Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2010, 23:24   #16   Druckbare Version zeigen
hanna62  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Explosionsgrenze und MAk-Werte


Danke Allchemist für die ausführliche Antwort. Das ist sehr hilfreich.
Bezüglich dieser Menge von hochentzündlichen Stoffen, werde ich mit dem Laborleiter reden.
An der TU hatten wir alle Gase außerhalb des Labors gehabt.
Nochmals besten Dank.

Grüße,

Michael
hanna62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 08:57   #17   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Explosionsgrenze und MAk-Werte

Bevor hier wild herumgerechnet wird, stellt sich mir die Frage: befinden sich die Gasse alle im Arbeitsgang, oder werden sie gelagert?
Sofern sie gelagert werden, haben sie in einem Labor, außerhalb eines entsprechenden Gasflaschenschrankes nichts zu suchen. Befinden sie sich im Arbeitsgang, so dürfen sie dort für die Fortdauer der Arbeit vorhanden sein, müssen aber anschließend wieder an einen entsprechend gesicherten Ort verbracht werden.
Bei ausströmenden brennbaren Gasen kann man lokal immer von einer Überschreitung der Explosionsgrenze ausgehen. Hierbei ist die Raumgröße unerheblich. Relevant wäre in diesem Zusammenhang höchstens, ob 10 l zusammenhängende explosionsfähige Atmosphäre entstehen können. So rein abgeschätzt gehe ich einmal davon aus, dass dies bei den erwähnten Gasen der Fall ist. Jetzt muss man nur noch feststellen, wie häufig es zu einem solchen Fall kommt. Das dürfte dann doch eher selten, aber eben nicht völlig ausgeschlossen sein.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 21:36   #18   Druckbare Version zeigen
hanna62  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Explosionsgrenze und MAk-Werte

Hallo Tiefflieger,

zu erst Besten Dank. Bedauerlicherweise befinden sich einige Gase im Arbeitsgang, einige aber werden nur gelagert. Daher muss ich die Gase, die im Betrieb sind an einen entsprechend gesicherten Ort aufbewahren oder in einem Gasflaschenschrank im Freien aufstellen. Und die Gase, die nicht im Betrieb sind, muss ich in einem Gasflaschenschrank lagern.
Was soll man bei Konzentrationsberechnung von einer Gasmischung wie BTEX berücksichtigen. Diese Mischung ist 10 Liter unter 150 bar und besteht aus:

Benzol 10 mg/m3
Toluol 10 mg/m3
Ethylbenzol 10 mg/m3
m-Xylol 10 mg/m3
p-Xylol 10 mg/m3
o-Xylol 10 mg/m3

Bitte um Antwort.

Liebe Grüße,

Michael
hanna62 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.02.2010, 21:50   #19   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Explosionsgrenze und MAk-Werte

Zitat:
Zitat von hanna62 Beitrag anzeigen
Hallo Tiefflieger,

zu erst Besten Dank. Bedauerlicherweise befinden sich einige Gase im Arbeitsgang, einige aber werden nur gelagert. Daher muss ich die Gase, die im Betrieb sind an einen entsprechend gesicherten Ort aufbewahren oder in einem Gasflaschenschrank im Freien aufstellen. Und die Gase, die nicht im Betrieb sind, muss ich in einem Gasflaschenschrank lagern.
Was soll man bei Konzentrationsberechnung von einer Gasmischung wie BTEX berücksichtigen. Diese Mischung ist 10 Liter unter 150 bar und besteht aus:

Benzol 10 mg/m3
Toluol 10 mg/m3
Ethylbenzol 10 mg/m3
m-Xylol 10 mg/m3
p-Xylol 10 mg/m3
o-Xylol 10 mg/m3

Bitte um Antwort.

Liebe Grüße,

Michael
Hallo,


für eine Gasmischung kann man die untere Ex-Grenze nicht so ohne weiterse aus den Einzelkomponenten abschätzen. Hierzu wäre eine experimetelle Bestimmung der Ex-Grenze erforderlich.
Um dennoch zu einer Einschätzung zu kommen, nehme ich die Gesamtkonzentration an brennbaren Stoffen und tue so, als wäre das der SToff mit der niedrigsten Exgrenze. Damit dürfte man mit einiger Wahrscheinlichkeit auf der sicheren Seite liegen. Die Verfahrensweises ist jedocvh nicht standardisiert und auch von keiner Vorschrift gedeckelt.

Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 23:08   #20   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Explosionsgrenze und MAk-Werte

Zitat:
Zitat von hanna62 Beitrag anzeigen
Was soll man bei Konzentrationsberechnung von einer Gasmischung wie BTEX berücksichtigen.
Die aufgeführten Stoffe sind bez. Explosionsgrenzen ohne Bedeutung, wie man an den niedrigen Konzentrationen leicht erkennt.
Die Hauptkomponente (das Trägergas) steht allerdings nicht dabei...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 13:41   #21   Druckbare Version zeigen
hanna62  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Explosionsgrenze und MAk-Werte

Hallo,

Ja danke habe berechnet und ist sehr niedrig. Bezüglich des Verfahrens, das stimmt gibt wohl. Es gibt leider kein Standard für solche Gasmischung.


LG,

Michael
hanna62 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
explosionsgrenze und mak-werte

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BAT,TRK und MAK - Wert Vic Tim Allgemeine Chemie 5 30.10.2007 09:09
Lösemittel, untere Explosionsgrenze, MAK Martinez Allgemeine Chemie 7 16.10.2006 11:53
MAK Werte Sniffles Allgemeine Chemie 7 26.09.2006 20:31
SF6 MAK-Wert und Berechnung chemie lk Allgemeine Chemie 7 07.09.2006 20:23
Was sagen mir MAK-Werte und Gefahrensymbole wirklich kuckida Allgemeine Chemie 15 07.03.2005 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.



Anzeige