Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2010, 15:24   #31   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

Ich habe doch schon alles beschriftet !
Aber ich weiß nicht welches Element mit welchem ich verbinden soll....
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:24   #32   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von Fanatic Beitrag anzeigen
Wenn wirklich damit die Kernladungen gemeint sind ist ein Edelgas dabei und dann hätte sich Paarbildung erledigt(oder ich hab mich auf die schnelle geirrt).

13. 2+
keineswegs
aus der aufgabenstellung:
Zitat:
wer reagiert mit wem zu einer Ionenbindung?
und das ist halt das paar wo nix passiert, der didaktische knueller quasi
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:27   #33   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von wollkneul Beitrag anzeigen
Ich habe doch schon alles beschriftet !
Aber ich weiß nicht welches Element mit welchem ich verbinden soll....
dann schreib uns das hier doch mal hin, also

statt
1. 20+
2. 9+
3. 19+
4. 8+
5. 17+
6. 12+
7. 9+
8. 11+
9. 17+
10. 39+
11. 17+
12. 20+
13. 2+
14. 16+


dann eben

1. Ca
2. F

und so weiter. und dann diskutieren wir die salzbildung

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:30   #34   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

1. 20+ Ca
2. 9+ F
3. 19+ K
4. 8+ O
5. 17+ Cl
6. 12+ Mg
7. 9+ F
8. 11+ Na
9. 17+ Cl
10. 39+ K
11. 17+ Cl
12. 20+ Ca
13. 2+ He
14. 16+ S
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:36   #35   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Schwefeldioxid

bingo, wir kommen voran

ich verrat dir jetzt dass die letzten beiden , also 13 und 14 entweder nen tippfehler darstellen oder aber einfach nicht miteinander reagieren...

und du verraetst mir im gegenzug welche salze man aus den kombinationen 1+2, 3+4, 5+6 usw. bekommt

und schon sind wir einen gewaltigen schritt weiter

btw., einen kleinen fehler hast du noch drin: 39 (also 10.)ist net K

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:39   #36   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von wollkneul Beitrag anzeigen
1. 20+ Ca
2. 9+ F
3. 19+ K
4. 8+ O
5. 17+ Cl
6. 12+ Mg
7. 9+ F
8. 11+ Na
9. 17+ Cl
10. 39+ K
11. 17+ Cl
12. 20+ Ca
13. 2+ He
14. 16+ S
1+2= Calciumflorid
3+4= Kaliumoxid
5+6= Magnesiumchlorid
7+8= Natriumflorid
9+10= Kaliumchlord
11+12 Calciumchlord
13+14 Heliumsulfid
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:40   #37   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
13+14 Heliumsulfid
Mache mal ein Kilogramm, den Nobelpreis teilen wir.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:42   #38   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

upps, das ist garnicht +39 sonder +35 also Brom (Br)
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.01.2010, 15:45   #39   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Schwefeldioxid

und ich sach noch: 13+14 wird nix, und 10. ist mit 39=K nicht richtig zugeordnet...


ansonsten: soweit so gut
nun die verbindungen bitte in formelschreibweise, und zusaetzlich die ionen dahinter
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:48   #40   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von wollkneul Beitrag anzeigen
upps, das ist garnicht +39 sonder +35 also Brom (Br)
wenn das so ist - vorschlag: kontrollier das bitte alles nochmal sicherheitshalber mit deinen aufzeichnungen - dann laesst sich aus dem paar "9+10" , also Cl +Br, zwar chemie machen ("interhalogenverbindung"), aber das ist dann kein salz i.s.d. aufgabenstellung
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:49   #41   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von wollkneul Beitrag anzeigen
1+2= Calciumflorid CaF2
3+4= Kaliumoxid KO
5+6= Magnesiumchlorid MgCl2
7+8= Natriumflorid NaF2
9+10= Chlor und Brom ?
11+12 Calciumchlord CaCl2
13+14 Heliumsulfid geht ja nicht

So in etwa`?
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:50   #42   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

Sonst stimmt alles !
Kann das sein das dann brom oder chlor mit dem 13. oder 14. reagieren?
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:55   #43   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von wollkneul Beitrag anzeigen
1+2= Calciumflorid CaF2
3+4= Kaliumoxid KO
5+6= Magnesiumchlorid MgCl2
7+8= Natriumflorid NaF2
9+10= Chlor und Brom ?
11+12 Calciumchlord CaCl2
13+14 Heliumsulfid geht ja nicht

So in etwa`?
ansatzweise
ich haette dann gerne z.b. noch CaF2 = Ca2+ + 2 F-

ansonsten: kaliumoxid ist nicht KO, denk da mal nochmal drueber nach wie das korrekt zu formulieren ist

und: chlor + brom ergibt kein salz, tiefer wuerd ich da nicht reingehen
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:58   #44   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Schwefeldioxid

KO2 eventuell?
Kann es auch sein das Brom oder Chlor mit dem 13. ( Helium ) oder 14. ( Schwefel ) reagieren?
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:59   #45   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Schwefeldioxid

Zitat:
Zitat von wollkneul Beitrag anzeigen
Sonst stimmt alles !
Kann das sein das dann brom oder chlor mit dem 13. oder 14. reagieren?
13. ist helium, das reagiert bekanntermassen mit nix und niemandem nicht (ist das unreaktivste edelgas ueberhaupt), zumindest ist es noch niemandem gelungen da was hinzukriegen
drum hatte bm ja auch ein kilo dieser deiner edelgasverbindung "heliumsulfid" geordert fuer den nobelpreis

sowohl brom wie auch chlor reagieren mit schwefel,es kommt aber abermals nix salzartiges raus
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwefeldioxid nik987 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 27.10.2010 19:42
Schwefeldioxid Sleipnir88 Allgemeine Chemie 2 29.03.2010 08:43
Schwefeldioxid kraufi Allgemeine Chemie 1 06.04.2008 20:34
Schwefeldioxid vinzenta Anorganische Chemie 14 08.03.2008 19:56
Schwefeldioxid Tschoanna Allgemeine Chemie 4 25.11.2007 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.



Anzeige