Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2010, 14:31   #1   Druckbare Version zeigen
stirb55 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
Frage Oxidation und Reduktion

Hallo...Undzwar brauche ich eine Kurze und genaue erklärung wie man eine Oxidation bzw Reduktion macht. Ich verstehe nicht wie man auf die e- kommt oder wie man mit H3O+ ausgleichen soll.

In der Schule haben wir jetzt S2(die zwei ist unten) O3²- (die drei unten und 2- über dem O) + 4e- +6H3O+ (die Drei unten und das + gehört zu H3O) aufgestellt.

Dann haben wir ein ---> gemacht und hingeschrieben

2S + 9H2O (die 2 steht unten)... Das war die Reduktion und die Oxidation sollen wir allein machen..


-Wo liegt nun der Unterschied und was muss man bei beiden beachten?
-Wie kommt man auf die 4e- und wie kommt man auf die 9?
-Was muss man da rechnen?...

BIn voll buff..Im Forum standen Themen wo leute schon diese Formeln aufgeschrieben haben aber wie kommt man dahin?...brauche den anfang...


Danke im vorraus...Bin den ganzen tag da...(hoff ich mal )
stirb55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 15:04   #2   Druckbare Version zeigen
Bitti Männlich
Mitglied
Beiträge: 881
AW: Oxidation und Reduxtion Hilfe

Hallo

Könntest du bitte deine Reaktionsgleichung nochmal neu formatiert angeben? So ist das quasi nicht lesbar.
Eine Möglichkeit siehe Link in meiner Signatur.

Mit normalen Textwerkzeugen geht es aber auch:
Hochstellen mit [SUP] [/SUP] oder

Tiefstellen mit [SUB] [/SUB] oder

Dennoch: die Reihenfolge zum Ausgleichen von Redoxgleichungen:

{\mathrm{S_2O_3^{2-} \rightarrow S}}

Schwefelbilanz ausgleichen:
{\mathrm{S_2O_3^{2-} \rightarrow 2 S}}
Sauerstoffbilanz ausgleichen mit H2O
{\mathrm{S_2O_3^{2-} \rightarrow 2S + 3 H_2O}}
Wasserstoffausgleich mit H+
{\mathrm{S_2O_3^{2-} + 6H^+ \rightarrow 2S + 3 H_2O}}

Schlussendlich Ladungsausgleich mit Elektronen:
{\mathrm{S_2O_3^{2-} + 6H^+ + 4e^-\rightarrow 2S + 3 H_2O}}

Man sieht: Es wurden Elektronen aufgenommen, also war das die Reduktion.

Wenn wir dir helfen sollen auch die Oxidation aufzustellen, musst du uns schon sagen welcher Stoff zu welchem oxidiert wurde



Gruß Daniel
__________________
Anleitung zum erstellen ansehnlicher Formeln von Rosentod
Stellt eure Fachfragen bitte im Forum, nicht per PN, Instant Messenger oder ähnlichem
Bitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 16:29   #3   Druckbare Version zeigen
stirb55 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Oxidation und Reduktion

WOOW...muss das kurz verarbeiten und mir klar machen....

unser Ende war so:

S2O32- +4e- + 6H3O+ ---> 2S + 9H2O....Der unterschied ist nun das du statt 9 3H2O gemacht hst...und so wie ich es verstanden hab ist es tortzdme richtig weil wenn du 3*2 nimmst hat man 6 HO....wir hatten 6H3O...und das wären 18 und 9*H2O sind auch 18..Somit der Ausgleich..

Richtig gedacht oder falsch was ich hier laber?


