Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2010, 20:52   #1   Druckbare Version zeigen
Steelhammer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 42
Konzentration von Kohlensäure

Hallo!

Ich hätte eine Frage zur Konzentrationsberechnung von Kohlensäure. In einem Versuch haben wir in einem Dreihalskolben Calciumcarbonat mit Salzsäure vermischt und dann mittels Schlauch das CO2 in ein Becherglas mit Kochsalzlösung(Wieso eigentlich Kochsalzlösung und nicht normales Wasser?) eingeleitet. Im Becherglas waren 500ml Kochsalzlösung. In der Tropfflasche waren 70 ml verd. Salzsäure. Der pH-Wert im Becherglas betrug zuletzt 5,65.

Wie viel Kohlensäure (berechnet als undissoziierte Säure) ist in der Probelösung vorhanden (in mol/L und g/L)?

Wie kann ich das berechnen?
Steelhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2010, 21:55   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Konzentration von Kohlensäure

Über den scheinbaren pKS der Kohlensäure.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2010, 22:05   #3   Druckbare Version zeigen
Steelhammer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 42
AW: Konzentration von Kohlensäure

Also den Ks kann ich ja aus einer Tabelle entnehmen. pks=-log Ks

pks= -log 4,2*{10^-^7}

{pH= 0,5*(pks-log c_0(H_2CO_3))}

{pH= 0,5*(6,38-log c_0(H_2CO_3))}

Jetzt müsste ich nach c umstellen aber da haperts...
Steelhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2010, 22:25   #4   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Konzentration von Kohlensäure

Mal 2 nehmen, minus 6,38, beide Seiten mal minus eins, dann 10 hoch x nehmen (x=der Wert der rechten bzw. linken Seite).
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2010, 23:26   #5   Druckbare Version zeigen
Steelhammer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 42
AW: Konzentration von Kohlensäure

{-2c_0(H_CO_3)= -2*10^6,38}

Hab deine Anleitung nicht so richtig verstanden glaube ich
Steelhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2010, 23:38   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Konzentration von Kohlensäure

Da kann jetzt gerade gar nichts erkennen.

Bitte die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen benutzen:

oder

http://www.chemieonline.de/forum/announcement.php?f=21&a=54

Zum Probieren : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2010, 23:41   #7   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Konzentration von Kohlensäure

Scheint mir auch so

2*pH-6,38=-log c0(H2CO3)

10-(2*pH-6,38)=c0(H2CO3)
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2010, 23:50   #8   Druckbare Version zeigen
Steelhammer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 42
AW: Konzentration von Kohlensäure

10-(2*5,65-6,38)= c0(H2CO3)

= 0,000012 mol/l

Stimmt das?
Steelhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2010, 00:14   #9   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Konzentration von Kohlensäure

Behauptet zumindest auch mein Rechner.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2010, 00:22   #10   Druckbare Version zeigen
Steelhammer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 42
AW: Konzentration von Kohlensäure

Ok, vielen Dank!

Jetzt soll ich es ja auch in g/L angeben. Dazu habe ich folgendes mal probiert:

n=c*v

n= 0,000012mol/l*0,5L
n= 0,000006 mol

m= M*n
m= 62,03 g/Mol*0,000006Mol= 0,000372g

Das müssten dann 0,000372g in 500 ml sein.

In 1000ml wären es dann: 0,000744 g?

Und noch ein Frage: Wie so nahm man statt normalem Wasser Kocsalzlösung bei diesem Versuch? Die Laboangestellte sagte dazu nur: "Das ist jetzt nicht interesant für Sie".
Steelhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.03.2010, 00:32   #11   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Konzentration von Kohlensäure

Stimmt.
Zitat:
Die Laboangestellte sagte dazu nur: "Das ist jetzt nicht interesant für Sie".
Dann würde ich das nächste Mal einfach fragen, ob sie dich nicht an jemanden verweisen kann, der es weiß, wenn sie es selber schon nicht tut...
Ich weiß es allerdings auch nicht.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 00:29   #12   Druckbare Version zeigen
Steelhammer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 42
AW: Konzentration von Kohlensäure

Zitat:
Zitat von Steelhammer Beitrag anzeigen
10-(2*5,63-6,38)= c0(H2CO3)

= 0,000012 mol/l

Stimmt das?
sorry vertippt^^
wollte den Thread eigentlich nicht mehr auskramen sonderneine neues Thema eröffnen
Steelhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strukturformel von Kohlensäure? guylaine Allgemeine Chemie 11 08.12.2010 13:51
Konzentration von Kohlensäure im Sprudel chewi Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 26 15.06.2009 19:59
Mineralwasser, Kohlensäure, PH-Wert + Konzentration Shataya Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 25.04.2009 17:32
Existenz von Kohlensäure Margo Allgemeine Chemie 5 05.09.2008 12:13
Nachweis Konzentration von Kohlensäure ehemaliges Mitglied Lebensmittel- & Haushaltschemie 9 22.11.2005 19:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:12 Uhr.



Anzeige