Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2010, 21:49   #1   Druckbare Version zeigen
-Rei- weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
Natriumdichromat reagiert mit Natriumsulfit zu...

Ich würde gerne meine Hausaufgaben erledigen, doch ich weiß nicht weiter. Wir sollen eine Redoxgleichung zu dieser Aufgabe erstellen, dazu müsste ich aber erstmal herausfinden, was auf der Produktseite entsteht.
Zitat:
Aufgabe:
Eine Lösung von Natriumdichromat (Na2Cr2O7) wird mit etwas Schwefelsäure versetzt und zu einer Lösung von Natriumsulfit (Na2SO3) gegeben. Die Lösung zeigt daraufhin die grüne Farbe von Cr(III).
Ich denke, dass man die Schwefelsäure hier vernachlässigen kann. Sie dient wohl nur als Information für die Redoxgleichung.
Meine Frage: Was muss auf der Produktseite stehen?
Den Rest will ich selber machen. Danke.
-Rei- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2010, 21:51   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Natriumdichromat reagiert mit Natriumsulfit zu...

Cr+6 -> Cr3+ + 3 e-
Na2SO3 -> .. + SO42- + ..
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2010, 22:42   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Natriumdichromat reagiert mit Natriumsulfit zu...

Ich weiss nicht, was du mit Schwefelsäure "vernachlässigen" meinst. Zum Ausgleich der Reduktionsteilgleichung sind H+ Ionen nötig...

Versuche mal, die Teilgleichungen hinzubekommen. Anhaltspunkte hat bm ja geliefert.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2010, 22:47   #4   Druckbare Version zeigen
-Rei- weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Natriumdichromat reagiert mit Natriumsulfit zu...

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Cr+6 -> Cr3+ + 3 e-
Na2SO3 -> .. + SO42- + ..
Dankeschön. Und ich habe gerade bemerkt, dass es NaCr2O7 heißt, und nicht Na2Cr2O7.
Entsteht nun Cr2O3 und Na2SO4?
-Rei- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2010, 22:49   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Natriumdichromat reagiert mit Natriumsulfit zu...

Ja. ..................
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2010, 22:49   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Natriumdichromat reagiert mit Natriumsulfit zu...

Zitat:
Zitat von -Rei- Beitrag anzeigen
Und ich habe gerade bemerkt, dass es NaCr2O7 heißt, und nicht Na2Cr2O7.
Dann hast du etwas falsches bemerkt. Tatsächlich ist Na2Cr2O7 richtig...
Zitat:
Entsteht nun Cr2O3 und Na2SO4?
In Lösung entsteht kein Chrom(III)-oxid, sondern Cr3+(aq), gelöste Chrom(III) Ionen. Und aus Sulfit SO32- entsteht SO42-

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2010, 23:36   #7   Druckbare Version zeigen
-Rei- weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Natriumdichromat reagiert mit Natriumsulfit zu...

Danke für den Hinweis, ricinus.
Aber wo findet dann eine Oxidation statt? SO32- und SO42- haben ja die gleiche OZ. Beim Rest kann ich auch nichts erkennen. Und den Schwefel im SO3-Molekül darf man ja nicht einzeln betrachten, soweit ich weiß.
-Rei- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 00:30   #8   Druckbare Version zeigen
-Rei- weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Natriumdichromat reagiert mit Natriumsulfit zu...

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Dem ist nicht so. Der Schwefel im Sulfit hat die OZ +4 und der Schwefel im Sulfat die
OZ +6 .

Im Übrigen :

{SO_3^2^- \ + \ H_2O \  ->  \ SO_4^2^- \ + \ 2 \ H^+ \ + \ 2 \ e^-}
Ok danke, ich hab's endlich.
Red.: Cr6+ + 3e- --> Cr3+ |x2
Ox.: SO32- + 3H2O --> SO42- + 2e- + 2H3O+ |x3
-----------------------------------------------------------------
Redox: 2Cr6+ + 6e- + 3SO32- + 9H20 --> 2Cr3+ + 3SO42- + 6e- + 6H3O+
-Rei- ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
natriumdichromat, natriumsulfit, redoxgleichung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaliumpermanganat mit Natriumsulfit Reaktion la Bam Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 02.02.2011 18:14
Oxidation von m-Butylisopropylbenzol mit Natriumdichromat Chemie222 Organische Chemie 3 27.09.2010 15:33
Kupfersulfat mit Kaliumiodid und Natriumsulfit BioMaus89 Anorganische Chemie 4 19.06.2010 16:22
Braunsteinflecken mit Natriumsulfit entfernen Gesetzt Allgemeine Chemie 8 26.11.2009 23:09
Kaliumdichromat mit Natriumsulfit KleineJenny Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 08.05.2005 17:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:24 Uhr.



Anzeige