Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2010, 09:13   #1   Druckbare Version zeigen
Gessi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
Quantitative Bestimmung Salzgemisch

Morgen,
Hab folgendes Problem, kann man die Inhaltsstoffe eines Salzgemisches aus Na-Acetat, NaCl, Citronensäure und Ascorbinsäure quantitativ mit beschränkten Mittel wie Analysenwaage, Clorid nach Mohr, Ph-meter, bestimmen??
Mein Ansatz wär die Bestimmung des NaCl Gehaltes nach Mohr => hab jedoch Querreaktion aufgrund der reduktiven Eigenschaft der Ascorbinsäure,
den rest möglicherweise über den Ph als Puffersystem auswerten!?

Genauigkeit +/- 1% der Einzelkomponenten,...

Könnt das Klappen!
Gessi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.03.2010, 14:35   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Quantitative Bestimmung Salzgemisch

Die Probe muß für jede Analyse vorbereitet werden.

Ascorbinsäure aufoxidieren, sonst geht da nichts.

Chlorid nach Mohr oder Vollhard.

Die anderen Stoffe sind aber auch nicht ohne. Am besten über Ionechromatografie.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ascorbinsäure, citronensäure, nacl

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Salzgemisch SCHNELLE ANTWORT Pumbelpoo Allgemeine Chemie 12 03.05.2010 13:32
Quantitative Bestimmung edoned Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 14.11.2008 18:32
Quantitative Bestimmung edoned Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 14.11.2008 16:20
quantitative Bestimmung Cu/Sn franzi Analytik: Instrumentelle Verfahren 13 18.06.2006 17:00
quantitative Sb-Bestimmung in Zinnlegierung Norris Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 17.01.2006 22:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.



Anzeige