Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2010, 20:16   #16   Druckbare Version zeigen
Vogts Peffi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

Hey Thx LordVader

Wir haben ja eh unsere Übungsanzüge für Ausbildungen und Übungen (abgelaufene Anzüge), da kann man das sicher riskieren.

Jedenfalls Danke für Deine tatkräftige Hilfe und Dein Interesse. Bin immer froh, wenn man noch an der Ausführung feilen kann.

Wünsche Dir noch nen schönen Abend und wir sehen uns sicher mal wieder irgendwann im Forum- sind ja jetzt Semesterferien

Bis denn

Peffi
__________________
OC ist wie Schach, nur ohne Würfel....
Vogts Peffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 20:27   #17   Druckbare Version zeigen
Vogts Peffi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

Das ist ne echt gute Idee KCN,

dann brauch ich nicht mit organischen Lsm. hantieren. Entweder sind sie zu gut brennbar, zu gut wasserlöslich oder sie verdampfen zu schlecht und man hat sie zu lange auf den CSA kleben (was weitere Probleme mit sich bringt).
Die Idee ist echt super!
__________________
OC ist wie Schach, nur ohne Würfel....
Vogts Peffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 20:37   #18   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

KCNs Einwand ist mir auch schon gekommen. Vielleicht würde eine mit Tensid oder Alkohol versetzte Lösung mehr Erfolg beim Auftragen bringen.
Ein Spektrum für eine käufliche UV-Röhre, wie sie wahrscheinlich auch in DC-Lampen eingesetzt wird, findest du hier. Man sieht, dass im interessierenden Bereich nur noch sehr wenig Strahlung freigesetzt wird, aber solange man überhaupt noch was sieht...
Andernfalls wären vielleicht noch Cumarinderivate interessant. Müßte aber noch nach dem molaren Extinktionskoeffizienten schauen, ob die was taugen.
Auch nen schönen Abend.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 20:49   #19   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

Zitat:
dann brauch ich nicht mit organischen Lsm. hantieren. Entweder sind sie zu gut brennbar, zu gut wasserlöslich oder sie verdampfen zu schlecht und man hat sie zu lange auf den CSA kleben (was weitere Probleme mit sich bringt).
Unter Umständen Brandgefahr, die Umwelt kann belastet werden (das Abwasser müsste man gesondert entsorgen) und man selbst steht in Lösungsmitteldämpfen; gerade in geschlossenen Räumen nicht unbedingt toll. Davon würde ich Abstand nehmen.

Für die Anregung reicht eine Disco-Schwarzlichtröhre völlig aus. Da braucht man nichts besonderes...

Chinin (in Tonic Water) lässt sich auch im Schwarzlicht anregen, ist dann wunderbar blau - wurde z.B. auch im Film K19 verwendet, um den Cherenkov-Effekt nachzubilden. Andererseits dürfte Tonic Water wie alle anderen wässrigen Medien keine sonderlichen Rückstände auf den CSA hinterlassen, so dass nach dem Abspülen wohl wirklich alles weg ist.

Man bräuchte eine entsprechend unpolare und klebrige Matrix. Wie wäre es mit Fluorescein in Uhu-Kleber (oder einem vergleichbaren transparentem Flüssigkleber)?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 21:01   #20   Druckbare Version zeigen
Vogts Peffi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

Mit dem Tonic Water das könnte man auch ausprobieren... ist auch schön billig. Man wird aber Chinin wohl leider nie als Reinstoff bekommen, weil es ein Arzneimittel und gesundheitsschädlich ist.

Wird wahrscheinlich nur eine Riesenschmiererei es mit Haargel zu vermengen. Vielleicht kann man ja erst auftragen und dann Haarspray drauf sprühen.

Danke für die Hilfe,

ich werd' morgen mal in der Apotheke nach Fluorescein fragen und die Anregung mal ausprobieren. Es ist super in Wasser löslich und man könnte es (da es ja auch im großen Maßstab als Wasserfarbstoff verwandt wird) bei Ölunfällen mit in den Bach geben, damit man eine Markierung setzen kann, wie weit das Öl schon ist. So kann man Ölsperren effizienter bauen.

Nochmals Danke für die Hilfe von allen Seiten und viele Grüße

Peffi
__________________
OC ist wie Schach, nur ohne Würfel....
Vogts Peffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 21:01   #21   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

Ich weiß ja nicht, wie dekontaminiert wird, aber Uhu dürfte man eventuell nur mit nem Dampfstrahler runterbekommen. Ob das dem Verpackten gefällt?
Weißt du, aus welchem Material die Anzüge bestehen?
Zitat:
weil es ein Arzneimittel und gesundheitsschädlich ist.
Das ist Paracetamol auch...
Chemikalienhandel?
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.02.2010, 21:03   #22   Druckbare Version zeigen
Vogts Peffi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

Das ist ein Betriebsgeheimnis der Firma Dräger.

