Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Die Kunststoffe und ihre Eigenschaften (VDI-Buch)
H. Domininghaus
249.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2010, 20:22   #31   Druckbare Version zeigen
Importabteilung Männlich
Mitglied
Beiträge: 677
AW: Duzen oder Siezen

Nun ja, Österreich legt noch nach:
http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/0,1518,363231,00.html
Importabteilung ist offline  
Alt 20.03.2010, 20:23   #32   Druckbare Version zeigen
FabianH Männlich
Mitglied
Beiträge: 969
AW: Duzen oder Siezen

Aber andere Länder sind doch kein Argument, wenn man andererseits sagt Foren wären ein anderer Kulturkreis.

Ich finde duzen in Foren zwar auch normal, kann aber den Wunsch nach Siezen total nachvollziehen und respektiere und akzeptiere ihn entsprechend.

Unabhängig von Foren finde ich Siezen auch als Recht angenehm. Ich habe den Eindruck, dass viele Angst vor entstehender Distanz haben. Meine Erfahrung in der Schule: Ich habe meine Oberstufenschüler zunächst geduzt durch meine Prüfung "forciert" habe ich meinen Prüfungskurs dann von Anfang an gesiezt und mache es jetzt mit meinen Oberstufenschüler auch so. Das Verhältnis ist jetzt bei weitem nicht distanzierter, in meinem Empfinden aber von mehr Respekt geprägt.

Und: Manche Leute möchte ich gar nicht duzen.
Von wieder anderen möchte es mir verdienen. Wie Stolz war ich als mein alter Lehrer zu mir gesagt hat (nach dem Abschluss): "So Fabian, da wir nun richtige Kollegen sind, würde es mich freuen, wenn wir uns duzen, ich bin Peter." Und auch wenn ich die meisten meiner Kollegen jetzt schon duze (immer weil es mir angeboten wurde), will ich meinen Fachbereichsleiter und ehemaligen Fachseminarleiter (sowas wie ein Ausbilder) jetzt noch gar nicht duzen, ich will, dass er irgendwann als Ausdruck von Anerkennung meiner Arbeit mir das Du anbietet, nicht einfach nur weil wir Kollegen sind.

Viele Grüße

Fabian
__________________
"Vielleicht ist das sogar der größte Gewinn, der bei der ganzen Gottsuche herauskommen kann: den lieben Gott zu suchen und einen lieben Menschen zu finden."

Anna,Mr. Gott und der ungläubige Thomas
FabianH ist offline  
Alt 20.03.2010, 20:31   #33   Druckbare Version zeigen
kjetil Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 917
AW: Duzen oder Siezen

Für mich ist diese Diskussion nicht unnötig
__________________
man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die garnicht da ist.
(Albert Einstein)
kjetil ist offline  
Anzeige
Alt 20.03.2010, 20:50   #34   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Duzen oder Siezen

In der Berufsschule sprachen die Lehrer einen mit dem Vornamen und "Sie" an - fand ich eine sehr angenehme Form. Man war nicht zu distanziert, wahrte aber dennoch den nötigen Respekt.

Hier im Internet sehe ich das etwas lockerer. Es soll sich im Endeffekt jeder wohlfühlen; die einen mehr durch "Sie", die anderen mehr durch "Du" - ich respektiere und verwende beide Formen.

So habe ich kein Problem damit, z.B. Herrn Schmidt zu siezen oder FK zu duzen. Respekt habe ich vor beiden Personen - und darum geht es ja im Endeffekt.
kaliumcyanid ist offline  
Alt 20.03.2010, 21:05   #35   Druckbare Version zeigen
kjetil Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 917
AW: Duzen oder Siezen

Theoretisch kann man als Neuling aber doch garnicht wissen ob ein User lieber geduzt oder gesiezt werden will .
__________________
man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die garnicht da ist.
(Albert Einstein)
kjetil ist offline  
Alt 20.03.2010, 21:08   #36   Druckbare Version zeigen
Importabteilung Männlich
Mitglied
Beiträge: 677
AW: Duzen oder Siezen

Zitat:
Es ist doch gar keine Frage, dass es hier im Forum üblich ist, dass man sich dutzt. Eine ganz andere Frage aber ist, ob ein Einzelner gleichwohl Anspruch darauf hat, dass er gesiezt wird, wenn er persönlich das so für richtig hält.
Hallo,
ich denke mal, dass die Mehrheit es respektiert wenn jemand gesiezt werden will. Soweit ich mich erinnere habe ich Sie auch immer brav gesiezt

Zitat:
Theoretisch kann man als Neuling aber doch garnicht wissen ob ein User lieber geduzt oder gesiezt werden will .
Ich denke, dass die meisten erst einmal etwas im Forum lesen bis sie ihren ersten Post einstellen. Ein "Sie" ist in Foren recht auffällig, deshalb denke ich, dass man das schon erkennen kann
Importabteilung ist offline  
Alt 20.03.2010, 21:15   #37   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Duzen oder Siezen

Können wir uns darauf einigen, dass die "Voreinstellung" hier im Forum das Du ist, wenn aber jemand erkennbar gesiezt werden möchte, dies möglichst respektiert werden sollte, er jedoch es nicht krumm nimmt, wenn er doch mal gelegentlich geduzt wird? So wird es doch seit Jahr und Tag hier praktiziert.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline  
Alt 20.03.2010, 21:28   #38   Druckbare Version zeigen
Lenchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.215
AW: Duzen oder Siezen

