Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2010, 23:05   #1   Druckbare Version zeigen
vina weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 19
wie viel molar?

Hallo an alle,

peinlich, peinlich, meine Frage, aber ich stehe voll auf dem Schlauch. Ich hoffe, jemand erbramt sich, mir zu helfen

Aaalso, ich schreibe am Freitag KLausur und bei folgender Frage komme ich einfach nicht auf die Lösung.

"Wie viel molar ist eine 8%ige KOH-Lösung?" also die molare Masse habe ich jetzt schon mal rausgesucht ( 56 g/mol) aber ich habe keine Ahnung, was jetzt kommt. Auf was wollen die raus??

Bitte helft mir
Lg, Vina
vina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 02:00   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: wie viel molar?

hi,

8%-ige loesung bedeutet in diesem falle (da wahrscheinlich gew.-% gemeint sind), dass ein kg loesung 80 g des betrachteten stoffes enthalt, an der sie 8%ig ist

und wenn du jetzt mal guckst wieviel mol KOH denn nun 80 g KOH sind, weisst du auch wieviel molar deine 8%ige KOH ist

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 08:47   #3   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: wie viel molar?

Fehlt da nicht noch die Angabe der Dichte?...


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 08:58   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: wie viel molar?

Zitat:
Zitat von Jingles Beitrag anzeigen
Fehlt da nicht noch die Angabe der Dichte?...
Die fehlt noch.
Wer sie vernachlässigt, macht einen Fehler von etwas über 7%.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 12:04   #5   Druckbare Version zeigen
vina weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 19
AW: wie viel molar?

super, danke, der Knoten ist geplatzt


Zitat:
Die fehlt noch.
Wer sie vernachlässigt, macht einen Fehler von etwas über 7%.
Ich glaube, die Dichte dürfen wir vernachlässigen. Unser Prof. lässst bei solchen Dingen immer alle 5 gerade sein Zum Glück, sonst wäre das alles ja noch komplizierter

Danke noch mal für die Hilfe
Lg, Vina
vina ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.02.2010, 12:13   #6   Druckbare Version zeigen
Daos Männlich
Mitglied
Beiträge: 351
AW: wie viel molar?

Zitat:
Zitat von vina Beitrag anzeigen
Ich glaube, die Dichte dürfen wir vernachlässigen. Unser Prof. lässst bei solchen Dingen immer alle 5 gerade sein Zum Glück, sonst wäre das alles ja noch komplizierter
Seltsamer Prof... Die Molarität sagt ja aus, wieviel Mol eines Stoffes in einem Liter der Lösung enthalten sind.
Geht man nun aber von einem Massenanteil aus, ist die Dichte das Mindeste, was man benötigt. Oder er würde angeben, wieviel Gramm KOH in einem Liter enthalten sind (Massenkonzentration, falls ich mich nicht irre).
__________________
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum. Aber Planung ist besser, da man aus dem Irrtum lernen kann.

Manche Männer beschäftigen sich ihr halbes Leben damit, Frauen zu begreifen. Andere befassen sich mit weniger komplizierten Dingen, wie zum Beispiel der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)
Daos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 12:27   #7   Druckbare Version zeigen
vina weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 19
AW: wie viel molar?

Code:
Seltsamer Prof... Die Molarität sagt ja aus, wieviel Mol eines Stoffes in einem Liter der Lösung enthalten sind.
Geht man nun aber von einem Massenanteil aus, ist die Dichte das Mindeste, was man benötigt.
Du solltest den mal im Labor sehen... Sein Lieblingssatz: "Das stimmt schon alles so ungefähr.Den Einfluss kann man schon verbahlässigen" Ich schätze mal, er will unangenehmen Nachfragen von Studenten vermeiden. Naja, zumindest ist bis jetzt noch nix in die Luft geflogen.

Lg, Vina
vina ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viel mol?? jp97 Allgemeine Chemie 9 09.10.2011 12:25
Wie viel Probe? gulli01 Allgemeine Chemie 2 08.02.2011 20:54
Wie viel Mol O? elli891 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 03.03.2009 22:13
Wie viel % Salzsäure? Mazu Allgemeine Chemie 12 16.01.2009 11:45
Wie viel molar ist die CH3COOH? reinsch2k3 Anorganische Chemie 2 31.05.2006 09:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.



Anzeige