Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2010, 13:07   #1   Druckbare Version zeigen
giana001 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Massenwirkungsgesetz

Hallo

ich habe folgende frage:

4NH3+5O2-->4NO+6H2O

Kc=c^4(NO)*c^6(H2O)/c^4(NH3)*c^5(o2)

dies ist das massenwirkungsgesetz,jetzt ist ein kc= 1 ein gleichgewicht,kc>1 gleichgewicht auf der rechten seite und kc<1 gleichgewicht auf linker seite..

was muß ich denn für die obige gleichung einsetzen um auf das ergebnis zu kommen???also um herauszubekommen ob =1 >1 oder >1??
giana001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2010, 19:59   #2   Druckbare Version zeigen
kornizzl Männlich
Mitglied
Beiträge: 8
AW: Massenwirkungsgesetz

Du setzt für die entsprechenden Komponenten deren Konzentrationen ein.
Für Gase kannst du die entsprechenden Partialdrücke einsetzen...dann erhält man für K die Konstante Kp.
kornizzl ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Massenwirkungsgesetz ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 18.09.2009 19:49
massenwirkungsgesetz c_sick_d Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 02.04.2008 23:02
massenwirkungsgesetz c_sick_d Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 02.04.2008 18:08
Massenwirkungsgesetz brotzeit Physikalische Chemie 2 15.12.2007 15:49
Massenwirkungsgesetz spiemic Allgemeine Chemie 4 14.03.2007 16:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.



Anzeige