Die Oxidation:

S2O32-...(eine Lücke)...---> SO2...(Lücke)...
stirb55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 16:33   #4   Druckbare Version zeigen
stirb55 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Oxidation und Reduktion

Sauerstoffbilanz ausgleichen mit H2O:

Hast du da jetzt einfach nur von der O3die 3 vor dem H gesetzt und von O2-die 2- vor dem O gesetzt..also H2-O müsste das doch heisen oder?... da hackt das noch etwas...

und wie kommt man auf die "6" bei Wasserstoffausgleich mit H+



Ich weis ich bin ein schwerer Fall...sry aber und vielen dank für das erste....
stirb55 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.02.2010, 20:01   #5   Druckbare Version zeigen
Bitti Männlich
Mitglied
Beiträge: 881
AW: Oxidation und Reduktion

Zitat:
Zitat von stirb55 Beitrag anzeigen
WOOW...muss das kurz verarbeiten und mir klar machen....

unser Ende war so:

S2O32- +4e- + 6H3O+ ---> 2S + 9H2O....Der unterschied ist nun das du statt 9 3H2O gemacht hst...und so wie ich es verstanden hab ist es tortzdme richtig weil wenn du 3*2 nimmst hat man 6 HO....wir hatten 6H3O...und das wären 18 und 9*H2O sind auch 18..Somit der Ausgleich..

Richtig gedacht oder falsch was ich hier laber?
Beide Varianten stimmen.

Der unterschied liegt nur darin, dass ich mit H+ anstatt {\mathrm{H_3O^+}}

Dir wird auffallen, dass die Stoffmenge an Wasser die mit 6H+ reagieren um 6 {\mathrm{H_3O^+}}
zu bilden, genau der Stoffmenge an Wasser entsprechen, die bei dir mehr sind (die Werden ja auch wieder frei, wenn die Protonen verbraucht werden)

Zitat:
Zitat von stirb55 Beitrag anzeigen

Die Oxidation:

S2O32-...(eine Lücke)...---> SO2...(Lücke)...
Da kann ich deinen Lehrer nur wiederholen: Versuch mal den Ausgleich mit Hilfe der oben genutzten Reihenfolge.

Zitat:
Zitat von stirb55 Beitrag anzeigen
Sauerstoffbilanz ausgleichen mit H2O:
Hast du da jetzt einfach nur von der O3die 3 vor dem H gesetzt und von O2-die 2- vor dem O gesetzt..also H2-O müsste das doch heisen oder?... da hackt das noch etwas...
Ich habe einfach geschaut- Wie viele Sauerstoff-Atome sind auf der einen Seite mehr als auf der anderen. Pro Fehlendes Sauerstoff-Atom schreibe ich dann ein Wasser-Molekül auf die Seite mit dem Sauerstoffmangel (Ein Wassermolekül enthält ein Sauerstoffatom )
Zitat:
Zitat von stirb55 Beitrag anzeigen
und wie kommt man auf die "6" bei Wasserstoffausgleich mit H+
"Ganz einfach": H2O enthält pro Molekül zwei Wasserstoff-Teilchen(Die Tiefgestellten Zahlen fungieren wie Faktoren, sehen nur schöner aus) bedeutet: 3*2=6 also müssen auf der Seite, auf der weniger Wasserstoff-Teilchen sind, H+ hinzugefügt werden.
Zitat:
Zitat von stirb55 Beitrag anzeigen
Ich weis ich bin ein schwerer Fall...sry aber und vielen dank für das erste....
Kein Problem



Gruß Daniel
__________________
Anleitung zum erstellen ansehnlicher Formeln von Rosentod
Stellt eure Fachfragen bitte im Forum, nicht per PN, Instant Messenger oder ähnlichem
Bitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 20:09   #6   Druckbare Version zeigen
stirb55 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Oxidation und Reduktion

welche 2 hast du genommen die du mit 3 multipliziert hast??..die von "S" oder die Von "O"?.... und das mit der Oxidation..


Ich hab mir jetzt da aufgeschrieben:

S2O32-...(Lücke das wuste ich net)... ---> SO2+4e-+6H3O+
stirb55 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oxidation und Reduktion LuciaA. Allgemeine Chemie 1 04.01.2012 20:54
Oxidation und Reduktion Bastini Analytik: Quali. und Quant. Analyse 9 15.11.2011 22:59
Oxidation und Reduktion nd_sq Allgemeine Chemie 4 09.09.2010 01:16
Oxidation und Reduktion phil1988 Organische Chemie 2 05.05.2008 21:27
Reduktion und Oxidation Snoopy3345 Physikalische Chemie 4 04.05.2007 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:10 Uhr.



Anzeige