Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2010, 18:49   #1   Druckbare Version zeigen
Socke_Kann_Kein_Chemie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
Verzweiflung! MOL!!

Berechne die Stoffmenge von 5*10 hoch 24 Eisen Atomen..

Macht man da: 5*10 hoch 24 / 6*10 hoch 23
Bitte hilft mir, ich hab kein Plan!!
Socke_Kann_Kein_Chemie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 18:51   #2   Druckbare Version zeigen
Sponk Männlich
Mitglied
Beiträge: 966
AW: Verzweiflung! MOL!!

Zitat:
Zitat von Socke_Kann_Kein_Chemie Beitrag anzeigen
Berechne die Stoffmenge von 5*10 hoch 24 Eisen Atomen..

Macht man da: 5*10 hoch 24 / 6*10 hoch 23
Ja, das macht man so.

Die dazugehörige Formel lautet:
{n \quad=\quad \frac{N}{N_A}}
Dabei ist n die gesuchte Stoffmenge, N die Anzahl der Teilchen und NA die Wikipedia reference-linkAvogadro-Konstante, die übrigens die Einheit mol-1 hat. Durch Einsetzen in obige Formel erhältst Du dann auch gleich die richtige Einheit!
__________________
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, immer und überall.
Sponk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.01.2010, 19:18   #3   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.884
AW: Verzweiflung! MOL!!

ergaenzend quergedacht:

die angabe von "eisenatomen" macht in dem kontext "stoffmenge" wenig sinn

und da ich schon pferde vor der apotheke kotzen gesehen habe...

eventuell war hier naemlich auch ein genie der aufgabenstellung am werk, und man will von dir nicht die stoffmenge sondern die masse wissen- es soll solche faelle schon gegeben haben

multiplizier daher sicherheitshalber dein berechnetes n nochmal mit dem atomgewicht von eisen, und halte beide ergebnisse parat, dann biste auf der richtigen seite

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wenn ich 1Liter Wasser habe, 1 mol NaCl und 1 mol AgCl reinschütte, wie viel Mol AgCl liegt dann ungelöst vor? Max OO1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 07.12.2011 22:22
ph-Verzweiflung maus1982 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 10.11.2007 21:51
Berechnung mol. Reaktionsenthalpie / mol.Volumenarbeuit/mol Reaktionsenergie big fat rat Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 28.09.2007 22:38
Verzweiflung an diesen Aufgaben AlexDeLarge Allgemeine Chemie 5 04.01.2007 10:00
Trigonometrie der Verzweiflung ehemaliges Mitglied Mathematik 7 28.03.2005 16:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.



Anzeige