03:24
Säure-Base-Reaktion MaxBe Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 08.02.2006 22:45
Redox-Reaktion oder Säure-/BAse Reaktion? Nasty Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 07.10.2002 18:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.



Anzeige