Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2010, 23:00   #1   Druckbare Version zeigen
danzig Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Neutralisation Test Chemie JG10!

also ich habe folgendes Problem......
wir sollten in der schule (10 klasse gym) eigentlich einen test schreiben... aber wir hams doch irgwie doch noch geschafft unsern lehrer zu überzeugen, dass er uns das Blatt mit nach Hause gibt und naja... bis auf die erste Aufgabe verstehe ich rein garnichts... schon mit Inet und Buch gegugt aber ich schnall es trotzdem stunden später nicht ansatzweise, das Blatt wird leider trotzdem benotet und ich hab kein plan und brauch hilfe:

2) Ergänze die Reaktionsgleichungen! Die Zahl 1 muss nicht eingetragen werden.
a) _HCl+_KOH ---> _ ____ + _ H2O
b) _Ba(OH)2+_HNO3 ---> _ ____ + _ ___
c) _H2SO2+_NaOH ---> _ ____ + _ ___
d) _Ca(OH)2+_ ____ ---> _ Ca3(PO4)2____ + _ ___

3) Zur Neutralisation von 40 mL Salpetersäure (HNO3) unbekannter Konzentration wurden 20,0mL 0,5molare Kalilauge (KOH) benötigt. Die analysierte Salpetersäure weist damit eine Stoffmengenkonzentration von
____ mol/L auf.

4) Zur Neutralisation von 50mL einer Natronlauge mit der Stoffmengenkonzentration c(NaOH)=0,40mol/L benötigt man ___mL 1-molare Salzsäure (HCl)

5)Normaler Speiseessig weist im Unterschied zu speziellen Essigssorten einen Säuregehalt(Massenprozent) von 5,0%(Essigsäure: CH3COOH oder kurz: HAc) auf. Zur Neutralisation von 7,68g Sherryessig wurden 9,6mL einer 1-molaren Natronlauge (NaOH) verbraucht. Damit beträgt der Säuregehalt dieses Essigs __,__%

6) Das Metall Magnesium reagiert mit Salzsäure gemäß Mg + 2HCl --> MgCl2 + H2^
,wobei der Säuregehalt natürlich abnimmt. Nach Zugabe eines Streifens Magnesium-Band mit der Masse 0,243g zu 80mL 0,5-molarer salzsäure fehlen in der Lösung nach Beendigung der Reaktion ______mmol Chlorwasserstoff. Bei unverändertem Volumen der Lösung ist die Stoffmengenkonzentration der Säure damit auf ____mol/L gesunken. Die Neutralisation der restlichen Säure erfordert dann eine Zugabe von ____mL 0,5-molarer Natronlauge.

danzig ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
neutralisation, reaktionsgleichung, schule, test

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemie Test elvis35 Allgemeine Chemie 7 06.09.2008 18:51
Chemie-Test Butz Allgemeine Chemie 1 25.06.2008 15:56
Chemie-Test! Kunst Allgemeine Chemie 14 26.05.2008 17:04
Hilfe zu Chemie Test sweden Allgemeine Chemie 2 31.01.2008 09:20
Chemie Test Takir12 Allgemeine Chemie 7 06.09.2007 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.



Anzeige