Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2010, 23:37   #1   Druckbare Version zeigen
Koalaa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
Redox- Reaktion im basischen Milieu

Hallo!
Ich habe eine Frage bezüglich Redox- Reaktionen, die im
basischen Milieu aublaufen, nämlich:

Wie kann man sich ausrechnen, mit vielen (OH)- man die Gleichung ausgleichen muss?

Im neutralen/sauren Milieu fügt man ja entsprechend viele H20 hinzu,
im basischen Milieu finde ich aber keinen Weg, die richtige Anzahl zu finden und knoble immer lange herum..

ich bin über Antworten sehr dankbar!
Gruß,
Koalaa
Koalaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 23:41   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Redox- Reaktion im basischen Milieu

Kannst Du mal ein konkretes Beispiel nennen ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 00:07   #3   Druckbare Version zeigen
Koalaa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
AW: Redox- Reaktion im basischen Milieu

Oh, natürlich.

Wenn ich z. B. Arsenik mit Aluminium- Metall im alkalischen Milieu umsetze und dabei Arsenwasserstoff und Tetrahydroxylaluminat erhalte
da bekomme ich doch folgende Teilgleichungen:

As203 -> 2 AsH3

Al -> [Al(OH)4]^-


Diese Gleichungen stimmen nun aber nicht in der Sauerstoff und Wasserstoff Bilanz (und außerdem Ladungsbilanz) überein, und ich tue mir schwer, sie richtig auszugleichen.
Wie komme ich denn auf die richtige Anzahl der OH^. Ionen, die ich zufühen muss? Gibt es da einen einfachen Weg?

Lieben Gruß!
Koalaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 00:24   #4   Druckbare Version zeigen
rsommer Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.168
AW: Redox- Reaktion im basischen Milieu

Bestimmen Sie mal die Oxidationszahlen und schauen Sie, wieviele Elektronen jeweils übergehen. Dann gleichen Sie die Elektronenbilanz und die Stöchiometrie aus und sehen, wie Sie mit OH- und Wasser die Gleichung anpassen müssen.

Alternativ dazu können Sie Herrn F. K. Schmidt befragen.
__________________
Gruß,
rsommer
rsommer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2010, 19:45   #5   Druckbare Version zeigen
Koalaa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
AW: Redox- Reaktion im basischen Milieu

Viele Dank für alle Antworten,
sie haben mir Licht ins Dunkle gebracht

LG
Koalaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 21:17   #6   Druckbare Version zeigen
Koalaa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
AW: Redox- Reaktion im basischen Milieu

Oje, ich muss doch nochmal eine Frage stellen, eben zu dem vorigen Bsp.;
stimmt denn da die Stöchiometrie?
Bei der 1 . teilgleichung komme ich nämlich links auf 6 H
und rechts auf 12 H..
könnten Sie mir sagen, wo mein Fehler liegt?
Danke
Koalaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 21:38   #7   Druckbare Version zeigen
Koalaa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
Zwinkern AW: Redox- Reaktion im basischen Milieu

Merci beaucoup, jetzt stimmt meine Welt wieder!
Koalaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 21:38   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Redox- Reaktion im basischen Milieu

Stimmt, da ist der Wurm drin. Richtig müsste die Gleichung lauten :

As2O3 + 12e- + 9 H2O --> 2 AsH3 + 12 OH-

lg

EDIT Zu spät.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieso gibt es Proteine im sauren Milieu und welche die im basischen Milieu als Enzyme funktionieren? TacMed88 Biologie & Biochemie 4 28.11.2011 18:41
Redoxreaktionen im basischen/alkalischen Milieu Na-Dampflampe Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 01.06.2010 16:22
Haarkutikula im sauren/basischen Milieu BioChemistryX Biologie & Biochemie 0 24.05.2009 15:39
Reaktion im basischen Milieu/Oxidation till Organische Chemie 1 21.03.2009 17:45
Cr3+, H2O2 im basischen Milieu MarcR Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 20.11.2008 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:37 Uhr.



Anzeige