Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2010, 18:27   #1   Druckbare Version zeigen
WhiteEagle weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
polarität der Moleküle

Hey,
ich schreibe morgen einen Chemie-Test und muss dazu wissen wie man die Polarität der Moleküle bestimmt. Leider war ich eine Zeit lang oft krank und habe so nicht viel vom Unterricht mitbekommen und meine Aufzeichnungen sind auch unvollständigIch habe schon viel in Foren und auf anderen Internetseiten gesucht, habe abr immer nur komplizierte fragen und komplizierte Texte gefunden die nicht meine genauen Fragen beantworten.
In meinem Heft steht z.B. eine Formel wie H2O. Dazu wurde dann dei Strichformel gebildet. Das ist noch einfach aber dann sind da noch Pfeile die zu Atomen zeigen, Zahlen wie 2,1 oder 3,5(woher kennt man diese Zahlen?) und Delta- und Delta+. Außerdem haben wir noch merkwürdige gebilde in gelb, rot, blau und weiß dazu gemalt.
Das ist alles sehr verwirrend und ich hoffe ihr könnt mir helfen

Danke schon mal im voraus
WhiteEagle
WhiteEagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 18:50   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: polarität der Moleküle

Elektronegativität ist das Zauberwort. So ist Sauerstoff elektronegativer als Wasserstoff und bekommt ein Delta minus die Wassertoffe daher ein Delta plus. Durch den Atombau bedingt (Orbitale) ist Wasser gewinkelt und bildet einen Dipol aus.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 19:01   #3   Druckbare Version zeigen
WhiteEagle weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: polarität der Moleküle

ok, danke das ist schonmal ganz hilfreich. aber woher weis man dass z.b. sauerstoff elektronegativer als wasserstoff ist??
WhiteEagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 19:03   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: polarität der Moleküle

Indem man hier in die Tabelle schaut. Fluor ist mit 4,17 das elektronegativiste Element. Je höher die Zahl, desto elektronegativer.

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronegativit%C3%A4t
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.02.2010, 20:16   #5   Druckbare Version zeigen
WhiteEagle weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: polarität der Moleküle

danke! jetzt bin ich schon ein ganzes stück weiter
WhiteEagle ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausrichtung der H2O-moleküle in der Mikrowelle h2o Physik 3 07.07.2011 15:18
Polarität komplexer Moleküle Narcarma Physikalische Chemie 2 08.11.2008 15:22
Zahl der Moleküle in der schwingunsspektroskopischen Elementarzelle Neon2001 Anorganische Chemie 5 10.02.2008 17:30
Evolution in der Nanowelt: Moleküle bei der Selbstorganisation erstmals direkt beobac tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 31.10.2007 09:40
Temperaturabhängigkeit der Oberflächenspannung in Abhängigkeit der Polarität kleinerChemiker Physikalische Chemie 9 06.12.2002 23:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:55 Uhr.



Anzeige