Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2010, 16:02   #46   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.879
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von wollkneul Beitrag anzeigen
KO2 eventuell?
nicht wild rumraten, periodensystem angucken und sauber auswerten

K steht wo und will gerne wieviel elektronen loswerden?
O analog steht wo und haette gern wieviel?
macht dann welche verbindung?


hinweis: es gibt auch noch eine andere K / O verbindung , "K2O2", aber die ist hier nicht gefragt und laesst sich mit den modellen die du grad lernst noch nicht erklaeren
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 16:03   #47   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

Jetzt weiß ich es !
Habe die Elektronen bei dem "Chlor" nachgezählt, es sind keine 17 wie sie angegeben hat, sondern 18 !
Also Argon !
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 16:05   #48   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von magician4 Beitrag anzeigen
nicht wild rumraten, periodensystem angucken und sauber auswerten

K steht wo und will gerne wieviel elektronen loswerden?
O analog steht wo und haette gern wieviel?
macht dann welche verbindung?


hinweis: es gibt auch noch eine andere K / O verbindung , "K2O2", aber die ist hier nicht gefragt und laesst sich mit den modellen die du grad lernst noch nicht erklaeren
O mag 2 aufnehmen
K nur 1 abgeben
Also K2O ?
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 16:10   #49   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.879
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von wollkneul Beitrag anzeigen
Jetzt weiß ich es !
Habe die Elektronen bei dem "Chlor" nachgezählt, es sind keine 17 wie sie angegeben hat, sondern 18 !
Also Argon !
da hast DU dich dann wohl verzaehlt,chlor hat 17
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 16:11   #50   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.879
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von wollkneul Beitrag anzeigen
O mag 2 aufnehmen
K nur 1 abgeben
Also K2O ?
yep, korrekt analysiert, korrektes ergebnis


so, und nu noch schnell den ganzen kram in ionenschreibweise, wie vorhin am CaF2 demonstriert und du bist fertig
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 16:14   #51   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von magician4 Beitrag anzeigen
da hast DU dich dann wohl verzaehlt,chlor hat 17
Ne diesmal war es nicht ich, sondern die Lehrerin, sie hat in die mitte 17+ hingeschrieben, es ist aber 18+, habe es nachgezählt
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 16:16   #52   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.879
AW: Schwefeldioxid

na dann...

was auch immer du nachgezaehlt hast (haben wir hier ja nicht vorliegen), wenn du es korrekt gemacht hast...

Ar ist auch ein edelgas und auf deiner lernstufe somit komplett zufrieden und reagiert nicht zu irgendwas
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.01.2010, 16:18   #53   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

1+2= Calciumflorid
3+4= Kaliumoxid 2K+ + O2-
5+6= Magnesiumchlorid Mg2+ + 2 Cl-
7+8= Natriumflorid Na+ + F-
9+10= ?
11+12 Calciumchlord Ca2+ + 2 Cl-
13+14 ?
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 16:19   #54   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von magician4 Beitrag anzeigen
na dann...

was auch immer du nachgezaehlt hast (haben wir hier ja nicht vorliegen), wenn du es korrekt gemacht hast...

Ar ist auch ein edelgas und auf deiner lernstufe somit komplett zufrieden und reagiert nicht zu irgendwas
Ja dann hat es die lehrerin falsch gemacht
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 16:25   #55   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.879
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von wollkneul Beitrag anzeigen
1+2= Calciumflorid
3+4= Kaliumoxid 2K+ + O2-
5+6= Magnesiumchlorid Mg2+ + 2 Cl-
7+8= Natriumflorid Na+ + F-
9+10= ?
11+12 Calciumchlord Ca2+ + 2 Cl-
13+14 ?
einverstanden

so, und wat se ansonsten noch von dir will, falls sie denn noch mehr will, bleibt leider ihr eigenes kleines suesses geheimnis

wie gesagt, die aufgabenstellung ist, soweit du sie uns hier richtig kundgetan hast, ne frechheit

gruss

ingo
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 16:28   #56   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

Ja danke nochmal !
Super Arbeit von dir, danke das du dir soviel Zeit genommen hast.
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwefeldioxid nik987 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 27.10.2010 19:42
Schwefeldioxid Sleipnir88 Allgemeine Chemie 2 29.03.2010 08:43
Schwefeldioxid kraufi Allgemeine Chemie 1 06.04.2008 20:34
Schwefeldioxid vinzenta Anorganische Chemie 14 08.03.2008 19:56
Schwefeldioxid Tschoanna Allgemeine Chemie 4 25.11.2007 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:18 Uhr.



Anzeige