Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2010, 17:27   #1   Druckbare Version zeigen
stasko Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
Konzentration, Berechnung

Hallo,

also ich habe Silberion mit c=0,01 mol/l und Chloridion mit c=0,0001 mol/l. Silberion hat V von 10mL und wird mit Chloridion 30mL vermischt. und jetzt wie finde ich die c der beiden Ionen für die Gesamtvolumen 40mL? also ich habe die Lösung: 0,01 mol/l in 10mL =x mol/l in 40 mL , x=2.5x10-3 mol/l...mir fällt nicht ein, wie man dazu kommt !

danke im voraus
stasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 17:38   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Konezentration, Berechnung

Formuliere die Frage bitte vernünftig. Danke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.01.2010, 17:49   #3   Druckbare Version zeigen
Stoni5 Männlich
Mitglied
Beiträge: 65
AW: Konezentration, Berechnung

Hallo,
das ist im Grunde nicht schwer.
Es gibt entweder die Formel für Verdünnung:

c1 * V1 = c2 * V2

oder man leitet sich das Ganze her, was aber auch wieder auf die Formel rausläuft . Aus der Aufgabenstellung geht nicht hervor, dass AgCl ausfällt, sonst müsste die Aufgabe mit dem Löslichkeitsprodukt gelöst werden.

c1(Ag+)=0,01 mol/L
V1(Ag+)=10 mL = 0,01L
V2(Ag+)=40mL = 0,04L

Werte in die Formel einsetzen und nach V2 auflösen, ergibt:

V2= (0,01 mol/L * 0,01L)/ 0,04 =0,0025 L oder 2,5 * 10-3L oder 2,5mL
Analog mit den Chloridionen

LG
Stoni5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 17:54   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Konzentration, Berechnung

Viele "Formeln" kann man sich sparen, indem man sich einfach bewusst ist, was eine Konzentration bedeutet : eine Stoffmenge pro Volumeneinheit, c=n/V. Bei Verdünnungen bleiben die Stoffmengen erhalten, nur das Volumen ändert, weshalb auch die Konzentration ändert.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 17:57   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Konezentration, Berechnung

Redundanz.

Ergänzt:
Zitat:
V2= (0,01 mol/L * 0,01L)/ 0,04 =0,0025 L oder 2,5 * 10-3L oder 2,5mL
Hier muss eine Konzentration als Einheit rauskommen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 18:02   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Konzentration, Berechnung

Hmmm... wie beliebt ?

EDIT Bezieht sich auf den in den Raum geworfenen Begriff der Redundanz.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 19:00   #7   Druckbare Version zeigen
Stoni5 Männlich
Mitglied
Beiträge: 65
AW: Konzentration, Berechnung

Hallo,
ja, da ist mir tatsächlich ein Fehler unterlaufen:
Natürlich ist c gefragt, weswegen wir nach c2 umzuformen haben.
Der Wert stimmt aber , nur eben mit der Einheit L/mol
Ich sagte ja auch am Anfang, dass man sich die Formel auch einfach herleiten kann, aber da stadko die Aufgabe nicht ohne Herleitung lösen könnte, hat es mMn auch keinen Sinn, an dieser Stelle groß damit Wellen zu schlagen
LG
Stoni5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 19:35   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Konzentration, Berechnung

Streiche Redundanz. Vergessen zu löschen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung der Konzentration bei gegebener Konzentration ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 2 27.03.2009 15:39
Berechnung: Konzentration H+ dley Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 14.01.2009 20:19
Berechnung der Konzentration chemie147 Organische Chemie 2 25.11.2007 14:58
Berechnung der Konzentration McKy Allgemeine Chemie 4 16.11.2006 22:21
Berechnung einer Konzentration luischen Allgemeine Chemie 8 19.06.2006 18:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:25 Uhr.



Anzeige