Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2010, 20:05   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Mol, units Gramm etc.

Hallo!
Also, wie ich das verstanden habe, ist die relative Atommasse einfach die Atommasse eines Atoms im Vergleich zur Masse vom C12 Atom.. Die Molekülmasse ist dann die Summen der Atommassen. Atommasse und Molekülmasse gibt man in units an.
Wie sieht das dann mit dem Mol aus? Ein Mol bedeutet ja eigentlich einfach die Molekülmasse, nur wird die jetzt in Gramm angegeben! Warum? Man kann doch nicht einfach von units auf Gramm schließen?
Und was ist der Unterschied zwischen Atommasse und relative Atommasse?
danke!
  Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 22:09   #2   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Mol, units Gramm etc.

Nein, ein Mol ist einfach nur eine gewisse Anzahl Teilchen. Die MolMASSE wird in g/mol angegeben und sagt einfach aus, wieviel Gramm diese Anzahl Teilchen wiegt.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.03.2010, 14:08   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Mol, units Gramm etc.

Molekülmasse ist dasselbe wie die Molmasse? Das heißt, ein Mol gibt einfch die Teilchenzahl an?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2010, 14:10   #4   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Mol, units Gramm etc.

Nein, nicht ganz.

http://de.wikipedia.org/wiki/Molek%C3%BClmasse
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2010, 09:09   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Mol, units Gramm etc.

Hmm das heißt die Molekülmasse bezieht sich auf die Atommassen im Molekül, und die Molmasse auf die Atommassen (in Summe natürlich) in einem Mol..Aber wenn ich die Verbindung H2SO4 habe, z.B., ist die Summe der Atommassen ja 98g und das ist ein Mol -- dann sind die beiden ja identisch!Heißt das, die Molmasse und Molekülmasse unterscheiden sich nur dann, wenn man zum Beispiel 2 H2SO4 Moleküle hat? (dann verdoppelt man ja die Molekülmasse, die Molmasse müsste aber pro Mol bleiben, oder?)
  Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2010, 10:51   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Mol, units Gramm etc.

das bedeutet in dem Fall von H2SO4 ist die Masse sowie die molare Masse des Moleküls 98g. Hätte ich jetzt 2 Moleküle von H2SO4 wäre die molare Masse 98g aber die Masse 98 mal 2, oder?
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mol/l in gramm/l umrechnen...^^ Nova12 Allgemeine Chemie 6 12.10.2011 18:18
mol gramm mol/l usw. nelly89 Allgemeine Chemie 4 01.04.2011 18:39
Umrechnung Gramm in Mol NickyH Allgemeine Chemie 15 06.03.2010 15:12
gramm/mol auf mol/l Rechnung Magi Anorganische Chemie 1 01.08.2007 21:52
Gramm/ml in Mol/Liter umrechnen? Northstar Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 07.05.2006 14:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:02 Uhr.



Anzeige