Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2010, 18:33   #1   Druckbare Version zeigen
Mirina weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Bildung von Cu+

Eine schwach saure, konz. CuSO4-Lsg. erhitze man mit Kupferpulver. Ein Teil löst sich auf, während gleichzeitig die blaue Farbe des Cu2+ verschwindet. Beim Erkalten wird die Lsg. wieder blau gefärbt.

Warum bildet sich Cu+?
Womit habe ich belegt, dass sich Cu+ bildet?
In meinen Unterlagen steht, dass die Lösung wieder blau wird, "da das Gleichgewicht bei Zimmertemp. weitgehend nach links verschoben ist". Kann mir das jemand erläutern?

Danke im vorraus!
Mirina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 18:39   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Bildung von Cu+

Die Reaktion ist Cu2+ + Cu <=> 2 Cu+

Cu2+ ist blau, Cu+ farblos

Durch die Erwaermung entfaerbt sich die Lösung => Cu+, bei Abkühlung wird es wieder blau Cu2+
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.01.2010, 18:51   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Bildung von Cu+

Zitat:
Zitat von Mirina Beitrag anzeigen
In meinen Unterlagen steht, dass die Lösung wieder blau wird, "da das Gleichgewicht bei Zimmertemp. weitgehend nach links verschoben ist".
Ich hätte erstmal vermutet, dass das Cu(I) durch Oxidation mit Sauerstoff wieder in Cu(II) überführt wird.
Kann aber natürlich sein, dass es tatsächlich nur disproportioniert.

Müsste ich direkt mal ausprobieren...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
cu, kupfer

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bildung von CO Kartoffeltier Allgemeine Chemie 1 27.06.2012 22:03
Warum ist die Bildung von 2-Phenylpropan gegenüber der Bildung von 1-Phenylpropan begünstigt? Melek38 Organische Chemie 1 23.05.2011 13:43
Bildung von CO-Hb fixle Organische Chemie 10 05.01.2010 11:30
Bildung von He+ D00D Physikalische Chemie 5 10.07.2006 21:27
Bildung von Phosphine bei der Berabeitung von Kugelgraphitguss GGG-40 duke1979 Allgemeine Chemie 8 17.02.2006 14:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.



Anzeige