Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2010, 21:50   #1   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18.813
Überwachungspflichtige Chemikalien

Hallo!

Bei der letzten Chemikalienbestellung ist mir eine Liste überwachungspflichtiger Stoffe ins Auge gefallen und bei einigen Sachen kann ich mir nicht erklären, warum sich diese Substanzen auf der Liste befinden.
Google liefert da leider nur höchst dürftige Informationen....

Unter anderem wäre das:

- ADI 2014-PO4 [was soll das sein? Ein Farbstoff?]
- Leucognost
- Aktivierlösung I [zum aktivieren von?]
- B10 Isotopenstandard [10Bor...warum nur das?]
- Zirkon-Standardlösung

Was konkret bedeutet "Chemiewaffen-Vorprodukte"? Welche Voraussetzungen zum Arbeiten mit diesen Substanzen muss man erfüllen? Wie sieht es mit Substanzen aus den Kategorien 1, 2 und 3 aus?

Grüße,
KCN
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2010, 22:02   #2   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Überwachungspflichtige Chemikalien

Hallo KCN

hast du dass hier bei VWR gesehen?

du stehst übrigens auch auf der Liste
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2010, 22:23   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18.813
AW: Überwachungspflichtige Chemikalien

Ja, habe ich gesehen - beides

Speziell die von mir gepostete Liste interessiert mich...was macht diese Substanzen so besonders?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2010, 22:37   #4   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Überwachungspflichtige Chemikalien

Zitat:
Boron consists of two naturally-occurring isotopes, B-10 and B-11, with abundances of approximately 19.9% and 80.1%, respectively. The lighter isotope is used in the nuclear power industry, since B-10 is an efficient neutron absorber and can therefore be used to control the neutron flux in pressurized water reactors. In practice, boric acid is added to the reactor cooling water, neutron absorption converting B-10 to tritium (H-3) and alfa-particles via the B-10(n, 2 alpha)H-3 reaction [1]. During reactor operation, the concentration of B-10 in the cooling water changes, a process that can be monitored by measurements of boron isotope ratios.
aus http://www.isotope-analysis.com/applications.asp
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
chemikalien, güg, überwachung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied Technische Chemikalien zu PA Chemikalien?! jungpionier Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 10.03.2010 21:06
Chemikalien mawi Allgemeine Chemie 3 27.08.2008 10:22
Überwachungspflichtige Stoffe uä kaliumcyanid Allgemeine Chemie 1 01.06.2005 12:49
Chemikalien Kathi@chemistry Allgemeine Chemie 7 18.10.2004 00:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.



Anzeige