Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.2010, 22:04   #1   Druckbare Version zeigen
Haus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 181
Warum sind viele Indikatoren rot?

Warum sind viele Indikatoren rot?
Haus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2010, 22:12   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Warum sind viele Indikatoren rot?

Wieviele rote Indikatoren kennst Du denn?

Ich nenne Dir gern eine Reihe von nicht-roten Indikatoren...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.03.2010, 23:14   #3   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Warum sind viele Indikatoren rot?

Hi,

"rot" ist nix besonderes, so rein strukturell gesehen: farben gibts in allen moeglichen farben

allerdings koennen menschen rot recht gut erkennen - im gegensatz zu ultraviolett oder sowas - und auch gut von anderen farben unterscheiden (rot-empfindliche zaepfchen)

unter den moeglichen farbstoffen die ihre farbe pH-abhaengig aendern hat man nunmehr jene ausgewaehlt, die einen fuer den menschen besonders augenfaelligen farbumschlag machen: rot-blau z.b. (denn es gibt auch blau-empfindliche zaepfchen)

das ganze ist also eine folge menschengeeigneter selektion, und ansonsten nicht irgendwie tiefer chemisch begruendet

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
viele Liganden sind Lewis-Basen MartinMartin Allgemeine Chemie 3 02.12.2011 12:54
Wie viele Unit sind 1 Gramm? ... Chemie7 Allgemeine Chemie 8 19.09.2011 22:00
Wie viele Varianten sind möglich? Peter1234 Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 8 11.05.2007 10:28
Warum ist Blut rot? ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 22 28.01.2006 18:52
Warum sind Blätter im Herbst rot, braun, gelb und sonst immer grün? LaraStern1988 Biologie & Biochemie 4 08.11.2004 18:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.



Anzeige