Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2010, 13:08   #1   Druckbare Version zeigen
tom0403  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Löslichkeit von Al(OH)3 in NaOH/NH4OH

Hallo ich habe folgendes Problem ich soll mir die Löslichkeit von Al(OH)3 (pkl=18,85) in jeweils 4M NH4OH und 4M NAOH berechnen.

Mein Lösungsweg bisher:
Das Löslichkeitsprodukt stelle ich nach c(Al) um und setze für die c(OH) immer 4 mol/l ein. Bei beiden kommt das selbe raus!

Könnt ihr mir bitte sagen ob das so richtig ist?? Oder ob ich nur für NaOH die 4 mol/L einsetzen darf und für NH4OH (da es ja zum größten teil zu NH3 und H2O reagiert)irgendwas anderes einsetzen muss?

mfg.
tom0403 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 13:26   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Löslichkeit von Al(OH)3 in NaOH/NH4OH

Dass das Selbe rauskommt, ist kein Wunder, wenn Du nicht den pKb-Wert von Ammoniak einsetzt (ca. 4,8, je nach Quelle).

Im Übrigen ist die Aufgabe Unfug, da hier völlig außer Acht gelassen wird, dass Al Hydroxokomplexe bildet - Al(OH)3 ist in NaOH dieser Konzentration sehr gut löslich.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 13:37   #3   Druckbare Version zeigen
tom0403  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Löslichkeit von Al(OH)3 in NaOH/NH4OH

Ok ich glaub jetzt hab ich es ich rechne mir die jeweiligen pOH-werte aus, da NH4OH eine schwache Base ist kommt eine andere OH-konzentration raus und somit verschiedene Löslichkeiten.

Aber was du mit den Al Hydroxokomplexe meinst versteh ich noch nicht ganz?
tom0403 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 13:43   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Löslichkeit von Al(OH)3 in NaOH/NH4OH

Dieses hier:
Al(OH)3 + OH- --> [Al(OH)4]-
(Etwas vereinfacht; es können bis zu 3 Hydroxidionen angelagert werden)

Das heißt, bei kleinen Konzentrationen an Hydroxidionen wird die Löslichkeit herabgesetzt. Erhöht man den pH-Wert weiter, dann steigt die Löslichkeit stark an. Daher ist Al(OH)3 schon in einer einmolaren NaOH gut löslich.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 14:00   #5   Druckbare Version zeigen
tom0403  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Löslichkeit von Al(OH)3 in NaOH/NH4OH

Für NaOH bekomm ich 2,21*10^-21 und für NH4OH 2,14*10^-13 raus.
kann aber so nicht stimmen oder??
tom0403 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AgNO3/NH4OH BirgitK Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 23.05.2012 12:03
Löslichkeit von Bromverbindungen in NaOH A.Nonym Anorganische Chemie 6 09.11.2011 13:25
Löslichkeit von Ni(OH)2 in NaOH Vieleck Anorganische Chemie 4 08.03.2011 15:39
Seifenherstellung: Glycerinüberschuss, NaOH Überschuss und unterschiedliche Mengen von NaOH TJH Allgemeine Chemie 2 08.01.2010 15:08
pH-Wert: HCL, NaOH, NH4OH, HCL + NaOH cHmBw Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 15 15.02.2009 20:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.



Anzeige