Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2010, 13:46   #1   Druckbare Version zeigen
PoGi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 8
Referat:Rosskastanien

Hallo,

Ich soll für den Chemieunterricht ein Referat über "Rosskastanien" schreiben kann dies aber nicht in dem Bereich "Chemie" einordnen und habe dazu schon einen Biologiestudenten zu Rate gezogen und er hat es auch nicht geschafft abgesehen von dem Prozess der Röstung.
Hat hier vielleicht irgendwer eine Idee für einen Ansatz?

Grüße Pogi
PoGi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 14:01   #2   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Referat:Rosskastanien

Hallo!

Hast du noch mehr Hinweise bekommen, was in dem Referat vorkommen soll? Bei Rosskastanien fällt mir ehrlich gesagt nicht der Röstprozess ein (das sind Esskastanien! Riesengroßer Unterschied!) sondern eher die Wirkung auf die Gefäße, wie z.B. Venen.
Schaut man mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%B6hnliche_Rosskastanie#Nutzung
unter Nutzung, dann sieht man, dass die Inhaltsstoffe der Rosskastanie für Kosmetika oder Arzneimittel genutzt werden können.
Du könntest z.B. auf die http://de.wikipedia.org/wiki/Saponine eingehen, und erklären, wie die in der Kosmetik verwendet werden.
Oder du nimmst den medizinischen Aspekt des Inhaltsstoffes http://de.wikipedia.org/wiki/Aescin, wobei es da etwas schwierigr werden dürfte, die genau Funktionsweise im Organismus zu erläutern.
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 14:24   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Referat:Rosskastanien

Zitat:
Zitat von Vanillemaus Beitrag anzeigen
Bei Rosskastanien fällt mir ehrlich gesagt nicht der Röstprozess ein (das sind Esskastanien! Riesengroßer Unterschied!)
Die Geschmäcker scheinen verschieden zu sein...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 14:32   #4   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Referat:Rosskastanien

Naja, kommt immer drauf an, was man mit dem Genuss von Rosskastanien bezwecken will:
http://www.giftinfo.uni-mainz.de/gift_de/pflanzen/Aesculus_hippocastanum.html

Man könnte natürlich auch über den Mykotoxingehalt in Maronen sprechen, aber das bringt PoGi nicht viel
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 14:42   #5   Druckbare Version zeigen
PoGi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 8
AW: Referat:Rosskastanien

Nein...das bringt mir wirklich nicht viel.
Da ist nämlich genau das Dilemma.
Ich habe nur das Oberthema und die Information, dass es in diesem Bereich ein bekanntes Experiment geben soll.

Pogi
PoGi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 15:03   #6   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Referat:Rosskastanien

Na, das mit dem Experiment ist doch ein Hinweis!^^

http://www3.interscience.wiley.com/journal/114219313/abstract?CRETRY=1&SRETRY=0

http://www.derwesten.de/nrz/knuts-kinderseite/Eine-Seife-aus-Kastanien-id2147665.html

Und hier könntest du noch anfragen, ob es vllt noch Info-Material zu dem Tag gibt:
http://bonner-presseblog.de/2009/09/07/bonn-experimentalvortrag-zur-kastanie-von-georg-schwedt/
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 15:36   #7   Druckbare Version zeigen
PoGi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 8
AW: Referat:Rosskastanien

Danke die Links sind auf jeden Fall schon einmal ein Ansatzpunk.
Also im biologischen,bei den Inhaltsstoffen kann man viel zu schreiben.
Nur dass es so wenig im chemischen Bereich gibt irritiert mit.
Ich hab schon selber einen Link gefunden bei den Anwendungs- und Verwertungsmöglichkeiten der Rosskastanie.
PoGi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 15:42   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Referat:Rosskastanien

Man könnte die blaue Fluoreszenz von Rosskastanienextrakt zeigen (rührt von Aesculetin her).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 15:50   #9   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Referat:Rosskastanien

naja, ich denke mal, dass du auf die waschleistung eingehen sollst/kannst, das wäre ja dann der chemische Bereich. Also, warum haben Saponine eine Waschleistung.
Hier wäre noch eine Anleitung, wenn du für das Referat Seife herstellen willst:
http://www.br-online.de/kinder/spielen-werkeln/basteln/2006/01587/
(wobei du da erst noch Kastanien für suchen müßtest)

Den Vorschlag von FK kann man auch gut umsetzten und kann auch vorgeführt werden.
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 16:01   #10   Druckbare Version zeigen
PoGi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 8
AW: Referat:Rosskastanien

Danke.
Das sind auf jeden Fall gute Ansätze.
Ich fasse zusammen:
Waschleistung
Saponine
Verwendung/Nutzung
Röstungsprozess
Herstellung von Seife
blaue Fluoreszenz von Rosskastanienextrakt
PoGi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 16:26   #11   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Referat:Rosskastanien

Die Saponine gehören zur Waschleistung. Deshalb kann man daraus ja ne Seife herstellen
Aber was das mit der Röstung soll..... Noch mal um das klar zu stellen, Rosskastanienen sind keine (!) Esskastanien (Maronen) und dürfen als solche auch nicht angeboten/verzehrt werden!
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 16:27   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Referat:Rosskastanien

Zitat:
Zitat von PoGi Beitrag anzeigen
Röstungsprozess
Willst Du die Dinger immer noch essen?

Bitte ein Foto von der Kostprobe!

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 16:34   #13   Druckbare Version zeigen
PoGi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 8
AW: Referat:Rosskastanien

Okay.
Dann fasse ich das zusammen.
Und nein,jetzt möchte ich sie auf keinen Fall mehr essen.
Das mit der Röstung kam von dem Biologiestudenten den ich um Hilfe gebeten hatte.
PoGi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 16:55   #14   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Referat:Rosskastanien

tsss... was bringt man den Biologiestudenten eigentlich bei
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 17:21   #15   Druckbare Version zeigen
PoGi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 8
AW: Referat:Rosskastanien

Das kann ich auch nichts sagen.
Das einzige was ich sagen kann ist, dass meine Ahnung in dem Bereich nicht besonders groß ist und ich alle aufsauge was mir irgendwie weiterhelfen kann.
PoGi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ansätze, referat, rosskastanien

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Referat halten TeronGorefiend Off-Topic 2 16.02.2009 14:17
Referat Kalkverwitterung MaryLouise Allgemeine Chemie 5 31.03.2008 14:04
Referat JPL Physik 11 07.07.2006 07:29
Referat Chemiker2006 Organische Chemie 2 13.09.2005 15:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.



Anzeige