Aber wir haben eh vor jetzt 12 Jahre alte Anzüge wegzuwerfen, da kann man vorher noch ne Menge mit machen.
Wenn also jemand von euch Interesse an nem Stück CSA hat, dann werd' ich euch was Ausschneiden... ich schick' das dann zu

Wenn wir die Anzüge dann bald wegwerfen werde ich mir mal nen Sport draus machen zu sehen wie ich sie kaputt bekomme...
__________________
OC ist wie Schach, nur ohne Würfel....
Vogts Peffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 21:05   #23   Druckbare Version zeigen
Vogts Peffi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

Ich hab noch keinen Toxi-Schein und mir ist an der Uni gesagt worden, dass wir erst mit dem Schein Chemikalien bestellen dürfen.
Weiß nicht ob das stimmt, hab's noch nie ausprobiert was zu bestellen.
__________________
OC ist wie Schach, nur ohne Würfel....
Vogts Peffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 21:15   #24   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

Zitat:
Mit dem Tonic Water das könnte man auch ausprobieren... ist auch schön billig. Man wird aber Chinin wohl leider nie als Reinstoff bekommen, weil es ein Arzneimittel und gesundheitsschädlich ist.
Nachfragen. Würde es mal in der Apotheke probieren. Mit der Begründung die du vorweisen kannst und einem Ausweis händigt dir der Apotheker vielleicht etwas aus. Fragen kostet nichts.
Zitat:
Wird wahrscheinlich nur eine Riesenschmiererei es mit Haargel zu vermengen.
Das wohl schon. Bei Uhu ist es wohl nicht besser. Aber man muss sich ja auch nicht darin wälzen.
Zitat:
aber Uhu dürfte man eventuell nur mit nem Dampfstrahler runterbekommen. Ob das dem Verpackten gefällt?
Das ist ein Argument. Aber wenn man nur an 1-2 Stellen aufträgt, kann man Rückstände auch wunderbar zeigen.
Zitat:
bei Ölunfällen mit in den Bach geben, damit man eine Markierung setzen kann, wie weit das Öl schon ist. So kann man Ölsperren effizienter bauen.
Vorsicht, das kann aus zwei Gründen in die Hose gehen: Fluorescein löst sich in Wasser, lässt sich also mit Ölschlängeln nicht aufhalten - die grüne Plörre breitet sich einfach unter den Ölschlängeln hindurch aus. Wenn man aber einfach nur die Verbreitung zeigen will, ist das gar nicht so schlecht. Das zweite Problem sind eventuell besorgte Bürger, die dann die Feuerwehr bzw. Polizei rufen weil der Bach leuchtend-grün strahlt. Fluorescein ist völlig unbedenklich (damit wurde z.B. auch die Donauversickerung nachgewiesen), kann aber bei Laien durchaus für Panik sorgen...eventuell auch in der Kläranlage, wenn das Wasser dort landen sollte

Mit 500g Fluorescein kann man eine Meeresfläche von 4 km2 wunderbar grün einfärben. Also vorsichtig dosieren

Ein Stück CSA? Gerne! Wenn möglich so 10*10 cm?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 23:02   #25   Druckbare Version zeigen
Vogts Peffi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

Hey keine Sorge wegen dem Fluorescein im Bach: Die Halbwertszeit beträgt 4,5 Stunden nach allem was ich weiß. Danach ist es nicht mehr UV aktiv und leuchtet nicht mehr.
Außerdem kann man ja die Leitstelle benachrichtigen, die werden dann den Bürgern erklären, dass das ganze vollkommen unbedenklich ist.

Bis denn

Peffi
__________________
OC ist wie Schach, nur ohne Würfel....
Vogts Peffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2010, 05:00   #26   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

Zitat:
Außerdem kann man ja die Leitstelle benachrichtigen, die werden dann den Bürgern erklären, dass das ganze vollkommen unbedenklich ist.
Sicherlich sinnvoll.

Zur Halbwertszeit: laut dem Römpp Chemielexikon hat man 1877 bei Immendingen 10kg Fluorescein in die Donau eingebracht und nach 60 Stunden im Fluß Aach noch eine deutliche Fluoreszenz festgestellt.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Spindel für Welche Viskosität? fireangel112 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 01.03.2012 09:36
Welche Restriktionsenzyme für welche Codierung? SebastianV Biologie & Biochemie 6 23.09.2010 21:07
welche Ableitungsregel ist für welche aufgabe am geeigetsten ? padi_rockt Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
9 11.10.2009 17:52
Funktionsprinzip einer Lampe Berger (katalytische Lampe)? ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 9 15.05.2009 20:56
Welches Lösungsmittel für Fluorescein im Haargel? snowi Lebensmittel- & Haushaltschemie 37 27.10.2006 18:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.



Anzeige