Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2010, 18:28   #1   Druckbare Version zeigen
hydro  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Facharbeit über Coffein

Hallo,
ich möchte meine Facharbeit über das Thema "Coffein in Tee und Kaffee" schreiben.
Ich habe da auch schon ein paar Ideen dazu, aber ich muss einen groben gliederungsvorschlag abgeben, und da bin ich mit noch nicht sicher.

Hättet ihr vielleicht ein paar Vorschläge für mich?
Ich würde mich über ein oaar "produktive" Vorschläge bis Mittwoch Nachmittag sehr freuen

hydro

PS: Ihr könnt das Thema auch verschieben, ich wusste nicht wohin damit...
hydro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 18:37   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Facharbeit über Coffein

Willkommen bei uns im Forum.

Wie sieht Deine (vorläufige) Gliederung denn momentan aus? Dann kann Dir vielleicht ein paar Änderungsvorschläge geben.

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 19:13   #3   Druckbare Version zeigen
hydro  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Facharbeit über Coffein

Also in meiner Einleitung wollte ich entweder etwas über die Herstellung/Vorkommen von Koffein/Kafee und Tee schreiben oder über die Herkunft/Geschichte, Bedeutung in der heutigen Zeit.

Dann erst mal erklären, wie das Coffein denn so Aufgebaut ist, Eigenschaftem und Bedeutung/einbau in Tee, Kaffee
Wirkung (Wechselwirkung, Entzugserscheinungen -> Droge? , Hemmung der Wirkung? )
und dann so die weiter Analyse...
Löslichkeit
Isolierung
Nachweis (chromatographie, Sublimation)

und zum Schluss saug ich mir dann noch was aus den Finigern

also so sollte sie im großen und ganzen Aussehen.
Ich bin jedoch offen für jegliche Art von Vorschlägen! Und vielleicht wären auch noch Nachweismethoden gut, weil ich glaub die wollen da was super ausgefallenes sehen...

kannst du damit was anfangen?
hydro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 21:21   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Facharbeit über Coffein

Facharbeit Coffein gibts hier so oft im Forum...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2010, 12:45   #5   Druckbare Version zeigen
toobi Männlich
Mitglied
Beiträge: 69
AW: Facharbeit über Coffein

Ich schreibe auch gerade meine Facharbeit über Coffein und hab da noch ne Frage:
warum löst sich Coffein eigentlich so gut in Chloroform? Habe gelesen wegen ähnlicher Struktur, aber inwiefern? Wasser ist ja auch polar, aber dort ist es bei Zimmertemperatur nicht so gut löslich, was sind hier die Unterschiede zum Coffein? Danke schonmal
toobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2010, 15:58   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Facharbeit über Coffein

Eine ähnliche Struktur ist da nicht zu sehen - generell lösen sich Alkaloide zu denen eben auch Coffein zählt in organischen Lömis was bei der üblichen Säure-Basen-Extraktion von Alkaloide ausgenutzt wird...

Mit etwas Mühe wärst Du z.B. über diesen Beitrag (AW #3) gestolpert: http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?p=2684671687&highlight=coffein#post2684671687
  Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2010, 20:45   #7   Druckbare Version zeigen
toobi Männlich
Mitglied
Beiträge: 69
AW: Facharbeit über Coffein

Ok danke für die antwort, habe ich irgendwie nicht gefunden!
Bin jetzt mit dem Inhalt soweit fertig, aber habe noch ein paar Fragen:
1. Durch hohe Coffeinkonzentrationen werden ja Ca2+ Ionen ins Cytoplasma freigesetzt, kann das dann Krämpfe bzw. Zuckungen verursachen?
2. C8H10N4O2H+ • I3- kann man Coffeinperiodid so schreiben?
3. Könnt ihr mir erklären, warum ich bei der photometrischen Coffeinkonzentration-Bestimmung diese Kurve erhalte? (Anhang) Habe eine 70mg/100ml Coffeinlösung verwendet und Küvetten-Schichtdicke 0,1cm. Laut Versuchsanweisung müsste das Absorbtionsmaximum bei 465nm liegen. Hier ist der Versuch ähnlich dargestellt: http://www.chemieonline.de/forum/archive/index.php/t-63800.html

Danke schonmal für die Antworten!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Photometer-Kurve a.JPG (33,4 KB, 13x aufgerufen)
toobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 18:49   #8   Druckbare Version zeigen
toobi Männlich
Mitglied
Beiträge: 69
AW: Facharbeit über Coffein

kann mir da niemand weiterhelfen?
toobi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.01.2010, 17:11   #9   Druckbare Version zeigen
toobi Männlich
Mitglied
Beiträge: 69
AW: Facharbeit über Coffein

Wäre echt gut, wenn ich bis Donnerstag noch eine antwort bekomme, zumindest auf eine der Fragen, da ich am Freitag abgeben muss.. danke!!
toobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2010, 19:25   #10   Druckbare Version zeigen
maggargo Männlich
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Facharbeit über Coffein

hi,
ich hab bei mir in nem Buch folgende Formel für Coffeinperiodid stehn:
C
8H10O2N4*HI*I4

gugg ma da
http://www.google.com/url?sa=t&source=web&ct=res&cd=5&ved=0CCwQFjAE&url=http%3A%2F%2Fwww2.h-da.de%2Fcub%2Ffileadmin%2Fwiskamp%2Fdownloads%2Fcoffeinbestimmung.pdf&ei=EB9fS4HfOZeN_AbyzeWHDA&usg=AFQjCNHS8m4FZmYolWsppV96nERKZZ3MbQ&sig2=cpEju2X05vs0dgHyFLkqSw




maggargo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Koffein Facharbeit (Coffein) dreikaesehoch Allgemeine Chemie 2 17.10.2011 16:00
Facharbeit über Juglon horstil Allgemeine Chemie 3 13.04.2010 17:24
facharbeit über koffein lasthero Lebensmittel- & Haushaltschemie 4 09.12.2008 12:37
Facharbeit über Coffein MissTary Organische Chemie 13 21.02.2007 15:35
Facharbeit! Extraktion von Coffein mit Ethanol? ehemaliges Mitglied Lebensmittel- & Haushaltschemie 6 14.12.2004 00:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:16 Uhr.



Anzeige