Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2010, 03:48   #1   Druckbare Version zeigen
Anudoranador Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Menge bei übersättigter Natriumacetatschmelze

Hallo,

ich würde gerne das Funktionsprinzip eines Taschenwärmers in einem Versuch nachmachen und hab hier im Forum auch schon einige Threads dazu gelesen. Nur die Mengenangaben um den Versuch durchzuführen konnte ich nicht finden.
Mir stehen 100g NaAc zur Verfügung.
Wieviel g NaAc sollte ich ungefähr in wieviel ml Wasser einrühren, um eine übersättigte "Lösung" zu bekommen?

Und auf wieviel °C sollte die "Lösung" anschliessend abkühlen, damit ich die Auskristallisation starten kann? Zimmertemperatur?

Grüße
Anudoranador ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2010, 08:10   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Menge bei übersättigter Natriumacetatschmelze

http://de.wikipedia.org/wiki/Natriumacetat

Loeslichkeit in Wasser 365 g/l

Also bei 100g sollte das Volumen unter 273 ml bleiben.

Natuerlich auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die Taschenwaermer haben ja auch Raumtemperatur am Anfang.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2010, 09:18   #3   Druckbare Version zeigen
M.T.  
Mitglied
Beiträge: 2.306
AW: Menge bei übersättigter Natriumacetatschmelze

Evt. auch probieren, das Salz direkt zu schmelzen (Kristallwasser, wenn vorhanden, könnte schon ausreichen). Das Salzhydrat hat einen Schmelzpunkt von 58 Grad.

Latentwärmespeicher
M.T. ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.01.2010, 09:46   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Menge bei übersättigter Natriumacetatschmelze

Siehe auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Latentw%C3%A4rmespeicher

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 00:35   #5   Druckbare Version zeigen
Anudoranador Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Menge bei übersättigter Natriumacetatschmelze

Herzlichen Dank !
Anudoranador ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Temperatur einer Lsg bei unt. Menge hansgeorg Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 11.08.2010 16:55
Edukt-Produkt-Menge bei Synthese berechnen Pibi Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 15 30.03.2008 22:51
Kleinste Menge von Zahlen, mit denen ich alle Elemente der grossen Menge darstelle Beisszeh Informatik 1 09.07.2007 20:57
Menge NaOH bei Eassigsäure/Acetatpuffer bei pH = 5 Ann Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 24.01.2007 21:27
Energie Menge bei h2 ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 26.01.2005 18:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:51 Uhr.



Anzeige