Also ich wollte mit dem Beispiel der Vereine nicht sagen,dass das Du besser ist, sondern nur,dass es durchaus Beispiele außerhalb/vor dem Internet gibt, wo es üblich ist ist duzen.
Schwierig finde ich es immer dann, wenn eine Masse angesprochen ist. In einer Diskussion an der sich Herr Schmidt stark beteiligt hat, dessen Wunsch gesiezt zu werden natürlich zu respektieren ist fällt es mir dann schwer Dinge zu schreiben wie "Fallen EUCH noch andere Beispiele ein" Ein "IHNEN" wirkt bei einer Mehrheit der sich duzenden aber auch seltsam...
Außerdem ist es mir sicher schon passiert, dass ich da durcheinander gekommen bin, da ich in Foren das "Du" einfach gewohnt bin und nicht immer auf den nick,sondern eher auf das geschriebene - in dem ja nicht immer jemand angeschrieben wird- achte und dementsprechend antworte.
__________________
I'll do it my way!
Meine neue Lerncommunity im Aufbau gemeinsam online lernen
Lenchen ist offline  
Alt 20.03.2010, 21:32   #39   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Duzen oder Siezen

Zitat:
Zitat von Importabteilung Beitrag anzeigen
...nicht Österreich - nur der Spiegel der seltsamen Tradition wegen, wie die Bild-Zeitung und deren Ergüsse!

Schönen Gruß aus Österreich!
 
Alt 20.03.2010, 21:35   #40   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Duzen oder Siezen

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Probleme ergaben sich so eigentlich nie. Aber wir könnten solche kreieren. Hat man keine, macht man sich welche.
Zitat:
Zitat von rsommer Beitrag anzeigen
Das hier ist aber kein Taubenzüchterverein
Sind Sie sicher?
bm ist offline  
Alt 20.03.2010, 22:00   #41   Druckbare Version zeigen
rsommer Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.168
AW: Duzen oder Siezen

Ich glaube, dass es hw101 mit seiner Bemerkung auf den Punkt gebracht hat:

Zitat:
Junge Leute projizieren dieses Verhalten dann auf fast alle Bereiche des öffentlichen Lebens treten damit selbstverständlich oft ins Fettnäpfchen, weil sie meinen durch das Du auch automatisch auf der selben Stufe des Gegenübers zu stehen (Umgang wie mit dem Kumpel aus der Schule).
Man befürchtet, man würde sich selbst erniedrigen. Das Gegenteil aber ist der Fall.

Zitat:
Zitat von ThePat Beitrag anzeigen
Genau dieser Satz greift mich persoenlich an
Mal ganz ehrlich: Was soll man denn auf eine Aussage, wie "...dass nicht *Sie* beide die Umgangsformen bestimmen, die in einer Gemeinschaft wie einem Forum gelten?" entgegnen? Wenn Sie meine Antwort darauf als "persönlichen Angriff" auffassen, dann müsste ich mich von Ihnen erst recht persönlich angegriffen fühlen. Ich denke, dass ich mich ziemlich klar über meine Haltung zu diesem Thema geäußert habe. Ich habe Sie nicht dafür kritisiert, dass Sie sich mit Jedem duzen, glauben Sie mir, das ist mir auch ziemlich egal. Aber Sie werden mir auch nicht vorschreiben, dass ich mich von Menschen, von denen ich so gut wie nichts weiß, duzen lassen muss. Wenn Sie der Meinung sind, dass meine Auffassung gegen die Regeln in diesem Forum verstößt, habe ich keine Probleme damit, meine Aktivitäten hier sofort zu beenden. Ich bin Gott-sei-Dank- nicht auf fachliche Hilfe von Ihnen oder Anderen in einem Forum angewiesen.
__________________
Gruß,
rsommer

Geändert von rsommer (20.03.2010 um 22:05 Uhr)
rsommer ist offline  
Alt 20.03.2010, 22:06   #42   Druckbare Version zeigen
rsommer Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.168
AW: Duzen oder Siezen

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Sind Sie sicher?
Nun nicht mehr so richtig.
__________________
Gruß,
rsommer
rsommer ist offline  
Alt 20.03.2010, 22:48   #43   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Duzen oder Siezen

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Mehr noch , es kann eher Schlechtes als Gutes dabei herauskommen.
Eben. Es gab hier schon immer Diskussionen. Sinnvolle, weniger sinnvolle, flüssige und überflüssige. Und diese fällt m.E. in die letztere Katagorie. Und deshalb geschlossen.

Zitat:
Zitat von rsommer Beitrag anzeigen
Nun nicht mehr so richtig.
Stossen wir auf das offizielle "duzie" doch an mit einem Gratiswasser in einem Gourmet-Restaurant? Die Kosten für dieses gehen natürlich voll zu meinen Lasten. Wir telefonieren.

Geändert von bm (21.03.2010 um 10:23 Uhr)
bm ist offline  
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion von Kartoffelstärke mit Wasser oder Backpulver oder Alginat? HILFEE!! Mahoo Biologie & Biochemie 14 21.02.2010 21:39
Atkins auf deutsch oder englisch oder gar nicht?? Robin235 Bücher und wissenschaftliche Literatur 10 27.10.2008 15:53
Abituraufgabe der heutigen Abiarbeit, Kalziumoxalat Komplex oder Salz oder beides? Schwarzfahrer88 Allgemeine Chemie 5 19.01.2007 10:56
aspirin zur titration in ethanol oder wasser oder 3. stoff lösen? Rs4 Organische Chemie 2 02.05.2005 10:26
Studium an der UNI oder FH? Und Wirtschaftsinformatiker oder lieber was anderes? neo14515 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 1 04.10.2003 10:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.



Anzeige