Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2010, 19:36   #1   Druckbare Version zeigen
IceRac3r  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Brände und Brandbekämpfung

Hallo,

Ich schreibe meine Facharbeit über Brände und Brandbekämpfung. Ich habe schon versucht, über diese Themen etwas zu finden, war aber nicht erfolgreich. Die anderen Therads über Brandbekämpfung sind ja etwas abgeschweift, deshalb mache ich mal was neues auf. Vllt. könnt ihr mir ja helfen.

- http://www.feuerwehren-bosau.de/index2.php?option=com_content&do_pdf=1&id=202
da steht irgendwo, dass die Verbrennung von Kunststoffen (z.B. PVC) mit Pyrolysegasen Salzsäure und Chlor entstehen lässt. Gibt es dafür Formeln?

- Ich habe irgendwo gelesen, dass eine Brandbekämpfungsmethode die Möglichkeit ist, eine Sauerstoffarmut durch eine Detonation zu erzeugen. Findet ihr da noch was spezielleres? (ich hab nix gefunden)

- Bei mir fehlt irgendwie noch fast der gesamte chemische Aspekt. Kennt jemand noch irgendwelche Reaktionsgleichungen, die wichtig sind?

Gruß,
Ice
IceRac3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 21:50   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Brände und Brandbekämpfung

Zitat:
da steht irgendwo, dass die Verbrennung von Kunststoffen (z.B. PVC) mit Pyrolysegasen Salzsäure und Chlor entstehen lässt. Gibt es dafür Formeln?
Gibt für alles Formeln
Vom Polyvinylchlorid zum Chlor und zum HCl zu gelangen sollte ja noch gerade so schaffbar sein...versuchs doch mal

Bei Verbrennungen entsteht allgemein wunderbar viel, von daher gibt es keine definierten Reaktionsgleichungen; solche Brände verlaufen nicht stöchiometrisch.

Brennende Ölquellen kann man mit gezielten Sprengungen "ausblasen".
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.02.2010, 21:52   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Brände und Brandbekämpfung

Zitat:
da steht irgendwo, dass die Verbrennung von Kunststoffen (z.B. PVC) mit Pyrolysegasen Salzsäure und Chlor entstehen lässt. Gibt es dafür Formeln?
Chlor halte ich jetzt mal für ein Gerücht.

Salzsäure:

k H3C-Cl + n O2 -> ..?

s.a.: http://de.wikipedia.org/wiki/Red_Adair
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 23:16   #4   Druckbare Version zeigen
IceRac3r  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Brände und Brandbekämpfung

Naja,

2 H2CCHCl + O2 --> HCl + Cl + 2 H20 + 2 C + 1/2 H2

das ist vermutlich falsch, aber egal
IceRac3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 11:49   #5   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Brände und Brandbekämpfung

Zitat:
Zitat von IceRac3r Beitrag anzeigen
Ich habe irgendwo gelesen, dass eine Brandbekämpfungsmethode die Möglichkeit ist, eine Sauerstoffarmut durch eine Detonation zu erzeugen. Findet ihr da noch was spezielleres? (ich hab nix gefunden)
Wird z.B. bei brennenden Ölquellen angewandt. Google bietet ca. 2 mio. Treffer für "Ölquelle löschen"....

Der erste z.B.

http://www.unki.de/schulcd/ek/kuwait.htm
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 12:03   #6   Druckbare Version zeigen
Nimino weiblich 
Mitglied
Beiträge: 86
AW: Brände und Brandbekämpfung

Da es ja anscheinend allgemein um Brandbekämpfung und Brände gehen soll wäre meine Frage ob solche Dinge http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%B6schpulver auch interessant sind? Denke schon über die "Standardlöschmethoden" Pulver, Schaum, Wasser, CO2 kann man Seitenweise schreiben z.B. auch in Verbindung mit dem Punkt was wird für einen Brand benötigt (schöne Pyramide aus der man einzelne Teile rausnehmen kann: Brennbarer Stoff / Sauerstoff / Zündtemperatur bzw. geeignete Bedingungen).
Da die Seite von dir sich auf Flash over und solche Dinge bezieht, willst du diese Dinge ja wahrscheinlich auch mit reinnehmen in deine Facharbeit oder?
Wenn ja, kannst du hier z.B. über die Brandbekämpfung früher und heute schreiben (Mehrzweckstrahlrohr vs. Hohlstrahlrohr etc).
Zudem unterscheidung vollständige / unvollständige Verbrennung (hier z.B. Reaktionsgleichungen).
Ich schreib jetzt mal noch nicht mehr zu dem Thema
Hoffe das ging jetzt schonmal in die richtige Richtung was Stichworte anbelangt. Wenn du da noch was genauer wissen willst und nicht weiterkommst einfach fragen! Will jetzt nur nicht ins blaue schreiben, weil das ganze schon sehr weit gehen kann jenachdem welchen Punkt man erläutern will...

P.S. auch noch eine Brandbekämpfungsmethode:
http://de.wikipedia.org/wiki/Brandschneise
Nimino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 12:13   #7   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.864
AW: Brände und Brandbekämpfung

Wäre es nicht sinnvoller,bei diesem recht allgemeinen Thema im Voraus ein paar Schwerpunkte zu setzen? Brandursachen,chemische Prozesse,Löschmittel,Techniken zur Brandbekämpfung... .
Hier nur ein link über ein recht modernes,ökologisches Verfahren zur Brandbekämpfung:http://www.ifexuk.com/ .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 12:36   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Brände und Brandbekämpfung

Falls noch was spezielleres fehlen sollte; ich bin Mitglied in einer Freiwilligen Feuerwehr. Vielleicht kann ich dir bei dem ein oder anderen weiterhelfen...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 16:59   #9   Druckbare Version zeigen
IceRac3r  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Brände und Brandbekämpfung

Zitat:
Zitat von Fulvenus Beitrag anzeigen
Wäre es nicht sinnvoller,bei diesem recht allgemeinen Thema im Voraus ein paar Schwerpunkte zu setzen? Brandursachen,chemische Prozesse,Löschmittel,Techniken zur Brandbekämpfung... .
Ja, das muss ich auch machen, weil es sonst einfach viel zu viel wird.
Das Problem ist: Ich schreibe in Chemie, d. h. es müssen auch ein paar Reaktionen, Gleichungen rein und nicht nur rumgelaber über Feuerwehr bla bla bla (das kann man vllt in Geschichte machen, aber in Chemie kommt das nicht so gut.)
Und dazu findet man im Netz recht wenig.

