Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2010, 21:49   #1   Druckbare Version zeigen
wer kann mir helfen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Chemie in Backwaren

Hallo an alle,
ich bin grad dabei mein fachreferat (fos 12. klasse) zu machen.
mein thema ist "chemie in backwaren"

ich habe keinen plan wie ich das thema angehen soll...
und was ich da alles mitreinbringen soll...

bin total verzweifelt
wäre schön wenn mir jemand helfen könnte...
danke
wer kann mir helfen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 08:38   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Chemie in Backwaren

Zitat:
Zitat von wer kann mir helfen Beitrag anzeigen
Hallo an alle,
ich bin grad dabei mein fachreferat (fos 12. klasse) zu machen.
mein thema ist "chemie in backwaren"

ich habe keinen plan wie ich das thema angehen soll...
und was ich da alles mitreinbringen soll...

bin total verzweifelt
wäre schön wenn mir jemand helfen könnte...
danke
Na, du könntest es doch mal angehen, wenn du zu diesen Begriffe recherchierst.

Google liefert bei Eingabe der beiden Begriffe mal eben 75000 Einträge, aber schon auf der ersten Seite einige brauchbare.

Ist das zuviel verlangt, oder warum schreibst du erst mal hier?

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 08:58   #3   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Chemie in Backwaren

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=125526
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 12:44   #4   Druckbare Version zeigen
wer kann mir helfen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Chemie in Backwaren

:-) nein das ist nicht zu viel verlangt...
hab ich natürlich alles schon gemacht... und hab auch schon viel gutes zeugs rausgesucht...
aber ich hab iwie nicht so den plan was ich da dann alles reinschreiben soll!
reicht des wenn ich einfach die chem. inhaltsstoffe von backwaren, backmittel, und backtriebmittel beschreibe??
danke für deine schnelle und kritische ;-) antwort
wer kann mir helfen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 14:03   #5   Druckbare Version zeigen
santadani Männlich
Mitglied
Beiträge: 34
AW: Chemie in Backwaren

was hälst du denn davon, wenn du dir einen bestimmten Aspekt raussuchst und dazu ein Experiment machst. Als ich meine Facharbeit geschrieben hab, hab ich die Halogenidgehalt in Gewürzmischungen (Maggi, Knorr etc) untersucht und verglichen. Schön mit ner Silbernitratlösung titriert und nachher ausgewertet.
wie wäre es denn zum beispiel den gehalt von natriumhydrogencarbonat zu bestimmen? das kannst du relativ einfach und schnell machen. dann kannst du in deiner facharbeit das alle schön beschreiben und auswerten. dazu noch ein theorieteil in dem du die wirkung von hydrogencarbonat und anderen zusätzen beschreibst und du bist schon nen ganzes stück weiter.
wenn ich dir meine arbeit mal schicken soll, schreib mir ne pn!
santadani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 17:42   #6   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Chemie in Backwaren

Zitat:
wie wäre es denn zum beispiel den gehalt von natriumhydrogencarbonat zu bestimmen?
Davon dürfte in der fertigen Backware nur nicht mehr allzu viel enthalten sein...
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.02.2010, 18:19   #7   Druckbare Version zeigen
santadani Männlich
Mitglied
Beiträge: 34
AW: Chemie in Backwaren

ja, ich dachte auch eher an die päckchen wo nur das packpulver enthalten ist. vergleichenswert wäre doch wenn du jeweils eine bestimmte menge (10g vllt?) nimmst und guckst wo mehr drin ist: beim discounter oder bei markenprodukten. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Du musst einfach nur gucken wo du Lust dran hast. Ich hatte damals keine Lust nur öde Theorie hinzukritzlen, sondern auch mal eigenständig was zu erforschen.
santadani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 19:22   #8   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Chemie in Backwaren

Zitat:
Zitat von wer kann mir helfen Beitrag anzeigen
aber ich hab iwie nicht so den plan was ich da dann alles reinschreiben soll!
reicht des wenn ich einfach die chem. inhaltsstoffe von backwaren, backmittel, und backtriebmittel beschreibe??
danke für deine schnelle und kritische ;-) antwort
Ich würde sagen, dir diesen Plan zu machen ist die eigentliche Leistung bei so einer Arbeit (und die sollte man in der 12.Klasse erwarten können...)
IMO reicht es absolut NICHT, einfach Inhaltsstoffe zu beschreiben. Was ist die Aussage, wenn du erzählst im Backpulver wäre Carbonat? Wichtig ist doch, warum ist es da drin, was macht es, was passiert damit beim Backen. Folge mal dem Link in meinem obigen Beitrag von heute morgen und dann besorg dir in der Bibliothek (sowas soll es selbst im google-Zeitalter noch vereinzelt geben) den ChiUZ-Artikel. Der sollte dir eine Idee davon geben, was für spannende chemische Prozesse bei der Teigbereitung und dem anschließende Backen ablaufen.

Viel Erfolg!
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bestimmeen des chloridgehalts in backwaren durch rücktitration Keksfrau1993 Lebensmittel- & Haushaltschemie 4 13.04.2011 08:10
Brachte die Chemie zwei Mal Leben hervor? - Chemie Godwael Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 26.05.2010 12:00
Thema für Fachkombination Chemie-Deutsch, Chemie-Geschichte, vormals : Hilfe.. TomChemie Allgemeine Chemie 26 28.09.2009 13:43
Größe Fettmolekül? Fettverderb & mikrobieller Verderb v. fetthaltigen Backwaren food_and_effects Lebensmittel- & Haushaltschemie 0 02.05.2009 14:53
Organische Chemie in Abgrenzung zur Anorganischen und Physikalischen Chemie dennize Anorganische Chemie 9 12.04.2007 00:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43 Uhr.



Anzeige