Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2003, 22:06   #31   Druckbare Version zeigen
GH Männlich
Mitglied
Beiträge: 659
Es sollen solche "gut" riechenden Stoffe (nach Veilchen, Rosen,...) in hoher Konzentration in den Fäkalinen vorkommen.
__________________
MfG
GH

Alles Leben ist Chemie
GH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2003, 22:15   #32   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
wie riecht wohl menthen-8-thiol? wenn mans als substanz sieht, stinks ganz fürchterlich. ordentlich verdünnt: grapefruit. auch mit enthalten im natürlichen grapefruitaroma: 4-mercapto-4-methylpentan-2-on - pur möchte ich den auch nicht ans hemd geschmiert bekommen. in grosser verdünnung: johannesbeerartiger geruch.
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2003, 22:34   #33   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Faszinierend...
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2003, 22:35   #34   Druckbare Version zeigen
Levikus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 267
Kann mir mal einer sagen, was diesem Zeug ähnlich riecht? Ich glaube ich kenne den "Duft" irgendwo her, nur ich weiß nciht woher.
__________________
Bis dann
Levikus


-Ups, mir fällt da was ein....
Levikus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2003, 22:59   #35   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Levikus
Kann mir mal einer sagen, was diesem Zeug ähnlich riecht? Ich glaube ich kenne den "Duft" irgendwo her, nur ich weiß nciht woher.
welches zeug? pyridin?

nun, pyridin riecht nach ... pyridin. schwer zu beschreiben: ein unangenehmer, konzentriert muffig-feuchter (aber ohne pilznote!), intensiver geruch
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2003, 23:06   #36   Druckbare Version zeigen
Levikus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 267
Ja das Zeug meinte ich. Wir rätseln im Labor schon seit Tagen wonach es riecht, aber es kommt keiner drauf.
__________________
Bis dann
Levikus


-Ups, mir fällt da was ein....
Levikus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2003, 00:34   #37   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
Unglücklich Geruchssinn

Also mein Geruchssinn ist auch etwas gestört. So kann ich z.B. Bittermandel so gut wir nicht und Knoblauch nur in extrem hoher Dosis riechen.
Manchmal ist das ja ganz praktisch, es könnte aber auch tödliche Folgen haben.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2003, 07:12   #38   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Levikus
Ja das Zeug meinte ich. Wir rätseln im Labor schon seit Tagen wonach es riecht, aber es kommt keiner drauf.
Früher wurde Brennspiritus mit rohem Pyridin "parfümiert".
Kalter Tabakrauch bzw. alte Kippen haben auch ein Pyridinaroma (kein Wunder; es ist welches drin - durch Zersetzung von Nicotin, das auch ein Pyrididertivat ist).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2003, 17:22   #39   Druckbare Version zeigen
Sebi.T Männlich
Mitglied
Beiträge: 377
Wie schlimm riecht das Zeug eigentlich?
ich hab damit noch nicht rumhantiert!
Kann man es mit irgendeinem Duft vergleichen?
Riecht das wirklich wie Levikus erwähnt hat zum
__________________
Nutze die Kraft, die jeder in sich trägt. Jeder ist so, wie er ist.
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." - "Gott würfelt nicht!"
(Albert Einstein)
Sebi.T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2003, 17:37   #40   Druckbare Version zeigen
Levikus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 267
Glaubs mir. Es ist ekelhaft süßlich und du gehst sofort stiften, wenn du es auch nur in kleinen Dosen riechst. H2S ist dagegen echt lecker!
__________________
Bis dann
Levikus


-Ups, mir fällt da was ein....
Levikus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2003, 07:52   #41   Druckbare Version zeigen
GH Männlich
Mitglied
Beiträge: 659
Es gibt aber auch Gerüche, die ekeliger stinken als Pyridin, z. B. Verwesungsgerüche. Es wäre interesant, ob bei Verwesungen auch Pyridin entsteht. Auch manche Pflanzen erzeugen solche Gerüche um bestimmte Insenkten anzulocken. Das sind für mich die ärgsten Gerüche...
__________________
MfG
GH

Alles Leben ist Chemie

Geändert von GH (18.06.2003 um 07:58 Uhr)
GH ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.06.2003, 10:32   #42   Druckbare Version zeigen
Levikus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 267
Zitat:
Auch manche Pflanzen erzeugen solche Gerüche um bestimmte Insenkten anzulocken
Das zeigt doch, wie groß der Unterschied zwischen uns und den Insekten in der Evolution ist. Bei den meisten Menschen zumindest
__________________
Bis dann
Levikus


-Ups, mir fällt da was ein....
Levikus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2003, 21:14   #43   Druckbare Version zeigen
Levikus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 267
Und hier ein kleines Update über meine Komilitonin:
Ja sie lebt noch, aber sie hat etwas festgestellt.
Ihr Vater hat beim Arzt irgendwas mit Vitamin B6 gehabt und die Schwester hat darauf hin ganz schnell das Fenster aufgerissen, weil sie es so über fand, ihn selber hat der Geruch garnicht gestört.
Was sieht man daran?
Tja, bei B6 handelt es sich um substituiertes Pyridin, also scheint es eine Vererbung für "nicht-Pyridin-riechen-können" zugeben.
Man sollte mal ein paar Biologen fragen.
__________________
Bis dann
Levikus


-Ups, mir fällt da was ein....
Levikus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2003, 21:20   #44   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Hmm, Vitamin B6 ist geruchlos und wird m. W. auch nicht in Pyridin umgewandelt.

Vitamin B1 allerdings riecht unangenehm schweflig

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2003, 21:24   #45   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Also diese Antwort ist mir zu einfach :

Zitat:
Tja, bei B6 handelt es sich um substituiertes Pyridin, also scheint es eine Vererbung für "nicht-Pyridin-riechen-können" zugeben.
Dass Geruchsrezeptoren einfach unterscheiden "Pyridin-Derivat" ./. "Nicht-Pyridin-Derivat" glaube ich nicht.

Oder umgekehrt : Dass es Rezeptoren für "Pyridin-Derivate" gibt oder nicht gibt.

Ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Könnt Ihr Platanen riechen? ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 8 05.09.2011 08:49
Wieso riechen Ester?! domlanne Organische Chemie 23 07.06.2009 23:43
Wieviele können Blausäure riechen? Edgar Medizin & Pharmazie 16 14.09.2005 08:02
Regen riechen Tobee Allgemeine Chemie 10 10.06.2004 22:54
Riechen Dieselabgase nach nitrosen Gasen? KillerGurke Allgemeine Chemie 3 11.02.2003 07:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:48 Uhr.



Anzeige