Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2010, 23:27   #1   Druckbare Version zeigen
olgelein83 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 29
Labor-Abzug

Hallo zusammen!
Hier habe ich die Aufgabe,bei der ich die Probleme habe.lüss

Sie wollen in einem Labor-Abzug radioaktive Flüssigkeiten mittels eines Sandbades eindampfen-dabei besteht die Gefahr des Verspritzens der Flüssigkeit.Durch welche Maßnahmen können sie dafür sorgen,dass Abzug,Sandbad und Geräte anschließend leicht zu dekontaminieren sind?
olgelein83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 23:28   #2   Druckbare Version zeigen
olgelein83 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 29
AW: Labor-Abzug

Ich wäre sehr dankbar sein!
olgelein83 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.02.2010, 23:50   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Labor-Abzug

Wer macht denn sowas? Das kann ja wohl kaum gängige Praxis sein. Gibt ja Kontamination hoch zehn.

Falls es doch sein muss: langsam und vorsichtig eindampfen? Oberflächenverdampfer verwenden: http://www.wisag.ch/images/Q11.gif

Oder wie wäre es mit einem Rotationsverdampfer?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 23:56   #4   Druckbare Version zeigen
olgelein83 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 29
AW: Labor-Abzug

ich habe hier überhaupt keine Ahnung!Ich weiß nur,dass es mehrere Maßnahmen existieren...
olgelein83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 22:42   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Labor-Abzug

Kann ich nur bedingt weiterhelfen. Entweder eine leicht zu dekontaminierende Wanne aufstellen, oder vorsichtig eindampfen, sprich so, dass die Flüssigkeit verdampft, ohne wirklich zu sieden. Geht wunderbar mit einem Oberflächenverdampfer, zumindest bei nicht temperaturlabilen Verbindungen. Hab da schon meine Erfahrungen gemacht, wenn auch allerdings nicht in der "heissen Chemie".
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 23:51   #6   Druckbare Version zeigen
olgelein83 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 29
AW: Labor-Abzug

ich danke Ihnen sehr!Sie haben mir bei meinen Fragen ganz gut geholfen!
olgelein83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 17:10   #7   Druckbare Version zeigen
olgelein83 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 29
AW: Labor-Abzug

Kann man es auch ohne Genehmigung machen?
olgelein83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 17:17   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Labor-Abzug

Um welches Isotop handelt es sich denn ? Davon hängt letztendlich ab, wie gefährlich das ganze ist, und welche Vorschriften zu beachten sind.
Es ist nicht dasselbe, ob man mit ein bisschen verdünnter Uranylnitratlösung arbeitet, oder ob man einige Dezigramm Radium zu verarbeiten hat.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 17:39   #9   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Labor-Abzug

Zitat:
Zitat von olgelein83 Beitrag anzeigen
Kann man es auch ohne Genehmigung machen?
Strahlenschutzverordnung Teil 2 Kapitel 2 Abschnitt 1 Anlage I im Verein mit Anlage III (http://www.gesetze-im-internet.de/normengrafiken/bgbl1_2005/j2365_0010.pdf) ist hier einschlägig:
http://bundesrecht.juris.de/strlschv_2001/BJNR171410001.html#BJNR171410001BJNG000400000
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
silberflecken im abzug bubbels Allgemeine Chemie 15 07.10.2010 07:52
Nachweis von Acrylamid/BIS-Kontamination im Labor im Labor Micha2 Medizin & Pharmazie 2 13.08.2010 18:42
Panorama Abzug mlmt Allgemeine Chemie 10 22.12.2007 18:40
Abzug ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 12 20.12.2006 10:22
Gebrauchter Abzug ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 26.11.2004 19:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.



Anzeige