Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2010, 15:43   #1   Druckbare Version zeigen
butterfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
NaH2PO4 + NaHPO4

Aufgabe
"Sie erhalten ein rezept zur Herstellung eines Puffers aus festen NaHpo4 und naH2po4 (0,01M gesamtphosphat) mit ph= 7,4
nach rezept wird 0,0061mol NaH2PO4 und 0,0039mol NaHpo4 in 900ml wassser gelöst und nach dem lösungsvorgang auf 1000ml aufgefüllt. hergestellte puffer zeigt einen pH-Wert von 7,0. wo ist der Fehler?
die aufgaben dazu sind, dass man überprüfen soll ob das rezept korrekt ist und wenn es nicht korrekt ist, soll man die richtigen mengen berechen.
und dann soll man sagen was falsch am Rezept ist.
habe erstmal angefangen zu rechnen
>
7,4-7,2(pKs) = -lg c(H2PO4)/c(HPO4) > verhältnis 0,63= c(H2PO4)/c(HPO4)
c(H2PO4)= 0,63*c(HPO4)
und mit
c(H2PO4)+ c(HPO4) = 0,01mol/L
folgt
0,63*c(HPO4) + c(HPO4) = 1,63*c(HPO4)= 0,01mol/l > (HPO4)=0,0061
und dann folgt für c(H2PO4) = 0,0038 mol/l

also wurden die Konzentrationen von den beiden vertauscht richtig?
MfG
butterfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 15:44   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: NaH2po4 + NaHPo4

Bitte auf die Rechtschreibung achten! Vorhandene Hilfen in Anspruch nehmen .

Die deutsche Sprache kennt Gross-/Kleinschreibung und Interpunktion. Die deutsche Sprache kennt Gross-/Kleinschreibung und Interpunktion. Insbesondere bei Elementsymbolen sollte auf korrekte Gross-/Kleinschreibung geachtet werden.

Wenn Du die ein bisschen Mühe mit der Formatierung geben würdest, könnte man das besser lesen. Danke!

Bitte die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen benutzen:

oder

http://www.chemieonline.de/forum/announcement.php?f=21&a=54

Zum Probieren : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 16:01   #3   Druckbare Version zeigen
butterfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: NaH2PO4 + NaHPO4

Aufgabe
"Sie erhalten ein rezept zur Herstellung eines Puffers aus festen NaHpo4 und naH2po4 (0,01M gesamtphosphat) mit ph= 7,4
nach rezept wird 0,0061mol NaH2PO4 und 0,0039mol NaHpo4 in 900ml wassser gelöst und nach dem lösungsvorgang auf 1000ml aufgefüllt. hergestellte puffer zeigt einen pH-Wert von 7,0. wo ist der Fehler?
die aufgaben dazu sind, dass man überprüfen soll ob das rezept korrekt ist und wenn es nicht korrekt ist, soll man die richtigen mengen berechen.
und dann soll man sagen was falsch am Rezept ist.
habe erstmal angefangen zu rechnen
>
7,4-7,2(pKs) = -lg c(H2PO4)/c(HPO4) > verhältnis 0,63= c(H2PO4)/c(HPO4)
c(H2PO4)= 0,63*c(HPO4)
und mit
c(H2PO4)+ c(HPO4) = 0,01mol/L
folgt
0,63*c(HPO4)) + c(HPO4) = 1,63*c(HPO4))= 0,01mol/l > (HPO4))=0,0061
und dann folgt für c(H2PO4) = 0,0038 mol/l

also wurden die Konzentrationen von den beiden vertauscht richtig?
MfG
butterfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 16:26   #4   Druckbare Version zeigen
butterfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: NaH2PO4 + NaHPO4

so jetzt noch mal...

Aufgabe
"Sie erhalten ein Rezept zur Herstellung eines Puffers aus festen NaHPO4und NaH2PO4 (0,01M Gesamtphosphat) mit ph= 7,4.
nach Rezept wird 0,0061mol NaH2PO4 und 0,0039mol NaHPO4 in 900ml Wassser gelöst und nach dem Lösungsvorgang auf 1000ml aufgefüllt. Hergestellte Puffer zeigt einen pH-Wert von 7,0. Wo ist der Fehler?
die Aufgaben dazu sind, dass man überprüfen soll ob das Rezept korrekt ist und wenn es nicht korrekt ist, soll man die richtigen Mengen berechen.
und dann soll man sagen was falsch am Rezept ist.
habe erstmal angefangen zu rechnen
>
7,4-7,2(pKs) = -lg c(H2PO4)/c(HPO4) > verhältnis 0,63= c(H2PO4)/c(HPO4)
c(H2PO4)= 0,63*c(HPO4)
und mit
c(H2PO4)+ c(HPO4) = 0,01mol/L
folgt
0,63*c(HPO4)) + c(HPO4) = 1,63*c(HPO4))= 0,01mol/l > c((HPO4))=0,0061
und dann folgt für c(H2PO4) = 0,0038 mol/l

also wurden die Konzentrationen von den beiden vertauscht richtig?
MfG

So, ich hoffe nun ist es besser!
butterfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 17:24   #5   Druckbare Version zeigen
butterfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: NaH2PO4 + NaHPO4

gut danke
also rezept richtig nur Werte wie in der Aufgabe angegeben falsch.
butterfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NaH2PO4 pH Wert Muffin_ Allgemeine Chemie 1 13.03.2012 08:21
Protolysereaktion NaH2Po4, Na2HPO4 u Na3PO4 SilasK Anorganische Chemie 9 23.03.2011 21:38
NaH2PO4 paradoxity Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 01.11.2010 01:55
NaH2PO4 - ampholyt? oODIANEOo Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 18.02.2009 17:44
rechenprinzip pH-wert berechnung von NaHPO4?! Arsin Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 18 13.05.2008 16:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.



Anzeige