@ Nimino: Wikipedia ist immer gut für den Überblick, aber langfristig brauche ich auch andere Quellen. Über die Löschmittel werde ich einiges schreiben, da hab ich auch schon einige gute Quellen.

Meine Facharbeit darf nur ~15 Seiten haben. Deshalb wird es wahrscheinlich schwierig, mich zu beschränken, aber wer noch Anregungen hat, kann sie mir gerne mitteilen =)

Gruß,
Ice
IceRac3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 17:30   #10   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.864
AW: Brände und Brandbekämpfung

Wenn es Chemie sein soll,wie wäre es mit brennenden Chemikalien und mit welchen Mitteln gelöscht wird.Gehört zur Einführung ins Chemiestudium,damit man weiß,
wovon man die Finger zu lassen hat.Beispiel wären Metallbrände(Na,Al..)mit Sand und nicht mit Wasser.Auch eine Übersicht über Löschmittel und worauf ihre Wirkung beruht.Da könnte man schon ein paar Formeln unterbringen,einige Versuche,falls notwendig.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 16:26   #11   Druckbare Version zeigen
IceRac3r  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Brände und Brandbekämpfung

Das ist eine gute Idee, den Brand von Chemiekalien zu behandeln.

Hat noch jemand Informationen über Schwelbrände? Soweit ich das verstanden habe, ist ein Schwelbrand ein Brand, bei dem nicht mehr genug Sauerstoff vorhanden ist. Dann wird CO statt CO2 produziert.
IceRac3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 18:06   #12   Druckbare Version zeigen
IceRac3r  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Brände und Brandbekämpfung

Noch was:
Hat jemand (vllt. auch von der Feuerwehr) eine (oder mehrere Definitionen zur Gegenüberstellung) von Brand und Brandbekämpfung??

Google spuckt immer nur was von branding etc aus, und auch ohne das (http://www.google.de/search?hl=de&rlz=1G1GGLQ_DEDE291&q=brand+definition+-branding+-manager&btnG=Suche&meta=lr%3Dlang_de&aq=f&oq=) gibts nix gescheites.
IceRac3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 18:32   #13   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.864
AW: Brände und Brandbekämpfung

Ich denke,mehr als eine einfache Gegenüberstellung von Bränden mit vollständiger
Verbrennung und Schwelbränden(http://de.wikipedia.org/wiki/Schwelbrand ) bringt hier nichts.Es reicht doch zu zeigen,daß teils unterschiedliche Verbrennungsprodukte entstehen.Besonders interessant finde ich unterirdische Schwelbrände und ihre Auswirkungen auf die Umwelt(Kohle-,Torfbrände:http://www.google.de/#hl=de&q=unterirdische+schwelbr%C3%A4nde&meta=&aq=f&oq=unterirdische+schwelbr%C3%A4nde&fp=c197c8645cc215d6).
Brandbekämpfung wäre ein Thema für sich(Waldbrände,Ölquellen,Industrie,Haus...),
weshalb ich mich auf Löschmittel beschränken würde(Wasser,Kohlendioxid,Halon(?),
Schaum..).

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 19:37   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Brände und Brandbekämpfung

Einen interessanter Aspekt in Deiner Arbeit wären mittlerweile verbotene Löschmittel, wie die 'wirklich sauber löschenden' Halonlöscher(ich horte noch einige Stücke hiervon) - nicht die ungesunden Tetralöscher, oder auch Löscher auf Basis von Brom- und Jodkohlenwasserstoffe wobei letztere fast als Wertanlage weiter in der Sammlung gehalten werden sollten...
  Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 22:23   #15   Druckbare Version zeigen
Nimino weiblich 
Mitglied
Beiträge: 86
AW: Brände und Brandbekämpfung

Zitat:
@ Nimino: Wikipedia ist immer gut für den Überblick, aber langfristig brauche ich auch andere Quellen. Über die Löschmittel werde ich einiges schreiben, da hab ich auch schon einige gute Quellen.
Hehe, war das schnellste was man raussuchen konnte

Zitat:
Hat jemand (vllt. auch von der Feuerwehr) eine (oder mehrere Definitionen zur Gegenüberstellung) von Brand und Brandbekämpfung??
Hmm, ich werde morgen mal in meine alten Lehrgangsunterlagen gucken was ich da so finde
Nimino ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gausaustausch bei Kapillaren und Gewebe,und die aufnahme der nährstoffe durch Blut und Lymphe (Mensch) kleinerengel045 Biologie & Biochemie 0 10.12.2011 15:52
Fehlingsche und Silberspiegelprobe und Schiffsche Probe mit Propanal und Ethanal! linkinpark2008 Allgemeine Chemie 1 10.12.2008 17:27
Reaktionsgleichungen für NaOH und Essigsäure und HCl und Natriumacetat ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 07.12.2005 21:44
Brände löschen magician Allgemeine Chemie 3 26.08.2005 23:59
Brandbekämpfung Freakone Allgemeine Chemie 15 18.03.2005 16:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.



Anzeige