Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2010, 12:47   #1   Druckbare Version zeigen
caennsi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
Haftvermittler Glas-->Edelmetall

Gesucht: Zwischenkomponente zur Steigerung der Haftung von Silbertinte auf SiWafer.

Aus den Schlüssen, dass zur Haftvermittlung zwischen organischen und anorganischen Komponenten folgendes verwendet wird:

Alkylthiole für Goldoberflächen
und Silane für SiO-Oberflächen

schwirrt mir eine Kombination aus beidem im Kopf herum.

Das einzige, worauf ich bisher gestoßen bin ist CI3SiSH. Wäre an sich eine Überlegung wert. Leider kein Hinweis, ob es kommerziell erwerblich ist. Wo könnte ich am besten diesbezüglich noch nachfragen (Suchanfragen mit der Summenformel bei Evonik, Wacker, SigmaAldrich, ABCR erfolglos) bzw. hat jemand noch einen weiteren Ansatz bezgl. Haftvermittlung.

Grüße
caennsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 14:25   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Haftvermittler Glas-->Edelmetall

Es gibt Trimethoxy-mercaptoalkylsilane (CH3O)3Si-R-SH im Handel.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 14:33   #3   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Haftvermittler Glas-->Edelmetall

Wenn du mit einer C3-Kette als Spacer leben kannst, gibt es bei ABCR
Mercaptopropylsilane Art.nr. AB252570
3-Mercaptopropyltriethoxysilane; 92% Art.nr. AB111218
3-Mercaptopropyltrimethoxysilane; 95% Art.nr. AB111219 (das ist sogar spottbillig)

Oder aber dieses hier:
Mercaptomethylmethyldiethoxysilane; 95% Art.nr. AB111216
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 15:45   #4   Druckbare Version zeigen
caennsi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
AW: Haftvermittler Glas-->Edelmetall

Hi,
vielen Dank schon mal!

Hab mich leider in meinem Post etwas ungenau ausgedrückt

Zitat:
Zitat von caennsi Beitrag anzeigen
und Silane für SiO-Oberflächen
ich meinte Chlorsilane auf aktivierte SiO-Oberflächen (Plasma)



CH2-Gruppen als Spacer dazwischen wären sogar wünschenswert, allerdings sollen schon Cl-Gruppen am Si hängen zwecks Reaktion mit aktivierter SiO-Oberfläche.

Aber vielleicht hilft mir das schon mal weiter

Hab jetzt noch von Phosphonaten (?) also P statt Si gelesen, mit denen das auch funktionieren soll...

lg
caennsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 15:49   #5   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Haftvermittler Glas-->Edelmetall

Was ist eine aktivierte Oberfläche bei dir?
Ich hab auf jeden Fall bisher noch jedes Silan, sei es Trichlor- oder Trimethoxy- auf Glas draufgebracht. Es würde mich wundern, wenn bei dir nur das Chlor ginge...
Ansonsten: SigmaAldrich hat vermutlich auch Trichlorsilane, da könntest du noch schauen. ABCR hat ansonsten noch Mercaptane mit C11-Spacer.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 15:59   #6   Druckbare Version zeigen
caennsi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
AW: Haftvermittler Glas-->Edelmetall



Naja - also ich verstehe unter aktivierter Oberfläche eine, die durch Sauerstoffplasma (und Wasser) mit OH-Gruppen funktionalisiert wurde.

Dadurch eben HCl abgespalten wird...also vom Prinzip in etwa so:
http://edoc.hu-berlin.de/dissertationen/chemie/mundry-tobias/HTML/objct3.gif

Aber vielen Dank schon mal für deinen Input - ich muss ja gestehen, dass ich wieder mal unverhofft mit einer Sache beauftragt wurde, von der ich kaum was verstehe. Muss mich erst noch weiter in die Materie einlesen - aber soviel war mein Startmaterial zur Recherche

Mal schauen, ob ich was über "stinknormale" Silane diesbezüglich finde.

danke.lg

Geändert von caennsi (23.02.2010 um 16:04 Uhr)
caennsi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.02.2010, 16:12   #7   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Haftvermittler Glas-->Edelmetall

Also wie gesagt, die Trimethoxysilane funktionieren genauso gut auf einem aktiviertem Glas (mit Schwefelsäure / Wasserstoffperoxid gekocht) wie die Trichlorsilane. Ich hab auch schon so aktiviertes Silizium modifiziert, weiß allerdings nicht mehr mit was genau. Sogar die Silanisierungslösung ist die gleiche. Und Methanol ist eine ebenso gute Abgangsgruppe wie das Chlorid, das als HCl entweicht, weil man normalerweise eh bei über 100 Grad ne Weile drauf rumbrät.
Ich würde also einfach nehmen, was du bekommen kannst.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 16:16   #8   Druckbare Version zeigen
caennsi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
AW: Haftvermittler Glas-->Edelmetall

Herzlichen Dank!

Werd mich gleich mal schlau machen.

LG
caennsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 16:45   #9   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Haftvermittler Glas-->Edelmetall

Gern geschehen.
Hier noch ein paar Vorschriften zur Silanisierung, direkt entnommen aus dem ABCR-Katalog (den solltest du dir mal anfordern, kostet nix, und steht ne Menge drin, auch als Anregung, falls es mal andere Silane sein sollen):

Silanisierung aus wässrigem Alkohol:
95%-iger Alkohol wird mit Essigsäure auf pH 4,5-5,5 eingestellt und unter Rühren soviel Silan zugegeben, dass eine 2%-ige Lösung entsteht. Wafer für 5 Minuten in der Lösung lassen, bei größeren Objekten (ganzer Wafer) 1-2 Minuten darin bewegen. Mit Ethanol gut abspülen und trocken bei 110°C für 5-10 Minuten oder bei RT 24 Stunden abreagieren lassen.
Für Chlorsilane funktioniert dies auch aus mit absolutem Ethanol. Warten, bis die HCl-Entwicklung aufgehört hat und dann wie oben beschrieben nachbehandeln.

Wasserfreie Silanisierung:
Eine 5%-ige Lösung des Silans in Toluol / THF / Alkan herstellen und den Wafer für 12-24 Stunden darin unter Rückfluß reagieren lassen. Abspülen, fertig.
Ich persönlich habe das ohne Rückfluß in Toluol bei 100°C für 1-2 Stunden in einer geschlossenen DC-Kammer mit Glas-Objektträgern gemacht. Anschließend habe ich sie abgespült und noch für eine Stunde im Trockenschrank gebacken. Hat auch funktioniert.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 16:58   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Haftvermittler Glas-->Edelmetall

Ich hatte nie Probleme, Trialkoxysilane an Glas anzuhängen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haftvermittler: Silikon --> PU maddin01 Organische Chemie 5 23.07.2012 11:05
Edelmetall in Säure --> Pyrolysegase? AgentDark713 Allgemeine Chemie 6 17.12.2010 19:26
Was passiert, wenn Eiswürfel in einem vollgefülltem Glas mit Wasser schmelzen und das Glas auf Löschpapier steht? MissHardy Allgemeine Chemie 14 06.09.2009 07:33
Ich suche ein Edelmetall Vicky Allgemeine Chemie 3 23.10.2006 18:45
Haftvermittler für Glas? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 03.01.2006 14:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.



Anzeige