Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2010, 18:15   #1   Druckbare Version zeigen
Schmiddy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 16
Frage Der Hochofenprozes

Hallo,

ich habe viele Fragen.
Wäre nett, wenn ihr mir helft!

1. Wie entsteht Schlacke?

2. Welche Aufgabe hat die Vorwärmzone?

3. Welcher chem. Vorgang läuft in der Reduktionszone ab?

4. Von welchem chem. Vorgang stammt der Begriff Kohlungszone?

5. Wie wird das geschmolzene Eisen in der Schmelzone vor erneuter Oxidation geschützt?

6. Wie ist die Arbeitsweise der Guchtglocke?

7. Warum sind in der Regel 2-3 Winderhitzer jedem Hochofen zugeordnet?

8. Aus was besteht Kokereigas?

9. Warum ist Koks im Gefensatz zu Steinkohle porös?

10. Ist die Gerrstlung von Koks aus Kohle chem. oder phys.
Warum?

11. Warum ist Importkohle billiger?

12. Warum muss die Umwandlung von Kohle in Kols unter Luftabschluss erfolgen?

13. Welchen Einfluss hat der Blasebalg im Rennofen auf die Ptoduktivität der Eisenerzfewinnung?

14. Kennt ihr 2 für die Eisengewinnung wichtige Eisenerze? (Name & Formel )

15. Was ist die "Gangart"?

16. Welche Aufgaben haben die Winderhitzer?

17. Warum enthält Roheisen bis zu 5% Kohlenstoff?

18. Welche Folgen hätte der Kontakt von fl. Roheisen und Sauerstoff?

19. Warum muss Heißluft von unten in den Hochofen geblasen werden?

20. Wozu werden dem Erz "Zuschläge" zugesetzt?

21. Gleichung für die Reaktion im Hochofen?
Wer ist das Reduktionsmittel?

22. Kurze Zusammenfassung zu den Ausgangsstoffen? Zum Aufbau des Hochofens? Zum Vorgang der Eisenherstellung?

23. Reaktionsgleichung für die Reduktion von Magneteisenstein durch Kohlenmonoxid?

Danke im Voraus!
Lg schmiddy
Schmiddy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.01.2010, 18:19   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.876
AW: Der Hichofenprozes

weitere fragen:


24. warum liest du nicht die forenregeln bevor du postest ?

25. schmeissen dir andere leuten auch einfach so ihre hausaufgaben vor die fuesse, ohne auch nur den hauch von eigenleistung oder dir zu sagen "das und das verstehe ich nicht"?

26. kommt man so gut durchs leben?
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 18:28   #3   Druckbare Version zeigen
Schmiddy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 16
AW: Der Hichofenprozes

zu 25. Das sind KEINE Hausaufgaben.
Wir fahren in ein Dtahlwerk IND dann wollte ich mich vorab informieren.
Ich habe in unserem Chemiebuch gelesen und dann diese Fragen gehabt.

Zu 24. Was habe ich falsch gemacht?
Schmiddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 18:35   #4   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Der Hichofenprozes

bitte hier lesen:


Zitat:
Bitte nicht einfach nur Aufgaben posten, sondern auch eigene Überlegungen darlegen. Keine langen Fragenkataloge!
ChemieOnline ist kein Hausaufgabenforum. Hier werden eure Hausaufgaben nicht einfach abgabefertig gelöst. Vielmehr wird euch hier gern bei der Erarbeitung der Lösung geholfen. Damit dies effizient geschehen kann und ihr demonstriert, dass ihr nicht nur die anderen Nutzer des Forums ausnutzen wollt, solltet ihr neben einer möglichst vollständigen Aufgabenstellung auch eigene Überlegungen und das ganz konkrete Verständnisproblem darlegen. Lange Fragenkataloge schrecken andere Nutzer eher ab. Ihr solltet euch also auf euer Kernproblem konzentrieren.
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 18:45   #5   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.876
AW: Der Hichofenprozes

Zitat:
Zitat von Schmiddy Beitrag anzeigen
Ich habe in unserem Chemiebuch gelesen und dann diese Fragen gehabt.
dat kannste deiner omma erzaehlen, vielleicht glaubt die dat ja

solche fragen kann man nur stellen wenn man den prozess komplett durchdrungen hat, mithin die antworten selbst schon kennt. du hast die vielmehr irgendwo abgepinnt und dann hier einfach reingeschmissen.....

erzaehl mir doch nicht dass dies fragen seien die dir selbst gekommen sind, ver**** kann ich mich alleine
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 18:57   #6   Druckbare Version zeigen
Schmiddy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 16
AW: Der Hochofenprozes

Ich habe da wirklich grlesen.
Und da stehen immer diese Aufgaben.
Ich wollte nur wissen ob ich dasverstabden habe und meine Antworten richtig sind v
Schmiddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 19:35   #7   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.876
AW: Der Hochofenprozes

WELCHE antworten?


schreib deine antworten, deine antwortversuche, deine klarheiten und unklarheiten hier rein, und man wird sich selbst bei dem umfangreichen thema hier drum reissen dir zu helfen


E I G E N L E I S T U N G zeigen!
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 19:57   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Der Hochofenprozes

http://de.wikipedia.org/wiki/Hochofen

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hochofen, koks

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erläutere wesentliche Zusammenhänge zwischen dem Bau der Atome und der Anordnung der Elemente im PeriodensystemAnordnung der Elemente im Periodensystem joko8 Allgemeine Chemie 4 01.09.2010 20:58
Einsatz der Pyrolyse-GC/MS zur Untersuchung von Polymeren Materialien in der Schadenanalyse in der Automobilindustrie tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 09.11.2009 22:40
Frage zur berechnung der molaren masse und der bestimmung der Carbonsäure. Dai Organische Chemie 2 20.04.2005 20:37
Inwieweit könnte die Ursache der Trisomie 21 in der Bildung der Eizelle begründet sei ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 3 21.01.2005 00:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.



Anzeige