Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2010, 17:43   #1   Druckbare Version zeigen
sos.alpha Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Aufgabe: Verbrennung von Schwefel in geschl.Gefäß

Hallo zusammen!

Schreibe demnächst meine Chemie Klausur an der Uni und zermater mir den Kopf über dieser Aufgabe. Habe gegoogelt und Formelsammlungen durchforstet. Auch auf den ersten Seiten dieses Forums fand ich keine ähnliche Aufgabe.

Schwefel wird in einem geschlossenen Gefäß bei einem Ausgangdruck von 4bar vebrannt.
1. Wie hoch ist der Druck nach vollständiger reaktion, wenn die erreichte Temperatur 620° beträgt (Umgebungstemperatur 25°) ?
2. Welcher Druck herrscht nach Abkühlung auf die Umgebungstemperatur?



Meine Überlegungen: { p*V=n*R*T }klappt nicht, weil mir das Volumen fehlt sowie die Stoffmenge.
{ p_1/T_1 = p_2/T_2 } klappt mMn auch nicht, weil ich die eigentliche Reaktion nicht beachte.

Kann mir jmd helfen?
sos.alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2010, 18:31   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Aufgabe: Verbrennung von Schwefel in geschl.Gefäß

Wenn Schwefel in Sauerstoff verbrennt :

S(s) + O2(g) --> SO2(g)

ändert sich nichts an der Zahl der Teilchen in der Gasphase.
D.h. dass auch der Druck nicht ändern würde, wenn die Temperatur konstant bliebe.
In deinem Fall erhöht sich (durch die freigesetzte Verbrennungsenthalpie) die Temperatur, und nur deshalb steigt der Druck.
Du kannst also getrost p1/T1=p2/T2 anwenden (wobei die T natürlich in K eingesetzt werden muss).

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2010, 18:44   #3   Druckbare Version zeigen
sos.alpha Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Aufgabe: Verbrennung von Schwefel in geschl.Gefäß

Okay... doch so einfach

Vielen Dank für die Antwort und Erklärung!
sos.alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
druck, gefäß, geschlossen, temperatur, verbrennung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
verbrennung von schwefel fiftyone_88 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 11 18.07.2011 01:06
Schwefel Verbrennung velitschko Anorganische Chemie 4 26.04.2010 13:35
Verbrennung von Calcium und Schwefel mit Sauerstoff deno Allgemeine Chemie 3 09.04.2009 20:44
Verbrennung von Schwefel THOMA5 Allgemeine Chemie 3 15.08.2007 17:23
Schwefel Verbrennung -> Volumen...? DevilmanxXx Allgemeine Chemie 12 22.01.2006 21:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.



Anzeige