Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2010, 15:16   #1   Druckbare Version zeigen
Jonas1905  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Mischen von 0,85% Milchsäure

Hallo
Ich muss aufgrund meiner Facharbeit einen Versuch durchführen. Für diesen Versuch brauche ich 0,85% Milchsäure. Da ich diese selbst zusammenmischen soll und nicht den Hauch einer Ahnung habe wie ich von Milchsäure c=0,1 mol/l auf etwas mir der Einheit % kommen soll, hab ich mir gedacht mal zu googeln. Ergebnis: Ich kenne das Mischkreuz. Aber da sehe ich nicht wie die Konzentration (c=0,1 mol/l) da reinspielt, was sie logischerweise tun muss
Wäre prima, wenn mir da jemand helfen könnte!

Gruß Jonas
Jonas1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 15:17   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Mischen von 0,85% Milchsäure

Molmasse Milchsäure?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 15:39   #3   Druckbare Version zeigen
Jonas1905  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Mischen von 0,85% Milchsäure

90 g/mol

Aber im Mischkreuz brauche ich ja Massenanteile...

w(milchs)=m(milchs)/m(gemisch) (aus meiner Formelsammlung)

Die Masse der Milchsäure zu berechnen bekomm ich noch hin, aber wie berechne ich die des Gemischs bevor ich weiß wie ich es Mische?

m(milchs)=M*c*V, richtig? Also: m= 90 g/mol * 0,1mol/l * ?
Wieviele ml ich brauche weiß ich aber auch noch nicht... ( verdünnte Säure brauche ich 10 mL)
Jonas1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 15:44   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Mischen von 0,85% Milchsäure

Zitat:
von Milchsäure c=0,1 mol/l auf etwas mir der Einheit % kommen soll
0,1 mol/l x 90 g/mol = 9 g/l

Annahme Dichte ~ 1000 g/l

9 g/l / 1000 g/l * 100 = 0,9 %
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 20:46   #5   Druckbare Version zeigen
Jonas1905  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Mischen von 0,85% Milchsäure

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
0,1 mol/l x 90 g/mol = 9 g/l

Annahme Dichte ~ 1000 g/l

9 g/l / 1000 g/l * 100 = 0,9 %
Und dann habe ich den Massenanteil der Milchsäure?

Gut... Aber was stimmt dann an der Formel zur Berechnung des Massenanteils in meiner Formelsammlung nicht? Oder sehe ich das nur falsch? Hier nochmal die Formel: w(milchs)=m(milchs)/m(gemisch)

So und dann muss ich einfach die gewünschte Konzentration über das mischkreuz ausrechnen? Das könnte ich schaffen

Eins noch: Als Ergebnis bekomme ich ja die Massen die ich von Wasser und Säure brauche. Um das in mL umzurechnen muss ich wieder über die Dichte gehen oder?
Jonas1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mischen, mischkreuz

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mischen von Lösungen aron meier Biologie & Biochemie 4 31.03.2010 12:23
Mischen von 2 Flüssigkeiten Daniello Allgemeine Chemie 1 24.01.2008 16:37
Mischen von Lösungen magnum Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 28.11.2007 19:49
Mischen von Wasser+Öl+X CaOH2 Allgemeine Chemie 5 28.03.2006 15:15
Mischen von Lösungen ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 4 14.11.2002 15:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.



Anzeige