Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2010, 20:34   #1   Druckbare Version zeigen
grap  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Achtung Sprengstoff

Hallo liebe Community,
ich muss ein Referat in Chmie halten, und bräuchte die zerfallsgleichungen von TNT(C7H5N3O6) und Hexogen(C3H6N6O6).

Vielen Dank im Vorraus
MfG. grap
grap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 21:37   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.884
AW: Sprengstoff

es gibt zu sprengstoffen i.d.r. keine "sauberen" zerfallsgleichungen, u.a. weil sich das geschehen weitab des chemischen gleichgewichts abspielt
die produktpalette ist bunt, ggf."fingerprintartig", und selbst hexogen zerfaellt nicht - wie man naiv vermuten koennte - zu 3 N2 und 3 CO2

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 11:24   #3   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Sprengstoff

Aus Urbanski:

Decomposition of TNT during detonation, dependent on a number of factors may be represented (Kast [57]) by the following equation:
16C7H5(NO2)3 = 20CO2 + 47CO + CH4 + H2O + 2C2H2 + 2HCN + 14.5 H2 + 21.5 N2 + + 3NH4HCO + 29C
The heat of explosion of TNT is 950 kcal/kg, the volume of gases V0 = 690 l/kg, the temperature t = 2820°C.

Schmidt gave [111] a number of the equations for TNT decomposition; calculated on 1000 g (4.4 moles) of trinitrotoluene. Here are two of them, for the extreme density of loadings d = 1.0 and 1.59 g/cm3

(1) for A = 1.0 g/cm3
4.4C7H5(NO2)3 = 2.84CO2 + 17.0CO + 3.77H2O + 2.49H2 + 0.1CmHn + 0.1CH4 + + 2.85NH3 + 0.47HCN + 0.2C2N2 + 4.75N2 + 10C
The heat of explosion = 910 kcal/kg, the volume of gases V0 = 773 l./kg, t = 3080°C.

(2) for d = 1.59 g/cm3
4.4C7H5(NO2)3 = 5.47CO2 + 9.39CO + 6.09H2O + 1.63H2 + 0.03CmHn + 0.42CH4 + + 1.5NH3 + 0.32HCN + 0.3C2N2 + 5.39N2 + 14.6C
The heat of explosion = 1085 kcal/kg, the volume of gases V0 = 685 l./kg. I = 3630°C.
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.01.2010, 12:14   #4   Druckbare Version zeigen
Dood Männlich
Mitglied
Beiträge: 186
AW: Sprengstoff

Ganz grundsätzlich lassen sich die Zersetzungsprodukte von Explosivstoffen nach den Springall-Roberts-Regeln grob abschätzen:

(Die Regeln werden der Reihe nach abgearbeitet)

1. Die C-Atome werden in CO überführt.
2. übrige O-Atome oxidieren den Wasserstoff zu H2O.
3. falls noch weitere O-Atome übrig sind oxidieren diese das gebildete CO zu CO2.
4. Stickstoff wird zu N2 überführt.
5. ein Drittel des gebildeten CO wird zu C und CO2 überführt.
6. ein Sechstel des ursprünglich gebildeten CO wird zu C und Wasser überführt.

Daraus ergibt sich für TNT eine Zersetzung nach folgender Gleichung:

C7H5N3O6 -> 3 CO + CO2 + 3C + 1,5 H2 + H2O + 1,5 N2

Das das nicht zu 100% stimmt sieht man schon wenn man das Ergebnis mit den komplizierteren Reaktionsgleichungen von Alchymist vergleicht. Aber für eine erste Abschätzung funktioniert es.
__________________
Catapultam habeo. Nisi pecuniam omnem mihi dabis, ad caput tuum saxum immane mittam
Dood ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sprengstoff tnt+hexogen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
makromoleküle als sprengstoff big fat rat Anorganische Chemie 3 24.06.2009 23:28
angeblicher Sprengstoff? 123wer Anorganische Chemie 23 20.01.2009 21:19
Sprengstoff? Pikrinsäure hamso Organische Chemie 7 18.02.2007 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.



Anzeige