Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2010, 15:20   #1   Druckbare Version zeigen
Br624 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Frage zur Elektronenkonfiguration bei positiver Ladung

Hallo!

Ich kann zu ungeladenen Atomen bis Xenon Elektronenkonfigurationen angeben. Wenn ich ich nun aber ein positiv geladenes Teilchen, z.B. { Sc^{+} }, habe, muss ich ja Elektronen entfernen Nur welche?
Die Elektronenkonfiguration von Sc ist ja [Ar] { 3d^{1} 4s^{2}}. Ist die von { Sc^{+} } dann also [Ar] { 3d^{1} 4s^{1}}?

Auf hilfreiche antworten hofft,
Br624.
Br624 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2010, 15:58   #2   Druckbare Version zeigen
Jimmy90 Männlich
Mitglied
Beiträge: 164
AW: Frage zur Elektronenkonfiguration bei positiver Ladung

Zitat:
Zitat von Br624 Beitrag anzeigen
Ist die von { Sc^{+} } dann also [Ar] { 3d^{1} 4s^{1}}?
Wohl eher nicht. Denn halb und voll besetzte Orbitale sind stabil und das 3d-Orbital hätte hier nur ein Elektron. Deshalb wäre {[Ar]   4s^{2} 3d^{0}} die Elektronenkonfiguration.
__________________
"You can't always get what you want"
(Jagger)

W
A S D

Jimmy90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 16:40   #3   Druckbare Version zeigen
Br624 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Danke

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Br624 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
elektronenkofigurationen, geladen, positiv

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Positiver Aldehydnachweis bei Ethandiol - Warum? chph Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 07.02.2008 22:56
Frage zur Eliminierung bei Alkoholen MTRLE Organische Chemie 5 09.01.2007 21:52
Magnesiumnachweis/ positiver Nachweis,bei fehlenden Ionen vril3 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 30.10.2006 17:43
Frage zur Keilstrichformel bei Aminosäuren Northstar Organische Chemie 6 22.06.2006 11:00
Warum positiver Test mit Tollens bei Saccharose? minime Organische Chemie 8 14.06.2006 17:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.



Anzeige