Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2010, 19:57   #1   Druckbare Version zeigen
Chemie1992  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 86
Reaktionsmechanismus

Ich brauche Hilfe! Und zwar soll ich den Reaktionsmechanismus für die Herstellung von Galalith (Casein & Methanal) aufstellen. Leider weiß ich nicht, wie ich das machen soll, im Internet finde ich auch keine genaueren Informationen! Könnte mir jemand helfen?
Chemie1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 20:38   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.860
AW: Reaktionsmechanismus

Dazu nur das abstract:http://www3.interscience.wiley.com/journal/109724664/abstract?CRETRY=1&SRETRY=0 .Jetzt schau mal,wie Formaldehyd(Methanal) mit
Amino-Gruppen reagiert(Schiffsche Basen etc.).

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 21:07   #3   Druckbare Version zeigen
Chemie1992  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 86
AW: Reaktionsmechanismus

Danke erstmal! Aber der Link funktioniert leider nicht!
Ist es so, dass sich, wenn wir von zwei Casein-Molekülen ausgehen, sich jeweils ein H aus den beiden Amino-Gruppen mit dem O des Methanals zu H2O verbinden und die übrig bleibende CH2-Gruppe sozusagen als "Brückstück" zwischen den beiden Casein-Molekülen fungiert?
Chemie1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 21:33   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Reaktionsmechanismus

Jawohl.
Das Produkt ist ein sogenanntes Aminal (analog zu "Acetal").

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 21:40   #5   Druckbare Version zeigen
Chemie1992  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 86
AW: Reaktionsmechanismus

Also ist es nur dieser relativ einfache Schritt?! Die Reaktionsmechanismen, die wir sonst aufstellen sollten, waren komplizierter...
Hier kann man ja im Prinzip keinen Mechanismus mit Pfeilen, wie z.B. hier: http://www.chemieunterricht.de/dc2/r-cho/c-schiffb.htm ,aufstellen!
Chemie1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.02.2010, 21:46   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Reaktionsmechanismus

Das Imin wird dann am Stickstoff protoniert und die 2. Aminogruppe am C angelagert. Jetzt braucht man nur noch zu deprotonieren, und fertig ist das Aminal.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 21:57   #7   Druckbare Version zeigen
Chemie1992  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 86
AW: Reaktionsmechanismus

Woher kommt die zweite Aminogruppe? Und wo wird deprotoniert? An der zweiten Aminogruppe?
Chemie1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2010, 22:25   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Reaktionsmechanismus

Du kannst Fragen stellen...
Wie Du selber sagst:
Zitat:
Zitat von Chemie1992
Ist es so, dass sich, wenn wir von zwei Casein-Molekülen ausgehen, sich jeweils ein H aus den beiden Amino-Gruppen mit dem O des Methanals zu H2O verbinden
Wo deprotoniert wird?
Da, wo ein Proton zuviel ist.
Guckst Du, siehst Du.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2010, 11:53   #9   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.860
AW: Reaktionsmechanismus

Sorry wegen des mißlungenen links.Im abstract stand halt,daß die Vernetzung von Casein zum Galalith über die epsilon-Amino-Gruppe des Lysins erfolgt.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsmechanismus gwendulena1991 Organische Chemie 2 25.07.2012 22:03
Reaktionsmechanismus Kurzschluss Organische Chemie 2 04.02.2009 04:06
Reaktionsmechanismus? plotti Organische Chemie 8 01.10.2007 17:39
Reaktionsmechanismus nina20 Allgemeine Chemie 4 01.05.2007 13:21
Reaktionsmechanismus ---> H²O PxFreelancer Allgemeine Chemie 5 23.02.2006 22:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.



Anzeige