Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2010, 22:52   #1   Druckbare Version zeigen
B3nj1 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
Organische Säuren

Hi,
Ich soll für Chemie (Bin grad in der 12 Klasse) ein Fachreferat über organische Säuren halten. Gibt es etwas, das eurer Meinung nach unbedingt erwähnt werden soll oder kennt jemand ein gutes Experiment das vorgeführt werden kann?
B3nj1 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.03.2010, 23:01   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Organsiche Säuren

Was hast Du denn bisher schon?

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2010, 08:38   #3   Druckbare Version zeigen
B3nj1 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Organsiche Säuren

Naja hab bis jetzt: Definition (Was ist eig. eine Organische Säure) , die Herstellung, Einsatzmöglichkeiten in der Technik, Ks- werte und evtl a paar Berechnungen (Da haperts aber ziemlich in meiner Klasse, Ex mit Punkteschnitt von ca. 7-8).
B3nj1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2010, 12:24   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.154
AW: Organische Säuren

Ohne Einschränkung kommt man hier nicht weiter. Allein organiosche Säuren, die Arzneimittel darstellen, füllen Lehrbücher (ASS,Ibuprofen u.v.a.).
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2010, 12:32   #5   Druckbare Version zeigen
B3nj1 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Organische Säuren

Auf die Verwendungszwecke geh ich ja nur kurz ein. Thema is ja organische Säuren an sich und ned Organisch Säuren in der Medizin. Hab jetzt halt gedacht:
- Definition
- Herstellung
- Verwendungszweck (Medizin, ...)
- Iwas mit pKs wert (Organische Säuren im vgl. zu Anorganischen)
- vllt noch ein Experiment
B3nj1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2010, 13:24   #6   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Organische Säuren

Für Experiment fällt mir spontan die Standart-haushaltsanwendung organischer Säuren ein: Entkalken mit Zitronensäure oder Essigsäure. Dazu vielleich noch Ameisensäure, Propionsäure oder Weinsäure zum Vergleich.
Das lässt sich sicherlich experimentell auch noch ein bisschen aufbohren, bspw. mit Messung der pKs-Werte, wie hängt pKs-Wert und Auflösungsgeschwindigkeit von Kalk zusammen, etc..

Auch die biologische Bedeutung von AminoSÄUREN könnte erwähnt werden.
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2010, 16:22   #7   Druckbare Version zeigen
B3nj1 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Organische Säuren

hm, i glaub für unseren Chemielehrer ein bisschen zu billig, aber ok wenn ich das so aufbohr mit den pKs werten und so wird ihm gefallen.
Stimmt ja aminosäuren san ja acuh organische Säuren, hab i komplett vergessen, könnt i auch erwähnen. Ok danke
B3nj1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2010, 16:40   #8   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Organische Säuren

Du könntest die Zitronensäure für die Versuche ja auch erst mal selbst herstellen:

http://www.chempage.de/lexi/lexizitronens.htm

Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2010, 16:46   #9   Druckbare Version zeigen
B3nj1 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Organische Säuren

Wär bestimmt geil, aber i soll ja a nur ca 20 min halten
B3nj1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2010, 18:36   #10   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.868
AW: Organische Säuren

Bei der Einleitung solltest du schon die Einschränkung auf Carbonsäuren machen,
da auch z.B. Sulfonsäuren,Pikrinsäure zu den organischen Säuren gezählt werden.
Mein Vorschlag wäre ein Griff in den eigenen Haushalt,um die Verwendung bzw.
Eigenschaften zu veranschaulichen.Ameisensäure im Desinfektionsmittel,Essigsäure
in Essigessenz,Citronensäure(Pulver)zum Entkalken,Stearinsäure aus Kerzen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2010, 18:55   #11   Druckbare Version zeigen
B3nj1 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Organische Säuren

Ok, danke wird gemacht hab sowas auch schon vorbereitet. Beispiele fehlten halt noch, aber die hab ich jetzt. Danke

Benji
B3nj1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 00:03   #12   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Organische Säuren

Zitat:
Zitat von B3nj1 Beitrag anzeigen
Hab jetzt halt gedacht:
- Definition
- Herstellung
- Verwendungszweck (Medizin, ...)
- Iwas mit pKs wert (Organische Säuren im vgl. zu Anorganischen)
- vllt noch ein Experiment
Dabei ist mir nicht ganz klar, wie Du allgemein die Herstellung von organischen Säuren beschreiben willst.
Selbst wenn Du, in Anlehnung an die Vorschläge hier, Essigsäure, Acetylsalicylsäure und Stearinsäure als Beispiele nehmen würdest, hättest Du drei völlig unterschiedliche Herstellungsverfahren.

Ich fände die Idee gar nicht so schlecht, in der Einleitung nicht nur auf Carbonsäuren einzugehen, sondern auch andere Beispiele wie Phenole zu bringen, Dich dann aber auf einfache Carbonsäuren zu beschränken.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 19:40   #13   Druckbare Version zeigen
B3nj1 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Organische Säuren

Zitat:
Ich fände die Idee gar nicht so schlecht, in der Einleitung nicht nur auf Carbonsäuren einzugehen, sondern auch andere Beispiele wie Phenole zu bringen, Dich dann aber auf einfache Carbonsäuren zu beschränken.
Ok, klingt gut, genau so werde ich es jetzt machen vielen Dank
B3nj1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2010, 11:59   #14   Druckbare Version zeigen
B3nj1 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Organische Säuren

Hi nochmal,

hab jetzt mit dem Lehrer geredet. Er meint ich soll ein paar bedeutende Säuren rauspicken und die vorstellen (so ca 3, mit Herstellung) und warum sie so bedeutend sind. A bischen noch mim pks/pkb Wert und ein experiment (vgl von Ameisensäure und Citronensäure beim Kalkauflösen, oder in der art)

Also wenn hier jemand noch was weiß, oder ne gute säure die sich lohnen würde vorzustellen bitte bescheid geben
B3nj1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2010, 12:14   #15   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.868
AW: Organische Säuren

Vorschlag:Benzoesäure(http://de.wikipedia.org/wiki/Benzoes%C3%A4ure ),Essigsäure
(http://de.wikipedia.org/wiki/Essigs%C3%A4ure ),wobei hier vielleicht nur die
mikrobiologische Oxidaton von Ethanol gezeigt werden sollte(Monsanto-Prozeß ist doch recht kompliziert),Stearinsäure(http://de.wikipedia.org/wiki/Stearins%C3%A4ure ).Als Versuch Unterschiede im Lösungverhalten der Säuren und ihrer Salze.Erklärung von pKs/pKb-Wert anhand Essigsäure/Natriumacetat(praktisch mit
pH-Papier) oder Vergleich von pKs-Werten von Essigsäure,Chloressigsäure und Trichloressigsäure(Substituenteneinfluß).

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GC, organische Säuren sterischGehinderter Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 05.10.2011 09:46
Organische Säuren kjetil Organische Chemie 4 08.09.2009 20:15
Organische Säuren Silver1357 Organische Chemie 39 13.02.2007 20:29
organische säuren ankh Organische Chemie 5 01.04.2006 01:30
Organische Säuren OstwaldSchüler Organische Chemie 14 20.03.2003 12:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.



Anzeige